Ist bei mir genau gleich, früher konnte ich wirklich Stundenlang Videospiele spielen, doch heute kann ich nur so maximal 1-2 Stunden spielen. Was mir allerdings geholfen hat, ist mit Freunden im Multiplayermodus zu spielen. Allerdings half dies auch nur bei gewissen Spielen, wie bei GTA 5 zum Beispiel. Mein Tipp für dich ist, wenn dein ‘Körper’ dir sagt, er habe keine Lust auf dieses Spiel, schalte es aus und mache etwas sinnvolleres, so dass du nicht unnötig gelangweilt bist und deine Zeit nicht verschwendest. Nach mindestens ein paar Woche wirst du wieder Spass haben. Ich glaube man könnte diese Situation auch als Burnout interpretieren.. Mache einfach eine Pause und kehre zurück wenn du wieder Lust hast :-)

...zur Antwort

Das ist wie Fahrrad fahren lernen. Es benötigt Zeit und wenn du Zeit darin investierst, Motorrad fahren zu lernen, wird das alles gut gehen. Das Wichtigste im Strassenverkehr ist die Sicherheit. Wenn du noch Angst hast, fahr nur auf wenig befahrenen Strassen um zu üben. Ausserdem kannst du ein Motorrad nehmen, das nicht zuviel Leistung hat.
Schlussendlich ist aber niemand stark genug um ein Motorrad mit 80kmh zu kontrollieren falls es kippt oder ähnliches.

...zur Antwort

Das wichtigste beim Abbnehmen ist jeden Tag in den Spiegel zu schauen und zu sehen, ob sich etwas verändert hat. Man soll immer seinem Körper zu hören, denn so kann man richtig abnehmen. Das Kalorienzählen finde ich nur sinnvoll in der Diätanfagsphase, um sich zu orientieren. Ich hatte mit Kalorienzählen erfolg, jedoch ohne auch. Das Problem ist wenn man ständig die gleiche Diät hat. Experimentiere mit deiner Kohlenhydratzufuhr, adjustiere aber auch deine Fetteinahme, um optimal abzunehmen.
Was bei mir funktioniert hat, funktioniert bei dir nicht gleich, deswegen spiele mit den Makros und der Kalorieneinnahme jede Woche ein wenig rum. So gewöhnt sich der Körper nicht, und muss schlussendlich immer von den Fettreserven etwas nehmen.
Ausserdem vermeide einen zu hohen Kaloriendefizit. Maximal 1000 pro Tag! Um 1kg Körperfett abzunehmen, musst du 7000Kcal verbrennen. Das heisst maximal 1Kg pro Woche darfst du verlieren, das andere ist Wasser oder noch schlimmer Muskeln!

Keep Lifting!

...zur Antwort

Ich finde Plastik ein tolles Thema. Es gibt heutzutage Plastik, das ökologisch abbaubar ist. Mach doch eine Kampagne, um nur noch ökologisch abbaubaren Plastik verkaufen zu dürfen. Ausserdem musst du die Nachtteile auch auflisten, um eine gute Kampagne zu liefern :-)

...zur Antwort

Auf jeden Fall keine Videos. Meistens sind sie viel zu wenig recherchiert. Meiner Meinung nach sind Bücher und manchmal auch Websites die beste Methode um etwas zu lernen. Wenn dich irgendwas interessiert, wirst du auch mit Büchern/lesen Spass haben :-)

...zur Antwort

Vor einigen Jahren war mein Leben genau so wie deins. Ich war anders als andere, und es schien als ob mich niemand akzeptieren wollte, da ich keinen Alkohol trank und Drogen zu mir nahm.
Die Welt begann sich zu verändern und die Vergangenheit verabschiedete sich von mir. Meine Kindheit war endgültig vorbei und ich konnte sehen wie viele meiner alten Freunde jede Woche nur von Partys sprachen. Ich konnte mich nicht mit ihnen identifizieren, also nahm ich Abstand. Nach einiger Zeit habe ich mit dem Kraftsport begonnen, da ich zu dieser Zeit noch ziemlich dick war. Und es war das beste was ich in meinem Leben tat!
Mit dem Kraftsport stieg mein Selbstbewusstsein enorm und ich konnte endlich ich selbst sein, ohne mich von anderen zu schämen für was ich war.
Dies ist keine Aufforderung das du ins Fitness Center gehst, sondern eine Aufforderung deine Arme zu öffnen und das Leben so hinzunehmen wie es nun ist. Das Leben hat viele Türen, aber welche du aufmachst, hängt von dir ab!
Wähle deshalb weise, und frage dich wer du bist und als wer du in weiter Zukunft gekannt werden willst.
Arbeite an deinen Zielen, an Sachen die dir Lebensfreude geben, und deine Flamme wird für ewig brennen.
Mach jetzt, was dir am meisten Spass macht und falls du nichts findest, male ein Bild von dir in der Zukunft. Wenn du jemals Zweifel an dir hast, schaue das Bild an und fokussiere dich auf dein Ziel

Du schaffst das! Auch alleine!!! Sei stark.

...zur Antwort

Der zweite Weltkrieg ist nicht lange her und man sollte es nicht ruhen lassen. Unsere Gegenwart wird vom Krieg damals geprägt und wie wir wissen, sollten wir von Geschichte lernen.
Das Problem dabei ist, dass wir nicht daraus gelernt haben, und uns immer noch bekriegen, obschon so viele gefallen sind. Nach dem 3. Weltkrieg, welcher bald geschehen könnte, wird aus Geschichte gelernt. Mal sehen was die Zukunft bringt.

...zur Antwort

Du könntest wie von anderen bereits gesagt wurde, das Ganze als Sammlung verkaufen. Ich würde dir, jedoch empfehlen, dass du nicht gleich alle 40 verkaufst, sondern pro Set ca. 10. Die Modellfahrzeuge sollten vorallem im Set vom Stil angepasst sein. So kannst du vielleicht deinen Gewinn maximieren. Einzeln wäre warscheinlich noch gewinnbringender. Viel Glück

...zur Antwort

Es werden keine Updates mehr kommen. Man kann meistens zwischen 3-5 Bodykits wählen(was ja auch nicht so wenig sind!) und die Farben & Decal Auswahl ist gigantisch. Du kannst dein Auto eigentlich so machen wie du es wünschst. Ich glaube die meisten haben mehr als nur 5 Bodykits erwartet und deswegen ist die Ressonanz dementsprechent.

...zur Antwort