Die Farbe wird eh selber verblassen nach paar mal Haare waschen

...zur Antwort

Ich mag mein Babysitter Kind nicht?

Hallo,ich bin 18 Jahre alt und bin Babysitterin von 3 Kinder, alle aus verschiedenen Familien.Ich war auch vorher schon in anderen Familien und alles lief immer super. Nun habe ich seit einem halben Jahr einen 5-jährigen Jungen, der total anstrengend und frech ist. Ich verdiene bei ihm stundenmäßig relativ wenig, aber für den ganzen Monat lohnt es sich schon.

Einmal die Woche hole ich ihn von der Kita ab und betreue ihn bei mir zu Hause. Obwohl er in der Kita immer gut isst(von Erziehern und ihm selbst bestätigt) hat er IMMER Hunger, d.h.deb ganzen Weg von der Kita sagt er : Ich hab hunger, ich habe Hunger... Ich frag dann immer was es zu essen gab etc. Wenn wir zu Hause sind koche ich ihm dann auch etwas(obwohl es nicht selbstverständlich ist), dann kommt aber immer noch sowas wie:Koche mal schneller und so. Das finde ich ganz schön frech...

Er grüßt auch nicht zurück, antwortet fast nie, wenn man ihm Fragen stellt und lässt sich auch nur sehr schwer beschäftigen.

Am Wochenende habe ich ihn immer 5-8 Stunden, anfangs waren wir bei mir zu Hause(durch meinen Bruder haben wir ne Menge Spielzeug). Wir spielen viel gemeinsam, aber wenn ich zum Beispiel koche, muss er sich auch mal für ne halbe Stunde allein beschäftigen können. Das geht bei ihm überhaupt nicht. Er sagt immer, dass er zum Spielen eine 2.Person braucht und wenn ich nicht mit ihm spiele will, ist ihm langweilig, da sagt er dann durchgehend:mir ist langweilig.

Das nervt mich einfach nur, weil man sich ja so schon total bemüht. Mittlerweile versuche ich am Wochenende immer einen Ausflug zu planen, wenn wir einen machen, findet hat er auch immer viel Spaß und trotzdem will er das nächste Mal keinen machen...

Es sind einige Dinge, die für mich unverständlich sind, ich möchte aber nicht alles aufzählen.

Seine Mutter empfinde ich als sogenannte Übermutter, die alles toll findet, was ihr Kind macht, obwohl er ihr gegenüber genauso respektlos ist.

Meine Mutter ist ab und zu auch zu Hause, wenn das Kind bei mir ist und versucht ihn dann total zu verwöhnen(obwohl ich immer schon nein zu gewissen Dingen sage, Eis z. B erlaubt die Mutter nicht ) , dann habe ich immer Streit mit meiner Mutter. Ich denke, sie will da zu mir irgendeine Konkurrenz aufbauen, wen das Kind mehr mag...

Habt ihr irgendwelche Tipps? Danke euch

...zur Frage

Schlussendlich wirst du ja nicht gezwungen ihn babyzusitten also kannst du auch kündigen dann verdienst du dieses Geld einfach nicht mehr aber es ist trotzdem deine Entscheidung ist dir das Geld wichtiger oder willst du den Job kündigen?

...zur Antwort

Ich würde ein Kleid anziehen kannst ja eines kaufen gehen (mach ich auch immer wenn jemand Geburtstag oder so hat und ich kein passendes Kleid habe)

...zur Antwort

Die Mutter von dem konnte ja auch nichts dafür

...zur Antwort

Also naja es kommt halt immer auf den Menschen an ich bin ein Mensch der schnell erbricht vor allem bei Alkohol aus diesem Grund sagen meine Freunde mir immer ich soll vor dem Trinken nichts essen weil es ist ekliger wenn man erbricht und dann das ganze Essen erbricht als wenn man kein Essen im Magen hat
Aber wenn man gar nichts isst und man einen leeren Magen hat geht der Alkohol schneller ins Blut und es kann einem schneller schlecht werden
Deshalb rate ich schon etwas zu essen vorher aber nicht zu viel

...zur Antwort

Da das Kleid sportlich ist würde ich es eher mit Sneekers kombinieren fände diese weissen Fila Sneekers cool dazu oder schwarze
Wenn du möchtest dass ds sportlich/elegant aussieht kannst du aber auch High Heels dazu tragen da würde ich schwarze nehmen (oder grau würde auch gehen mir persönlich gefallen aber graue oder weisse High Heels nicht so)

...zur Antwort