Bei meinem ex war das gleiche und da hat es geholfen, wenn er sich so ein, zwei Stunden vorher einfach selber befriedigt hat. Dann war der „Druck“ nicht mehr ganz so hoch :) 

...zur Antwort

Ich hab jahrelang damit gekämpft und leider allergisch auf die Antibiotika reagiert, da meinte mein Urologe irgendwann, dass am besten sowieso viel trinken hilft, weil man dann häufiger auf Toilette muss. Und ganz ehrlich (auch wenn du erst 16 bist), geh mal einen Abend richtig feiern, trinke am besten pures Bier (oder wenn du aus der Region kommst ist Apfelwein auch gut), dann tut es bei den ersten paar Malen pinkeln noch weh und dann wirst du merken, wie die Schmerzen - und in Folge dessen auch die Entzündung - verschwinden. Durch den Alkohol, bestimmte säuren, die beim Brauen entstehen und sehr häufiges Wasserlassen werden die Bakterien quasi rausgespült :)

Ich hab meinem Urologen davon erzählt, er hat gelacht und gesagt, dass es eine sehr gute Lösung ist, aber er die leider nicht empfehlen darf :D

ich weiß, dass man sowas einer 16 jährigen nicht raten sollte (also nehmt mich hier nicht auseinander), aber ich weiß auch, wie ätzend Blasenentzündungen sind und man über jeden Tipp dankbar ist! 

...zur Antwort

Hast du es mit Algenex versucht? Oder hat Chlor da den selben Effekt?

...zur Antwort

Die Periode kann sich durch die Pille danach verschieben, mit der Blasenentzündung hat das eigentlich nichts zu tun. Mit "frisch" ist wohl eine mögliche Schwangerschaft gemeint :D aber stimmt schon, bei sowas lieber mal Gynäkologe oder Urologe fragen :) 

...zur Antwort

Extremer Traum: Sterben & Wiedergeburt; hattet ihr sowas Ähnliches?

Einen wunderschönen guten Tag an Alle,

ich hatte vor ca. 2 Wochen oder so einen sehr merkwürdigen Traum, ich würde schon sagen der intensivste und krasseste Traum den ich je erlebt habe. Die Handlung war folgende: Ich weiß nicht mehr die genaue Vor-handlung des Traums, nur dass ich dachte dass mein Leben aus einem unbekannten Grund keinen Sinn mehr hat und ich irgendetwas genommen hatte um mich umzubringen. Nach dem ich dies tat merkte ich im Traum dass ich doch nicht sterben will, es aber zu spät ist und ich sterben muss. Auf einmal spürte ich wie ein wirklich extremer Überlebenswille und eine Traurigkeit mich erfasste. Mein ganzes Leben ist vor meinem inneren Auge im Traum innerhalb kürzester Zeit "vorbei gerauscht" von meiner eigenen Geburt an( ich war im Traum exakt der Mensch der ich auch in echt bin), bis zum jetzigen Zeitpunkt, genauso wie es immer in Filmen oder Dokus beschrieben wird von Leuten mit einer Nahtod-Erfahrung, dann kam dieses weisse Licht im "Tunnel" immer näher und durch meinen Kopf schoss nur der Gedanke:"Mann was hab ich bloß gemacht, ich werde all meine Freunde & Familie nie wieder sehen, und werde gleich als Neugeborener irgendwo auf der Welt erwachen, ohne eine einzige Erinnerung an mein vorheriges Leben zu haben". Und da dieser Traum der realste Traum(zumindest einer der realsten) ist den ich hatte, hat mich diese extreme Traurigkeit sowas von erschüttert und geschockt, fast schon verstört. Das war dann auch der Moment in dem ich aufgewacht bin und selbst als ich wach war hatte ich das Gefühl noch ein paar Sekunden lang, dass das ganze Wirklichkeit ist. Später bin ich dann aufgestanden und ich hatte für den einen Tag nach dem Traum keinen Gedanken mehr daran gesetzt und auch nichts erzählt, erst den Tag danach, es war wie als wollte mein Gehirn diese Erfahrung vorübergehend verdrängen um mich zu schützen oder so..

Jetzt zu meiner Frage, hattet ihr schonmal so etwas ähnliches oder könnt ihr mir irgendetwas dazu sagen? Ich muss dazu sagen dass ich auch ein sehr spiritueller Mensch bin der sich gern mit der Psyche und dem Bewusstsein beschäftigt, deswegen muss ich im Nachhinein auch sagen dass diese Erfahrung sehr interessant war und ich sehr dankbar dafür bin.

Vielen Dank für Kommentare und eventuelle Erlebnisse/Informationen im Voraus :)

...zur Frage

Hi :) das klingt interessant und ganz nach einem klar-Traum. Die sind ziemlich cool wenn man weiß wie man damit umgeht, diese Art von Traum kann man nämlich kontrollieren :) in der Traumdeutung sagt man ja, dass vom Tod zu träumen darauf hindeutet, einen Neuanfang gemacht zu oder sich zu wünschen. Im Internet findet man viele Tricks wie man so einen klar-Traum (oder liquid Dream) trainiert 

...zur Antwort

Weg kriegst du diese kurzen Haare nicht, Haare wachsen ständig neu und dann hat man dieses malheure eben. Aber wenn du Haarspray auf eine Zahnbürste sprühst kannst du sie dir wenigstens "unsichtbar kämmen" :) 

...zur Antwort