Warum fällt es Frauen so schwer ehrliche Absagen zu geben?

Hallo zusammen,

würde mich einfach mal interessieren :) Vielleicht denk ich auch falsch aber ich persönlich fühle mich wohler wenn mir eine Frau einfach sagt das es nicht zwischen uns passt und gut, dann ist für mich auch eine normale Freundschaft möglich. Ich reagier extrem empfindlich drauf wenn eine Frau versucht mir was vorzumachen bzw. auf z.B Absagen ala "meine Oma ist krank geworden ich kann deshalb heute nicht". Nicht falsch verstehen ich hab sehr wohl Verständnis für so was aber wenn man da dann keinen Ersatztermin vorschlägt ist ja klar dass, das eine Ausrede ist. Da find ich selbst garnicht mehr melden schöner.

Ich reagier extrem sauer auf sowas weil man mich ja absichtlich angelogen hat. So würde ich nicht reagieren wenn man mir ehrlich sagt "es passt nicht". Ich versteh nicht warum Frauen sich das Leben so nachhaltig selbst schwer machen und Beziehungen belasten (z.B. gemeinsamer Freundeskreis).

Ich versteh das einfach nicht vielleicht gibt es hier noch andere Typen denen es genauso geht :) Die Damenwelt darf sich natürlich auch zu Wort melden :) Vielleicht könnt ihr mir das ein wenig näher bringen.

Ich weiß das es besser ist solche Frauen links liegen zu lassen, im selben Freundeskreis ist das halt kaum vermeindbar.

Mir geht es wie gesagt um das Verständis warum Frauen das so machen.

Nur noch eine Bitte, bitte keine Aussagen wie "weil ich ihn nicht verletzen möchte".

  1. Ihr verletzt die Person schon durch das belügen an sich und zieht den Prozess nur in die Länge.
  2. Ihr belastet den gemeinsamen Freundeskreis
  3. "weil ich ihn nicht verletzen möchte" ist ebenfalls eine Lüge weil ihr es früher oder später eh must.

Mit dem Denkansatz verabschied ich mich jetzt und hoffe auf super Antworten von euch ;)

MfG

juli1899

 

...zur Frage
Ich reagier extrem empfindlich drauf wenn eine Frau versucht mir was vorzumachen bzw. auf z.B Absagen ala "meine Oma ist krank geworden ich kann deshalb heute nicht". Nicht falsch verstehen ich hab sehr wohl Verständnis für so was aber wenn man da dann keinen Ersatztermin vorschlägt ist ja klar dass, das eine Ausrede ist.

Welch ein Unsinn, sry aber man kann auch selbst einen "Erstaztermin" vorschlagen oder nicht sofort mutmaßen, dass du ". Termin klingt aber eher nach Arbeit, statt nach Vergnügen.

Menschen sind nun mal unterschiedlich, ich schätze Ehrlichkeit und wenn ich auf etwas keine Lust habe etc, dann sage ich das auch. Mit Menschen zu "spielen" sie hin zu halten etc, käme mir gar nicht erst in den Sinn.

Das wirst du dann die betreffende Person selbst fragen müssen warum sie das gemacht hat. Erwarte aber keine ehrliche Antwort.

...zur Antwort

Vielleicht, müsstest du eigentlich wissen.

Und was ist jetzt die Frage?

...zur Antwort

Das du extrem zunimmst und ihr euch wieder versteht.

Oder

Es bedeutet nichts, weil Träume Streiche des Unterbewusstseins sind, welche nicht wirklich irgendeine Bedeutung haben müssen.

...zur Antwort