versteck es hinter dem Bett, hatte ich auch vor einem halben jahr für paar wochen gemacht. Zum glück wissen es aber jetzt meine eltern :D

...zur Antwort

Pro: keine Armut, kein Hunger, jeder hat Obdach, es gibt keine Arbeitslosen, jeder wird gleich gsehen d.h. dass es auch keine rassentrennung gibt

Contra: jeder arbeiter verdient gleichviel d.h. putzfrau mit hauptschulabschluss und Arzt mit Abitur + Studium verdienen ungefähr geleichviel

Aber ich sehe das nicht als Contra weil das einfach nur zeigen soll, dass z.B. ein Arzt sich nicht für etwas besseres halten soll als menschen mit einem schlechteren Beruf:

BEISPIEL: der arzt hält sich für etwas besseres als seine putzfrau. was ist wenn jetzt die ganzen putzfrauen/männer auch ärzte wären? wer würde sich dann ums putzen kümmern? niemand! und alles bleibt drekig. und das macht den kommunismus aus. Niemand soll sich für etwas besseres halten!!

...zur Antwort