Bei normaler Steigung und körperlicher Kondition kann mann von einer Durchschnittsgeschwindigeit von 20 km/h ausgehen, dann würdest du ca. 48 min brauchen. Wenn es mit fliegendem Start und nem Rennrad auf guter Strecke wäre, könnte mann eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 45 km/h ansetzen, also folglich 21,33 min . Aber noch besser, du setzt dich gleich morgen mal aufs Rad und probierst es aus.

...zur Antwort

Der oberste und der unterste Gang werden eigentlich durch die zwei Begrenzungsschrauben eingestellt, deshalb gehen die auch noch normal, die anderen sind abhängig vom Schaltzug. Deshalb solltest du auf das zweitkleinste Ritzel schalten( das wäre der zweitschnellste Gang) und mit der Rändelschraube am Schaltwerk das kleine Schalträdchen genau unter das zweitkleinste Ritzel stellen. Das ist theoretisch alles, aber ich denke das kann man schaffen, falls nicht, es gibt bestimmt jemanden, der dir mal hilft.

...zur Antwort