Casper war zu der Zeit, zu dem das Album veröffentlicht wurde nicht wirklich bekannt. Deswegen wurden damals nicht so viele CDs hergestellt, also ist sie stark limitiert. Und dadurch, dass er jetzt so bekannt geworden ist, durch XOXO ist die Nachfrage nach seinem Album "Hin zur Sonne" oder auch bei dem Mixtape "Die Welt Hört Mich" stark gestiegen und dadurch leider auch der Preis. Günstiger wird man es heute nicht mehr bekommen, es sei denn du lädst es illegal bei Youtube oder so runter.

...zur Antwort

Dieses raue ist, weil er jahre lang in einer Hardrock Band falsch geshoutet hat und dadurch seine Stimmbänder risse bekommen haben. Er könnte das zwar operativ beheben lassen, jedoch will er das nicht machen lassen, wie er in vielen Interviews gesagt hat. Und es ist ja auch so, dass er durch diese raue Stimme erst erfolgreich wurde.

Du kannst bei youtube ja mal Casper Grundstein suchen, das ist seine älteste EP und da hat er noch seine "alte" Stimme.

...zur Antwort

Man kann theoretisch jede Rasse zusammen halten ! Man muss nur darauf achten, dass sie richtig vergesellschaftet werden.

Falls ihr euch beide einen Hund kauft, dann solltet ihr sie auf unbekanntem Boden (also nicht in eurer Wohung oder so, also einen Ort den KEINER der Hunde kennt) mit einander vertraut machen, damit keiner der beiden sein Revier verteidigen kann.

...zur Antwort

Er ist nicht depressiv, er rappt einfach über Dinge, die in seinem Leben oder Leben von nahen Freunden passiert ist. Und über das über das sich kein anderer traut zu rappen. Er spricht die Wahrheit aus und hat es nicht "nötig" über Sachen wie Nutten, Sex, Drogen und so zu rappen.

Er versucht die Menschen auf die "Probleme" im Leben aufmerksam zu machen, wie er es in "Vatertag" und "Rasierklingenliebe" gemacht hat, in dem Song "Hin zur Sonne" rappt er darüber, wie es ihm ging, als er mit seiner Mutter wieder nach Deutschland gegangen ist und wie schwer es ihm gefallen ist.

Auch in Interviews macht er einen guten Eindruck, manchmal ziemlich besoffen, aber nicht depressiv.

...zur Antwort