Also erstmal: Es ist keine Nintendo Direct. Es ist eine Pokemon Presents Präsentation, sprich wir werden nur Pokemon Stuff bekommen.

Und zu der eigentlichen Frage: Ob es ein Remake ist, keine Ahnung. Aber in den letzten Stunden ist einiges an Footage von einem Leaker, der die Direct von vor ein paar Tagen vorausgesagt hat, veröffentlich worden. Darunter auch ein kurzes Video mit Gameplay zu einem angeblich kommenden Spiel. Dieses sieht schon sehr echt aus. Also vermutlich wird dieses Spiel angekündigt.

...zur Antwort

Am aller besten ist wohl immer noch C++. Jedoch solltest du bei der Wahl einer Sprache einige wichtige Aspekte beachten:
C++ ist eine sehr schnelle Sprache - dafür jedoch auch ziemlich schwierig.
C# ist zwar etwas langsamer, dafür aber einfach.
Desweiteren kommt die Wahl der Programmiersprache auch immer auf die Game-Engine an: Wenn du die Engine selbst programmierst (macht wahrscheinlich sowieso keine Privatperson, weil warum das Rad neu erfinden? :D) dann bist du mit C++ am besten bedient.

Andere, große Game-Engines nutzen festgelegte Sprachen. So bist du für Unity an C# gezwungen, bei Unreal Engine bist du an das Blue-Print System und C++ gebunden.

...zur Antwort

Wie bereits erwähnt, wird dafür eine Capture Card verwendet. Diese verbindest du zum einen Ende per HDMI mit deinem Gerät, das du Capturen möchtest, das andere Ende wird mit deinem PC verbunden. Über verschiedene Software - bspw. OBS oder Elgatos eigene Software - bekommst du dann Zugriff auf das Videosignal.

Bei Handheld-Konsolen wie dem DS wird es jedoch schwieriger, da diese keinen HDMI-Anschluss besitzten. Solche Konsolen müssen eest umgebaut werden, und an solch ein Gerät zu kommen ist relativ schwierig geworden (zumindest habe ich in letzter Zeit nicht mehr wirklich viele Angebote gesehen). Daher wäre es bei z.B. DS, 3DS oder PSP einfacher, einen Emulator dafür zu nutzen.

...zur Antwort

Schaue in dein Quest-Menü. Dort findest du einen Auftrag, für den Weltenstufenaufstieg. Dies ist ein Auftrag, bei dem du eine Ruine bestehen musst. Danach erhöht sich deine Weltenstufe und dein Abenteuerrang steigt weiter.

...zur Antwort

Jain - offiziell von Nintendo nicht.

Jedoch gibt es für jegliche Konsolen im Internet Emulatoren.
Diese sind - sofern der Emulator keinen Urheberrechtlichgeschützten Code verwendet - vollkommen legal. Einige Emulatoren benötigen jedoch ein BIOS. Dieses herunterzuladen wäre jedoch illegal.

Glücklicherweise kommen die meisten modernen Emulatoren mit eigenen BIOS-Files, somit musst du dir darum keine Sorgen machen.

Jedoch gibt es einen anderen Problematischen Punkt: Die Spiele.
Wenn du dir diese aus dem Internet herunterlädst, ist dies illegal.
Um ohne Angst um rechtliche Konsequenzen zu haben, musst du dir die Spiele von einem legal erworbenen Datenträger kopieren - das ist mal einfacher mal schwerer.

Bei den alten Konsolen wie der PS1 oder der PS2 kannst du mit einigen Programmen direkt an deinem Computer ein Image des Spiels erstellen, welches du am Emulator benutzen kannst.

Bei neueren Konsolen - oder aber auch Handheldkonsolen, die Cartridges nutzen - wird es schwieriger. Hier benötigst du meist noch die originale Konsole sowie einen Softmod, der es dir erlaubt, die Spiele vom Medium zu kopieren um die Datei dann auf den Computer zu bekommen.

...zur Antwort

RetroPie selbst gibt es nicht - denn das ist für den RaspberryPi konzipiert.

Als ähnliche alternative kann ich dir jedoch RetroArch ans Herz legen. Dort lädst du sogenannte "Cores" herunter - diese sind die Emulatoren. Am Ende wählst du einen Rom sowie einen Core aus und dein Spiel läuft.

...zur Antwort

In den meisten Fällen stehen bei den Spielen in der Beschreibung die Mindestanforderungen und die empfohlene Konfiguration:

(Beispiel bei Steam)

Diese Anforderungen kannst du mit deinem Computer vergleichen.

Ansonsten, wenn du ein Spiel bei Steam kaufst, kannst du es innerhalb von 14 Tagen zurückgeben, wenn du es noch nicht länger als 2 Stunden gespielt hast. Dann bekommst du dein gesamtes Geld zurück. Dies wäre der Worst-Case falls du es ausprobieren möchtest, aber unspielbar ist.

...zur Antwort

Sie ist ein verdammt guter Cryo Main-DPS.

Beim Aufladen ihrer Schüsse gibt es zwei (bzw. 3) Phasen: Den normalen, physischen Schaden, einen Cryo-Pfeil (Phase 1) und einen Frostblütenpfeil (Phase 2). Der Frostblüten-Pfeil blüht in beim Treffen auf und verursacht weiteren Schaden. Damit kann ein relativ durchschnittlicher Build relativ stark werden.

Beispiel: Meine Ganyu hat 2,100 Base-ATK, 57% Crit Rate und 134% Crit Damage. Damit macht sie vom normalen Pfeil ~8k Damage ü+ ~10k Damage vom Frostblütenpfeil (Standardangriff Lv. 5).

Andere bekommen es mit ihr hin, Dvalin mit einem Schuss zu besiegen (das sind dann aber natürlich Pay2Win Builds, vorallem die Artefakte ^^)

...zur Antwort

Das untere ist ein Wii Spiel, das obere ein 3DS-Spiel. Beide Spiele sind original, nur dass eben bei der Wii ein rotes Band ("red Strip") verwendet wurde.

...zur Antwort

Das Spiel ist ein Open World RPG. Story-mäßig geht es darum, dass zwei Gewchwister - Lumine und Aether - auf ihrer Durchreise durch die Welten von einer "unbekannten Gottheit" getrennt werden. Während der Protagonist erst einige Jahre später erwacht, ist der andere bereits in der Welt wieder unterwegs als Anführer des Orden des Abgrundes - dies weiss der Protagonist jedoch nicht.

Mit der Hilfe von Paimon, einem Wesen dass er zufälligerweise geangelt hat - geht er auf die Reise durch Teyvat um seine Schwester bzw. seinen Bruder (je nach dem welchen Hauptcharakter du nimmst) zu finden.

Das Spiel ist ein Gacha-Game, sprich Charaktere schaltest du hauptsächlich durch ein Glücks-System frei: Dabei gibt es mehrere "Banner": Einen Aktionsbanner, bei dem eine limitierte Akrionsfigur zu erhalten ist, ein Waffen-Banner der besondere Waffen beinhaltet und der Standardbannery der jederzeit verfügbar ist.

...zur Antwort

Auf der PC-Version ist es zumindedt genauso. Ich vermute, sie haben bemerkt dass es relativ sinnlos ist, die roten Steine kostenpflichtig zu machen und haben deswegen das Freischalten mit Studs entfernt.

...zur Antwort

Nein, um auf der Wii U Online zu spielen benötigst du keine Nintendo Switch Online Mitgliedschaft. Lediglich eine Nintendo Network ID wird benötigt, diese kannst du vollkommen kostenlos erstellen.

...zur Antwort

Der Jade-Schild hält gegnerische Geschosse ab.

Kleiner Tipp: Im Figurenmenü unter dem Punkt "Talente" kannst du dir die einzelnen Talente anschauen. Dort findest du detaillierte Beschreibungen zu diesen und dort kannst du diese auch verbessern :)

...zur Antwort

Ja, solltest du. Über die Performance von Skript kann ich jetzt nichts direktes sagen, jedoch hast du mit Java alle Freiheiten die du benötigst. Vor allem, da du auf vorgefertigte Bibliotheken zurückgreifen kannst, die dir dein Leben vereinfachen.

...zur Antwort