Die Kleine hat keine Lust auf dich, ganz egal was die Leute hier schreiben und dir für überflüssiges Mut einreden. Mach was aus deiner Kraft und deiner Zeit die du hier verschwendest, geh trainieren, werde erfolgreich, drehe ein paar Filme oder schreibe Songs die auf Platz 1 charten und lass sie sehen wie viel sie ohne dich verpasst.

...zur Antwort

Ob man andere Muskelpartien ähnlich wie die Brust hin- und herbewegen kann, das weiß ich nicht genau... aber bei der Brust dient lediglich umfangreiches Brusttraining die Möglichkeit, deine Brust zu bewegen. Am besten mit mittelmäßig schweren Gewichten jeden zweiten Tag (oder je nach Trainingsplan) 8-12 Wiederholungen a drei Sätze auf der Bank drücken, und du wirst selbst die Ergebnisse bald sehen! :-)

Und nicht vergessen: Langsam trainieren!

...zur Antwort

Kreisrunder Haarausfall - 2. Versuch

Ich will mich ausdrücklich dafür entschuldigen, dass hier ein zweites Mal posten zu müssen, aber es ist sehr wichtig

ich habe seit einigen Monaten schon einen kreisrunden Haarausfall hinterm linken Ohr, der erst klein und unbemerkbar war und jetzt bis zu 2 cm gewachsen ist, auch ein Stückchen runter links scheint sich eine kahle Stelle zu bilden. Ich war bereits 2x beim Allgemein- und einmal beim Hautarzt. Nachdem der erste Allgemeinarzt mir ohne weitere Kommentare und Aufklärung eine Creme verschrieben hat, die man dünn einmassieren sollte und so (habe leider gerade den Namen des Produktes nicht im Sinn, ich meine es war etwas mit "J..."), habe ich einen zweiten Versuch bei einem anderen, vertrauteren Arzt gewagt, der mir von der Anwendung der Creme abgeraten und mich zu einem Hautarzt geschickt hat. Dieser war ebenfalls nicht bereit mehr als zwei Sätze zu reden und verschrieb mir ein Rezept. Hierbei handelt es sich um ein Deo, dass ich täglich 2x benutzen soll und auf die kahle Stelle massieren muss. 'n Namen hat das Deo nicht, weil es in der Apotheke hergestellt wurde. Ich beschreibe mal die Zutaten: BENZYLIUM NICOTINICUM 1,000 g BENZALKONIUMCHLORID 0,025 g TRIAMCINOL ONUM Acetonatum 0,100 g SPIRITUS 50% VOL. ALKOHOL-WASSER-MISCHUNGad 50,000 g Bei dem Letzten schätze ich war nicht mehr genügend Platz da, ansonsten weiß ich nicht was das 'ad' nach Mischung zu bedeuten hat. Jedenfalls benutze ich das Deo nun anstelle der Creme, für die ich übrigens beide bezahlt habe (bin 18) und soll es noch ca. 5-7 Monate weiter benutzen. Zufrıeden bin ich noch nicht, da sich meiner Ansicht nach noch nichts verändert hat. Nun hat meine Mutter angefangen vor zwei Tagen angefangen, mit Öl und Knoblauch die Stellen zu reiben, und es heute mal wieder ausprobiert. Ich weiß nicht, ob es wirklich was bringt, habe über positive Berichte darüber gelesen und bin mal gespannt. Wenn ich vom Urlaub zurück bin, werde ich mal wieder einen Arzt aufsuchen und mich mal richtig erkundigen. Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich hänge noch ein Bild an. Die Stelle links unter der Stelle sollte mal genauer betrachtet werden. Ich glaube, da bildet sich nun auch eine kahle Stelle, oder was meint ihr? Bin für gute Ratschläge sehr dankbar! Gruß, Seany93

...zur Frage

Könnte sich hier freundlicherweise jemand mit den Chemikalien in diesem Deo beschäftigen, die ich aufgelistet habe und mir sagen, was die zusammengesetzt bringen bzw. was das ist?

Soll ich das Deo auch vor der Anwendung des Knoblauchs noch benutzen?

...zur Antwort

Kreisrunder Haarausfall - 2. Versuch

Ich will mich ausdrücklich dafür entschuldigen, dass hier ein zweites Mal posten zu müssen, aber es ist sehr wichtig

ich habe seit einigen Monaten schon einen kreisrunden Haarausfall hinterm linken Ohr, der erst klein und unbemerkbar war und jetzt bis zu 2 cm gewachsen ist, auch ein Stückchen runter links scheint sich eine kahle Stelle zu bilden. Ich war bereits 2x beim Allgemein- und einmal beim Hautarzt. Nachdem der erste Allgemeinarzt mir ohne weitere Kommentare und Aufklärung eine Creme verschrieben hat, die man dünn einmassieren sollte und so (habe leider gerade den Namen des Produktes nicht im Sinn, ich meine es war etwas mit "J..."), habe ich einen zweiten Versuch bei einem anderen, vertrauteren Arzt gewagt, der mir von der Anwendung der Creme abgeraten und mich zu einem Hautarzt geschickt hat. Dieser war ebenfalls nicht bereit mehr als zwei Sätze zu reden und verschrieb mir ein Rezept. Hierbei handelt es sich um ein Deo, dass ich täglich 2x benutzen soll und auf die kahle Stelle massieren muss. 'n Namen hat das Deo nicht, weil es in der Apotheke hergestellt wurde. Ich beschreibe mal die Zutaten: BENZYLIUM NICOTINICUM 1,000 g BENZALKONIUMCHLORID 0,025 g TRIAMCINOL ONUM Acetonatum 0,100 g SPIRITUS 50% VOL. ALKOHOL-WASSER-MISCHUNGad 50,000 g Bei dem Letzten schätze ich war nicht mehr genügend Platz da, ansonsten weiß ich nicht was das 'ad' nach Mischung zu bedeuten hat. Jedenfalls benutze ich das Deo nun anstelle der Creme, für die ich übrigens beide bezahlt habe (bin 18) und soll es noch ca. 5-7 Monate weiter benutzen. Zufrıeden bin ich noch nicht, da sich meiner Ansicht nach noch nichts verändert hat. Nun hat meine Mutter angefangen vor zwei Tagen angefangen, mit Öl und Knoblauch die Stellen zu reiben, und es heute mal wieder ausprobiert. Ich weiß nicht, ob es wirklich was bringt, habe über positive Berichte darüber gelesen und bin mal gespannt. Wenn ich vom Urlaub zurück bin, werde ich mal wieder einen Arzt aufsuchen und mich mal richtig erkundigen. Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich hänge noch ein Bild an. Die Stelle links unter der Stelle sollte mal genauer betrachtet werden. Ich glaube, da bildet sich nun auch eine kahle Stelle, oder was meint ihr? Bin für gute Ratschläge sehr dankbar! Gruß, Seany93

...zur Frage

Kann das Bild gerade nicht hochladen, aber ihr könnt es ja im ersten Thema sehen.

...zur Antwort

Kreisrunder Haarausfall - Was soll ich machen?

Abend alle miteinander,

ich habe seit einigen Monaten schon einen kreisrunden Haarausfall hinterm linken Ohr, der erst klein und unbemerkbar war und jetzt bis zu 2 cm gewachsen ist, auch ein Stückchen runter links scheint sich eine kahle Stelle zu bilden. Ich war bereits 2x beim Allgemein- und einmal beim Hautarzt. Nachdem der erste Allgemeinarzt mir ohne weitere Kommentare und Aufklärung eine Creme verschrieben hat, die man dünn einmassieren sollte und so (habe leider gerade den Namen des Produktes nicht im Sinn, ich meine es war etwas mit "J..."), habe ich einen zweiten Versuch bei einem anderen, vertrauteren Arzt gewagt, der mir von der Anwendung der Creme abgeraten und mich zu einem Hautarzt geschickt hat. Dieser war ebenfalls nicht bereit mehr als zwei Sätze zu reden und verschrieb mir ein Rezept. Hierbei handelt es sich um ein Deo, dass ich täglich 2x benutzen soll und auf die kahle Stelle massieren muss. 'n Namen hat das Deo nicht, weil es in der Apotheke hergestellt wurde. Ich beschreibe mal die Zutaten:

BENZYLIUM NICOTINICUM 1,000 g BENZALKONIUMCHLORID 0,025 g TRIAMCINOL ONUM Acetonatum 0,100 g SPIRITUS 50% VOL. ALKOHOL-WASSER-MISCHUNGad 50,000 g

Bei dem Letzten schätze ich war nicht mehr genügend Platz da, ansonsten weiß ich nicht was das 'ad' nach Mischung zu bedeuten hat.

Jedenfalls benutze ich das Deo nun anstelle der Creme, für die ich übrigens beide bezahlt habe (bin 18) und soll es noch ca. 5-7 Monate weiter benutzen. Zufrıeden bin ich noch nicht, da sich meiner Ansicht nach noch nichts verändert hat. Nun hat meine Mutter angefangen vor zwei Tagen angefangen, mit Öl und Knoblauch die Stellen zu reiben, und es heute mal wieder ausprobiert. Ich weiß nicht, ob es wirklich was bringt, habe über positive Berichte darüber gelesen und bin mal gespannt. Wenn ich vom Urlaub zurück bin, werde ich mal wieder einen Arzt aufsuchen und mich mal richtig erkundigen.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Ich hänge noch ein Bild an. Die Stelle links unter der Stelle sollte mal genauer betrachtet werden. Ich glaube, da bildet sich nun auch eine kahle Stelle, oder was meint ihr?

Bin für gute Ratschläge sehr dankbar!

Gruß, Seany93

...zur Frage

Oh je... Ich hoffe mal nicht, dass ich zu den Unglücklichen gehören werde... Das könnte ich nicht... Definitiv nicht...

Ich habe mal über mögliche Ursachen gesucht und Sachen gefunden wie Zahnfüllungen mit Quecksilber-Inhalt oder Stress. Ersteres wäre nicht auszuschließen, da ich im hinteren, oberen Zahnbereich links eine Füllung habe (zufälligerweise die selbe Seite mit den kahlen Stellen am Kopf). Und Stress habe ich mir selbst in der letzten Zeit sehr oft zugefügt, allerdings in dem Maße dass es zu Haarausfall führt? Ich weiß nicht...

...zur Antwort

Ach ja, auf der Stelle sind immer noch ganz winzige Häärchen, die ich auch fühle. Ich habe gerade so Angst. :SSS

...zur Antwort