Ein grosses Respekt an euch das ihr ein Halbes Jahr lang Trainiert habt und es auch durchgehalten habt. Ich bin eher einer der Komplizierte Sachen die andere Jahrelang brauchen in Wochen schaffe aber das ist auch nur sehr selten bei mir. Ich bin eher ein ungeduldiger Mensch alle so schnell wie möglich lernen und so. Wenn die motivation da ist dann schafft man alles egal wie unmöglich es auch scheint.

Aber ich finde Hauptsache euch macht es spass zu Trainieren und wenn ihr denn anderen gefallen wollt tut ihr sicher jetzt schon auch wenn sie es nicht zugeben.

Viel Spass weiter noch.

...zur Antwort

Ich bin 15 und kann den Backflip auf dem Boden. Ich würde dir raten für den Anfang mit dem Vorwärtssalto anzufangen weil du da weniger angst hast das du auf dem Kopf fällst. Das wichtigste beim Vorwärtssalto ist das du gut abspringst und deine Arme von oben nach unten gleichzeitig beim Absprung zusammenziehst. Sodass du eine kugel machst. Wenn du alles richtig gemacht hasst öffnest du automatisch oder nach Gefühl wenn du dir sicher bist das du eine ganze Umdrehung gemacht hast.

Wenn du es erfolgreich geschafft hasst probier es nochmal aber nicht zu oft etwa 3 mal weil es für die ersten Sprünge viel kraft braucht der Körper muss sich zuerst einmal daran gewöhnen. Wenn du dich wieder erholt hasst mach weiter und verbessere dich und keine angst niemand macht es Perfekt ich bin mir sicher einmal schaffst du es nicht und wenn nicht dann ist ja noch besser.

Viel spass

...zur Antwort

Ich bin ehrlich ich sage nur meine Meinung ich habe nichts gegen dichich finde es eher abturnend weil ich eher sportlich bin und ein sixpack habe und ich bin auch froh darüber. Aber ja das ist jedem anderst überlassen.

Viel Glück auf der Jagd auf Mädchen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.