Dann musst du halt die Initiative ergreifen und fragen ob du mitkommen kannst...

...zur Antwort

gehen wir davon aus, dass es Himmel und Hölle gibt, dann wird es auch so sein, dass man durch Selbstmord in die Hölle kommt. Es sei dein natürlich dein herbeigeführter Selbstmord ist ein selbstloser Akt der Aufopferung und du rettest jemand anderen damit das Leben.

...zur Antwort
Ein Fahrverbot gibt es in der Regel nur, wenn es  zweimal innerhalb eines Jahres zu einer Geschwindigkeitsüberschreitung von 26 km/h oder mehr kommt.

https://www.bussgeldkatalog.org/geschwindigkeitsueberschreitung/

Sollte er sich nicht noch andere Dinger geleistet haben, würde ich auf jeden Fall Einspruch einlegen - Was hat er groß zu verlieren? Habt ihr eine Rechtschutzversicherung... Wenn nicht, würde ich es mir allerdings zweimal überlegen, ob ich auf die anfallenden Kosten bock habe.

...zur Antwort

Warum kannst du das nicht direkt sagen? Wo ist das Problem?

...zur Antwort

darf mein busfahrer das machen?

hallo, es gibt ja glaube ich ein Gesetz wo steht : "nicht den Busfahrer während der fahrt ansprechen!" Mein Busfahrer hat über diese Regel etwas darüber geklebt damit es so aus sieht als ob man das darf.

Er redet IMMER mit einem obwohl man mit dem Freund spricht.

Man sitzt vorne und mein Freund und ich reden und er redet einfach rein .

Öfter steigt er auf während er auf der Straße ist und hinter uns ein auto (oder anderes mehr) ist steigt er auf und holt sich ein Apfel von den bäumen was diebstahl ist!!!! es sind nicht die bäume von ihm also darf er sie auch nicht nehmen!

manchmal hält er auch an und steigt aus um sich etwas bei der metzgerei zu holen wärend er fahren sollte!

auf dem Plan steht er soll um 7:10 in meinem ort sein ( er kommt um 7:18-7:20 )

und an der gesamtschule sein um 7:35 ( er um 7:45-7:50 ) und der plan ist Immernoch der selbe nur das da NEU steht

und er stellt immer sein ( tretroller oder Fahhrad ) auf den rollstuhl plazt aber auch wenn kein rollstuhlfahrer da ist auch 3-5 plätze verbraucht weil er sein fahhrad so idiotisch hinstellt!

Er fährt so langsam und und bremst sehr ruckartig. Er schweift von seinem Beruf in vielen Situationen ab und er spielt den "Helden". Er konzentriert sich sehr oft kaum auf die Busfahrt und mischt sich in Angelegenheiten ein die in nichts an gehen. Kinder in der Grundschule finden es meist nett wenn unser Busfahrer sie anspricht aber eigentlich jede Person die in die weiterführende Schule geht sie es als Belästigung an. Wenn man dem Busfahrer sagt das man sich unwohl in der Situation fühlt dann lässt er einen für´s erste in Ruhe aber bei der nächsten Busfahrt macht er weiter. Wenn ich mich z.B mit meinem Freund über Private Angelegenheiten unterhalte platz er einfach respektlos in das Gespräch rein und sagt seine Meinung/Rat obwohl er weiß das ich sie nicht hören will! Ich fühle mich von ihm belästigt. Er sollte sich einfach auf die Busfahrt konzentrieren wie jeder andere Busfahrer auch, mehr verlangt der Job nicht und mehr ist ebenfalls unnötig!

Der Busfahrer schaut sehr oft mit grinsenden Blicken in den Spiegel und man fühlt sich während der Fahrt sehr beobachtet! Er schaut im Sekunden Takt in den Spiegel und fährt somit auch sehr langsam den Bus, weil er sich nicht auf die Fahrt mehr konzentriert. Er wendet seine Blicke von der Straße ab was als Fahrer eines Fahrzeugs unmöglich ist! Er bringt die Passagiere in Gefahr. Um dieser Gefahr zu entgehen fährt es sehr langsam und viel zu vorsichtig und hält seine Zeiten wann der Bus anzufahren und anzukommen hat nicht ein!

Es gibt noch vieles mehr über ihn aber ich denke, dass dies für das Erste ausreicht!

MFG : Anonym ^^

...zur Frage

Deinen Namen willst du nicht nennen, den des Busfahrers aber schon? Warum ist es nötig, den Namen des Busfahrers zu nennen?

...zur Antwort

Für die Vermietung von Wohnraum gilt seit 2015 das Bestellerprinzip. Das bedeutet: Wer den Makler bestellt, bezahlt ihn auch. Beauftragt der Vermieter den Makler mit der Vermittlung einer Wohnung, muss er ihn auch bezahlen. Reagiert ein Mieter auf ein Angebot des Maklers, so muss er diesem dafür nichts zahlen. Dann darf der Vermieter die Maklercourtage auch nicht hinterher vom Mieter zurückfordern, oder anderweitig auf ihn umlegen.

https://ratgeber.immowelt.de/a/wer-zahlt-den-makler-endlich-klarheit-bei-der-maklerprovision.html

...zur Antwort

Ich verstehe gar nicht, was du mit "originaler Geschäftsidee" meinst. Können Geschäftsideen überhaupt original sein? Gibt es dann auch Geschäftsideen von Drittherstellern?

Was willst du jetzt genau, was wir dir antworten?

...zur Antwort

Excel Bedingte Formatierung durch doppelte Formel möglich?

Hallo zusammen,

ich möchte, dass Spalte A sich grün Färbt, wenn in Spalte N4 "Ja" steht.

Für die bedingte Formatierung muss man dazu eine neue Regel anlegen, "Formel zur Ermittlung der formatierenden Zellen verwenden" wählen, Grün unter Ausfüllen eingeben und die Formel wie folgt eingeben: =N4="Ja". Das klappt auch.

Was ich schon gemerkt habe, ist, dass $ vor und nach Spalten gelöscht werden müssen, da die bedingte Formatierung sonst nicht greift.

Ich möchte zusätzlich allerdings noch, dass sich die Spalte A sich grün färbt, wenn die obige Bedingung erfüllt ist und Zusätzlich die Bedingung AU=AV+AW+AY erfüllt ist.

Also 2 Bedingungen. Klar, man kann das Über Wenn+Oder lösen, das geht aber leider bei der bedingten Formatierung nicht. Oder ich bin zu dumm... Tut sich dann nämlich gar nichts.

Formel: =WENN(UND(N4="Ende der Maßnahme";AU4=AV4+AW4+AY4);

Hat jemand eine Idee?

Einzeln funktionieren die Formeln, ich bekomme sie zusammen leider einfach nicht zum laufen.

Anschließend muss ich ähnliche bedingte Formatierung noch mit weiteren Formeln ausfüllen, A soll sich also mit einer bestimmten Farbe füllen, die jeweils verschiedenen Formeln zugeordnet ist. Ich meine 6 an der Zahl.

Ist dies möglich? Habe mal was von einer Begrenzung auf maximal 3 verschiedene bedingte Formatierungen gelesen?
Oder hat jemand eine andere Idee, Wie ich unter diesen Bedingungen ein Feld färben kann? 

Ich würde mich über eure Hilfe sehr freuen und hoffe, dass ich mich verständlich erklärt habe.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage
=WENN(N4="Ende der Maßnahme";WENN(AU4=AV4+AW4+AY4;WAHR;FALSCH);FALSCH)

Ich gehe davon aus, dass beide Bedingungen erfüllt sein müssen, oder?

...zur Antwort

Ich glaube, ein viel größeres Problem haben deine Eltern damit, dass du ihnen nicht so weit vertraust zu glauben, dass sie so etwas akzeptieren. Mit 16 ist man in einem Alter, wo es völlig normal ist seine Sexualität zu entdecken. Da sollte man auch über Sex und dazugehörige Probleme reden können.

...zur Antwort