Mann zeigt sexuelles und emotionales Interesse? Was denkt ihr?

Ein Mann den ich seit einigen Monaten so lala kenne, hat mich schon am ersten Tag ständig angeschaut und belauschte als ich mit einem Kind sprach, mein Gespräch bzw. beobachtete mich. Danach sprach er mich auch an als ich alleine war und mein Gespräch zu ende war.

Jedenfalls fällt mir seither immer wieder auf, das er mich mit großen Augen ansieht, seine Augenbrauen hochzieht wenn er mich sieht, wenn er mich am nächsten Tag oder eine Woche später (je nach dem) wieder sieht dann bleibt er ruckartig stehen, mit großen Augen, offenem Mund und hochgezogenen Augenbrauen und legt seine Hände auf sein Becken (das macht er wirklich jedes Mal). Einmal lief er hinter mir und als ich mich umdrehte, starrte er volle Kanne auf meine Beine und war fast schon am "sabbern".

Jedenfalls sucht er oft meine Nähe, tut sich aber schwer mich anzusprechen. Außer am Anfang, da fiel es ihm leichter mit mir zu reden. Er interessiert sich für jede Kleinigkeit die aus meinem Mund kommt und sieht dann immer wie ein faszinierendes Kind aus. Hängt auch immer an meinen Lippen wenn ich was persönliches erzähle. Er reagiert auch sehr emotional und mitfühlend wenn es mir nicht gut geht oder mich was bedrückt. Als würde er mit mir leiden. Er wird manchmal wahnsinnig nervös wenn er merkt das ich im Raum bin und höre was er erzählt, fängt dann sehr unlocker an zu werden und stottert ein wenig herum. Er möchte auch so oft es geht meine Aufmerksamkeit haben. Er bleibt oft so lange stehen, bis ich ihn anschaue oder sieht mich auch von der Seite aus mit den Augen auf mich gerichtet oft an.

Er merkt sich das meiste von mir (ist aber von Natur aus ein Mann der sich gut Dinge merken kann), jedoch hat sein Kumpel sofort gemerkt das er Interesse an mir hat, als er eine Sache nach der anderen über mich rausgehauen hat. Er redet auch oft vor anderen über mich bzw. nimmt anscheinend oft meinen Namen in den Mund (haben mir ein paar Leute erzählt). Und sucht manchmal Gründe um mit mir zu reden, wobei er dann aber wahnsinnig schnell und nervös spricht und ich manchmal gar nicht mehr mitkomme.

Ich weiß nicht, aber manchmal denke ich mir das er evtl. mehr will (er nimmt mich ernst, er ist unlocker und ungemein nervös, sehr mitfühlend wenn es mir nicht gut geht), aber wenn dann so eine Situation aufkommt, in der er mir volle Kanne auf die Beine starrt und fast schon "sabbert", dann denke ich mir das er wahrscheinlich einfach nur scharf auf mich ist und mehr nicht.

Was denkt ihr?

Männer, Verhalten, Freundschaft, Frauen, Sex, Psychologie, Aufmerksamkeit, Emotional, Interesse, Liebe und Beziehung, Nähe, sexuell
9 Antworten