nein.... so wie es sich anhört, ist doch ihr Freund als Vater eingetragen....das heißt, der Onkel hat keine Rechte....außer er beweist, dass es sein Kind ist....dann müsste er aber wohl oder übel auch die Vergewaltigung zugeben. Von daher werden das absolut leere Drohungen sein

...zur Antwort

hmmmm.....wenn ich nichts zum Alter sagen darf, fällt mir da nicht wirklich was ein....Parallelklasse?

...zur Antwort

in Deutschlang herrscht doch sowieso Leinen-Pflicht, oder? Müssen daher Hunde nicht immer angeleint werden? Also, sie kann dich auf jeden Fall melden, aber was das ganze kostet, keine Ahnung...ich würds nicht drauf ankommen lassen

...zur Antwort

eine Schürfwunde wird beim ersten mal, wenn du in Chlor- oder Salzwasser gehst, etwas weg tun, aber danach ist es meist erträglich. Sprühpflaster werden im Wasser vermutlich nichts bringen. Das wird nicht halten. Ich würds einfach versuchen

...zur Antwort