Nein das darf der Busfahrer nicht, ganz klar. Er muss Fahrgäste mitnehmen, nur in Sonderfällen darf er Leuten das einsteigen bzw. das Mitfahren verweigern, wenn sie z.B zu viel Gebäck haben oder auch grundsätzlich immer, wenn er andere Fahrgäste oder sich selbst in Gefahr sieht, wenn er diesen Fahrgast reinlässt. In diesem Fall ist dem aber nicht so, er hätte höchstens dem Jugendlichen das rauchen verbieten können, während er das noch tat. Denn im Gesetz steht: Der Verkauf an Tabakwaren ist an Jugendlichen nicht erlaubt und ihnen darf nicht der Konsum erlaubt werden. Aber ihn nicht einsteigen zu lassen ist absolut unverschämt und man könnte auch gegen den Busfahrer vorgehen.

...zur Antwort

Und warum bitte sollte es keinen anderen Ausweg geben, nenne mir einen Grund.

...zur Antwort