Manche Menschen haben nicht einen "wahren" Freund. Es kommt doch nicht auf die Anzahl an! Sei doch lieber dankbar und stolz, dass du diese 3 oder 4 Freunde kennst. :)

...zur Antwort

Was heißt schon normal? Bloß weil die Liebe bei den meisten Heranwachsenden oft etwas flüchtiges und spontanes ist, heißt das ja nicht, dass deine Einstellung" negativ ist. Treue ist ein sehr wichtiger Charakterzug.

Also, sei stolz darauf und zeig dem Jungen,, wie gern du ihn hast! :)

...zur Antwort

Gerade im deutschen Rap gibt es viele schöne Zitate, besonders natürlich von Casper:

  • ''Jeder von uns ist Kunst gezeichnet von Leben.''

  • ''Wenn sich ein Kapitel öffnet, muss sich ein altes schließen.''

  • "Vielleicht liegt der Sieg darin einfach aufzugeben.''

  • "Depression war nie tragbar, doch steht uns so gut"

  • "Wir liegen lachend in den Trümmern und fühl'n uns frei"

Oder auch von Prinz Pi:

  • "Der Mensch ist elektrisch, seit du weg bist bin ich ohne Strom."

  • "Besser Rebell ohne Grund als Rebell ohne Mund"

  • "Wir meinten immer nur einander wenn wir Glück sagten"

Google doch einfach sowas wie "Zitate von Casper" oder so, da findest du bestimmt was passendes :)

...zur Antwort

Setz dich am besten möglichst unbequem hin, so dass du nicht einfach einschlafen kannst... Dann würde ich mir Kaffee oder Tee kochen, evtl. Energiedrinks trinken, Traubenzucker essen, Schokolade suchen und anfangen zu lernen :D

Für sinnvoll halte ich das allerdings nicht, da du stattdessen morgen den restlichen Tag total übermüdet und k.o. sein wirst. Naja, deine Entscheidung...

...zur Antwort

Klar kannst du das jetzt noch machen, und ich halte das für eine gute Idee. Wie heißt es so schön: Besser spät als nie!

Der Junge wird sich mit Sicherheit sehr freuen, auch wenn er das ganze Thema längst schon abgehakt haben sollte. Eine Entschuldigung ist doch ein Zeichen von dir, dass du deine Fehler einsiehst und bereust! Wichtig ist nur, dass er sich wegen des Briefs nicht plötzlich doch wieder Hoffnung macht - das wäre ziemlich blöd... ;)

...zur Antwort

Hey :)

Du brauchst keine Angst haben. Bei meiner Prüfung auf A2-Niveau saß im mündlichen Teil (also dem Gespräch) nur ein Prüfer in dem Raum, und der war unglaublich nett und hilfsbereit.

Als ich später dann B2 gemacht habe, waren es zwei Prüfer, wobei die eine Prüferin nur größtenteils Notizen gemacht hat.

Also, ich würde davon ausgehen, einen Prüfer zu bekommen. Und selbst wenn es mehrere seien sollten - kein Grund zur Panik, niemand will dir etwas Böses. Erfahrungsgemäß gibt es beim mündlichen Gespräch immer die meisten Punkte, da die Prüfer alles geben, damit ihr das Diplom erhaltet.

Viel Glück! Du packst das!

...zur Antwort

Was deine erste Frage angeht... hör' dir doch einmal andere Lieder von Pharrell Williams an... "Marilyn Monroe" zum Beispiel ist noch relativ bekannt... Wenn dir seine Stimme und seine Musik gefällt, magst du den Song bestimmt!

...zur Antwort

Naja, jedes Molekül hat vier Striche (acht Elektronen, Oktettregel).

Stickstoff hat 5 Außenelektronen. Ein "Strich" sind zwei Elektronen. Das heißt, er muss zwei Elektronen (einen Strich) für sich allein haben und die anderen drei Striche (sechs Elektronen) teilt er mit seinem Partner, d.h. von den drei Strichen (sechs Elektronen) geht jeweils ein halber Strich (je ein Elektron) an das Stickstoff. Also: 2 Elektronen für sich allein + 3 Elektronen (die Hälfte der drei Striche) = 5 Außenelektronen!

Bei Sauerstoff sieht das dementsprechend so aus: Zwei Striche erhält es für sich allein (vier Elektronen), die anderen beiden Striche teilt es mit dem Partner, d.h. von den zwei Strichen (vier Elektronen) geht jeweils ein halber Strich (je ein Elektron) an Sauerstoff. Also: 4 Elektronen für sich allein + 2 Elektronen (die Hälfte der beiden Striche) = 6 Außenelektronen!

Anders geht es nicht! Hoffe ich konnte dir helfen :)

...zur Antwort

Also zum Aufwärmen würde ich die Kinder zunächst ein paar Minuten laufen lassen, dann gemeinsam dehnen (da gibt es ja verschiedene Übungen, die man zusammen in einem großen Kreis absolvieren kann) und dann vielleicht noch ein kleines Lauf-ABC, also kurze Übungen wie Skippings, Anfersen, Überkreuzlaufen und evtl. noch einen kurzen Steigerungslauf. Das Lauf-ABC kann man gut der folgenden Sportart anpassen, z.B. falls du Weitsprung machst, ein paar Sprünge einbauen etc.

Danach würde ich die Sportart genauer erläutern, sagen, worauf es ankommt, dann dazu Übungen machen und schließlich die Schüler spielen lassen. :)

...zur Antwort

Hey.

Der größte Unterschied der Oberstufe ist vor allem, dass man selbstständig arbeiten muss. Falls man etwas nicht versteht, muss man es zu Hause erarbeiten, und allgemein wird vorausgesetzt, dass du zu Hause den Stoff wiederholst und selbstständig lernst.

Trotzdem muss man vor der Oberstufe keine Angst haben. Das Niveau ist nicht unverhältnismäßig höher als in der Mittelstufe. Außerdem kannst du dich auf deine Prüfungskurse konzentrieren, oder idealerweise hast du ja Fächer gewählt, die dich auch halbwegs interessieren. Dann lernst man gerne mal ein bisschen zuhause :)

...zur Antwort

Hey. Die Klausur wird für nicht bestanden erklärt (0 Punkte) und dementsprechend kannst du dein Abitur für dieses Jahr abhaken. Für besonders schwere Fälle (vorbereitete und geplante Täuschung, bin mir aber nicht sicher, was damit gemeint ist) kann die Prüfungskommission auch härtere Strafen aussprechen, beispielsweise eine Disqualifikation auch für die nächsten Jahre. Ich denke, du wirst entweder während der Klausur oder allenfalls unmittelbar danach in Kenntnis gesetzt.

...zur Antwort