Im Grunde genommen müssen zwei Bedingungen zutreffen. Erstens, wenn die Sache so sehr im Vordergrund steht, dass sie alleine genügt, um jemanden zu erregen und die andere Person dafür nicht mehr gebraucht wird sondern nur der Fetisch und dieser alleine genügt. Zweitens ist es so, dass man die Sache, um die es geht, normalerweise bei sich selbst dann nicht mag.

...zur Antwort

Flüge werden generell überbucht, weil Leute aus verschiedenen Gründen nicht rechtzeitig zum Abflug erscheinen. Man kann krank werden, im Stau stehen, einfach vergessen, manche Geschäftsleute reservieren sich Plätze in mehreren Maschinen, wenn Sie noch nicht wissen, welchen Flug sie nehmen möchten. Die Fluggesellschaften akzeptieren das, sie nehmen dafür auch in der Business Class (oder First Class) entsprechende Preise. Da eben nicht alle kommen, sind Plätze frei und die können vergeben werden. Freilich passiert es auch regelmäßig, dass ein Flug tatsächlich überbucht ist, also weniger Plätze zur Verfügung stehen als Personen einsteigen wollen. Dann bleibt jemand stehen. Zuerst lass es sie diejenigen stehen, die nur Standby fliegen. Dann wird normalerweise gefragt, ob jemand gegen eine Entschädigung auf den Flug verzichtet oder mit einem späteren Flug oder auf einer anderen Route fliegen möchte, ansonsten hat halt derjenige Pech, der am Schluss kommt. Einen HON Circle Member werden sie vermutlich nicht stehen lassen ;)

Nach den Regeln des europäischen Gemeinschaftsrechts stehen Passagieren, die aufgrund einer Überbuchung nicht mitfliegen können, Entschädigungsleistungen zu.

...zur Antwort

Deine Schilderung genügt hier nicht für einen gescheiten Ratschlag. Man muss mit Gefühl und Diplomatie vorgehen. Es ist doch überhaupt nicht notwendig, dass er bei dir übernachtet.

...zur Antwort

Ist doch egal, wenn du sie gut findest, dann komm mit ihr ins Gespräch. Wenn nicht, dann lass es.

...zur Antwort
Verletzte seite zeigen

So etwas sollte man ansprechen. Überleg dir vorher, wie du es ihr erklärst, versuche, möglichst wenig vorwurfsvoll zu sein sondern einfach zu zeigen, dass sie dich gekränkt hat.

...zur Antwort

Wenn so etwas öfters vorkommt, solltest du dir eine gute Therapeutin oder eine Selbsthilfegruppe oder ähnliches suchen. Das ist kein Thema, dass man in diesem Forum abschließend behandeln kann.

...zur Antwort

Man muss zwar nicht immer sofort antworten und jeden Unsinn gleich kommentieren, wenn man aber öfters mal keinen Bock hat, muss man sich schon fragen, ob das wirklich eine Freundschaft ist. Normalerweise würde man sich freuen, wenn Freunde sich melden und man würde dann auch antworten wollen.

...zur Antwort

Ganz ehrlich gesagt würde ich die Sache schon auch ein bisschen davon abhängig machen, wie die Bedingungen an diesem Ort sind. Ist die Stelle wirklich gut? Würde dich diese Arbeit interessieren? Was ist das für ein Ort, wo du dann wärst? Falls du dich dazu entschließt, es zu probieren, würde ich es so machen: ich würde meine Wohnung erstmal noch nicht aufgeben, das kannst Du immer noch. Probiere es aus, Probezeit heißt ja nicht nur, dass der Arbeitgeber dich ausprobiert sondern auch umgekehrt. Auf jeden Fall warst du dann für eine gewisse Zeit im Ausland beschäftigt, unabhängig davon, ob du dort bleibst, macht sich das nicht schlecht in einem Lebenslauf. Somit kannst du dir die Entscheidung letztlich offen halten, kannst auch deinen Eltern sagen, du gehst nur für kurze Zeit dorthin, hast wirklich alle Optionen offen und sollte es dir dort wahnsinnig gut gefallen, dann kannst du ja dort bleiben. Ich wünsche dir alles Gute dafür. Wäre auch spannend, von Dir zu erfahren, wie du dich letztlich entschieden hast und welche Erfahrung du gemacht hast.

...zur Antwort

Ich würde mal sehen, wie es sich entwickelt. Man muss nicht stundenlang darüber reden, das macht die Sache nicht besser. Ich würde eher empfehlen, ein bisschen zu zu warten und zu sehen, ob es tiefer und intensiver wird, denn auch mit einer gewissen Zeitdauer kann die Beziehung fester und inniger werden. Du kannst für dich immer entscheiden, was du machen möchtest und was nicht, Garantie gibt es allerdings keine, dass auch er es so sieht. Ich halte allerdings nichts davon, die Dinge dauernd anzusprechen und zu diskutieren, das macht mehr Schaden als dass es etwas nützt. Die Dinge ausdiskutieren würde ich nur dann, wenn es Anhaltspunkte gibt, dass es überhaupt nicht passt.

...zur Antwort

Ich würde auch noch zuwarten. Ich denke, der richtige Zeitpunkt ist in erster Linie natürlich abhängig von euch beiden, aber mit ein paar Jahren mehr Reife, wird es auch schöner und wertvoller. Auf keinen Fall solltet ihr euch gegenseitig unter Druck setzen oder euch von außen unter Druck setzen lassen.

...zur Antwort
Definitiv nicht meins

Das ist ein typisches Beispiel dafür, das Architekten manchmal absolute Scheiße planen.

...zur Antwort

Ich würde sie auch einzeln darauf ansprechen und die Sache klären.

...zur Antwort

Ich antworte dir gerne. Wenn er dich gern hat, ist das ja schon einmal eine Basis. Für mich wäre wichtig, dass du es subtil machst und nicht zu offensichtlich. Jemanden, den man gleich haben kann, findet ein Mann nicht interessant. Wenn du das Interesse bei ihm wecken möchtest, dass es mehr ist als Freundschaft, dann musst du das ansprechen, worauf er steht. Nicht verbal ansprechen sondern seine Sinne und sein Unbewusstes. Die Frage ist natürlich auch, wie beliebt er ist, ob er sich leicht tut, ein Mädel aufzureißen und dann natürlich, ob er überhaupt schon so reif ist. Vielleicht hat er noch gar kein Interesse an Mädels. Wie alt seid ihr denn?

...zur Antwort

Nach der offiziellen Etikette müsstest du es einfach ignorieren und so tun, als wäre es nicht geschehen. Ihr wart etwas angetrunken und vielleicht war das der Grund. Was du auch machen kannst ist natürlich, ihn einmal darauf anzusprechen. Vielleicht ist es aber auch so, dass er dir bedeuten wollte, dass er seit langem in dich verliebt ist und nur aus Respekt vor eurer Beziehung noch nichts getan hat und jetzt zieht er sich zurück. Wer weiß, was in seinem Kopf so alles vor gehen kann.

...zur Antwort

Das ist das Ergebnis einer sich ungünstig verändernden Gesellschaft.

...zur Antwort

Wenn ein anderer etwas gut findet, ist das ein Qualitätsmerkmal. Oder du möchtest dich mit dem Freund messen. Das wären Erklärungen, die mir spontan einfallen.

...zur Antwort