Das ist das Steuerteil Wenn du das schon hast -> zusammenbauen Wenn du es schon zusammengebuat hast, schieß LEDs an die Strauben oben an - den Plan hast du doch sicher noch - da steht das doch alles beschrieben drin :)

...zur Antwort

Mögliche Fragen: Wie ist deine Meinung zu Abtreibung? Warum bist du dieser Meinung? Ist Abtreibung Mord? Wie lässt dich Abtreibung rechtfertigen? Hat ein ungeborenes Kind bereits Menschenrechte, wenn es noch gar nicht auf der Welt ist?

sowas - mach deine Meinung immer an Beispielen (niemals eigene Erfahrungen erwähnen) plausibel - dann kommst du sehr geschmeidig da durch :)

...zur Antwort

Einfach erklärt und total unwissenschaftlich ; köpft mich nicht dafür :)

Dein Handy "verbraucht" die Energie und die zieht es sich aus dem Netz, wenn du es auflädst - die "Menge" des Stroms ist also die gleiche.

Meine Vermutung geht dahin: Wie ist denn der Empfang in den Zimmern? Jedesmal, wenn dein Handy sich den Empfang sucht, verbraucht es wieder Strom, den es wieder laden muss - also: in Zimemrn mit niedrigem Empfang wird dein handy schneller leer als in Räumen mit gutem Empfang :)

...zur Antwort

Eine Variante ist es ihr zu sagen und zu hoffen, dass sie dir vergibt. Nachteil daran: Das Vertrauen ist auf jeden fall gebrochen...

Zweite Variante: du hälst es geheim und vergisst nie, dass das passiert ist und lernst aus deinem Fehler: Nachteil hieran: Du lebst ab sofort mit einem schlechten Gewissen...

Entscheide also - es liegt an dir ;)

...zur Antwort

Nun, eine Möglichkeit wäre dass er schlicht nicht auf Mädchen steht.. Oder jetzt noch keinen Kontakt haben möchte aus seinen ganz eigenen pers. Gründen oder schlicht und einfach "schüchtern" ist - wie du bereits sagtest

...zur Antwort

Hallo Knuddelbabychen Als Mädchen hast du es doch unglaublich leicht... Schau wo sein Interessengebiet liegt. Wenn du es weißt, dann bitte ihn, dass er dir einmal erklärt, was er da macht. Und sitz einfach nur still da und hör ihm zu :) Lächle ihn an - du musst nicht einmal etwas sagen.

Versuch es einmal :)

...zur Antwort

Eifersüchtiger Freund, unglücklich in dieser Beziehung?

Hallo,

Ich hoffe darauf, hier eventuell neutralen Rat zu finden. Niemand kann diese Situation im grunde richtig bewerten, da niemand einen Bezug dazu hat, jedoch hoffe ich auf Antworten, von Leuten die sich in einer ähnlichen Situation befanden? Mir ist hier einfach mal ein neutraler Rat wichtig.

Mein Freund ist meine erste richtige Beziehung, mir wichtig und ich liebe ihn auch sehr. Mir ist nun aufgefallen, dass ich in Beziehungen anscheinend eine gewisse Freiheit brauche... Das heißt, dass ich ihn nicht jeden Tag sehen muss, einmal in der Woche reihct völlig. Mit Eifersucht kann ich so garnichts anfangen. Mich macht so schnell nichts eifersüchtig, da ich ihm blind vertraue. Nun kommt jedoch das Problem: Ich habe das Gefühl er vertraut mir kaum, und wird sehr schnell sehr eifersüchtig. Ich weiß, dass dies zu seinem Charakter gehört, jedoch streiten wir deswegen ziemlich oft.

Ich brauche nur einmal mit meinen Freundinnen zu einer Veranstaltung gehen, bei der auch viele Jungs anwesend sind, schon ist er eifersüchtig und erstmal sauer. Er sagt das sei nur so, weil er nicht will, dass mich andere Jungs anmachen... Ich darf nicht mit anderen Jungs chatten etc, zu Freunden, und selbst wenn ich mit meiner "Clique", zu der nun auch einige Jungs zählen was unternehme, so kratzt dies sofort an seinem Vertrauen zu mir. Ich fühle mich langsam wirklich eingeengt und weiß nicht was ich tun soll, ich will ihn nicht verlieren, ich liebe nur ihn und das weiß er auch.

Ich frage nun, was ich tun kann, um ihn zu überzeugen, dass er mir voll und ganz vertrauen kann (KANN er).

Entschuldigt für den langen Text, ich hoffe es wird sich jemand Zeit dafür nehmen...

Danke schonmal :)

...zur Frage

Liebe Ivana - für deinen langen Text musst du dich nicht entschuldigen :) Besser so als 'Hilfe, was soll ich tun'

Zu deinem Problem kann ich dir etwas raten... Frage dich, was du an ihm liebst - was macht deine Liebe aus? 'Verliebt sein' ist das EINE - das Kribbeln im Bauch und Schmetterlinge und all das was du schon kennst... Daraus wird dann die Liebe - und Liebe muss wachsen, möchte gepflegt werden braucht Vertrauen auf beiden Seiten und Liebe braucht viel Arbeit.

Liebe ist also mit Vertrauen gleich zu setzen,ja? - so seh ich das... Wenn du also diesen kleinen zerbrechlichen Baum hegst und pflegst und ihm das Vertrauen entgegen bringst, dann sollte er dir auch soviel Vertrauen entgegenbringen. Wenn er das nicht kann, weil er vielleicht schon schlechte Erfahrungen gesammelt hat, so verzeih ihm das - so etwas zu ändern geht nicht von heute auf morgen und wächst mit eurer Liebe zusammen.

Bitte sprich mit ihm und erkläre ihm deine Position dazu. Sei warmherzig und habe Nachsicht - Männer sind, wenn sie verliebt sind recht 'weich' und du kannst sie schnell aus der Rolle bringen. Ein 'Martin, können wir mal reden?' Bringt ein Gespräch ins Rollen (der Name Martin fiel mir jetzt grad als erstes ein :) ) Sag ihm, dass dir seine stärker werdende Eifersucht aufgefallen ist und frage ihn, wie er denkt, damit in eurer Beziehung umzugehen. Höre ihm aufmerksam zu. Wenn er seine Eifersucht in die Reihe bekommt, wird eure Liebe aufblühn, wenn nicht, liebe Ivana trenn dich bitte von ihm... bitte bitte bitte. So sehr ihm das vielleicht schmerzt - er muss mit seiner Eifersucht nicht euch beiden wehtun.

Je mehrdu versuchst ihn zu Überzeugen, dass seine Eifersucht fehl am Platze ist, desto stärker wird sie werden - es muss von ihm heraus kommen

LG Peanuts

P.S. Entschuldige für den langen Text :)

...zur Antwort

Liebe Lise Wahrscheinlich weißt du gar nicht, wie sehr du deiner freundin jetzt schon hilfst, indem du an ihrem Bett sitzt und ihr beistehst. Solche Frundinnen findet man wirklich sehr sehr selten. Mach ihr weiter Mut und lass sie die Hoffnung nicht verlieren.

Ich hoffe ein paar Zeilen von Editha Theiler zeigen dir den Weg :)

Das gute Wort * Sag morgens mir ein gutes Wort bevor du gehst von Zuhause fort. Es kann soviel am Tag geschehn, wer weiss, ob wir uns wiedersehn. Sag lieb ein Wort zur guten Nacht, wer weiss, ob man noch früh erwacht. Das Leben ist so schnell vorbei und dann ist es nicht einerlei, was Du zuletzt mich hast gefragt, was Du zuletzt zu mir gesagt. Drum lass ein gutes Wort das Letzte sein, bedenk: das Letzte könnt's für immer sein.

*

...zur Antwort

Ich würde davon aus Versicherungstechnischen Gründen abraten... Denk mal nicht, dass du eine Insassenversicherung hast - Im Normalfall braucht die nämlich keiner... Wenn was passiert, bist du der, der verantwortlich ist und für die Leute zahlt - und das wird mehr als 120 Euro

...zur Antwort

um dir (d)ein Passwort zuzuschicken, wenn du deines vergessen hast und ein neues anforderst... bin nicht auf dem aktuellsten stand, aber eig. sollte auch eine zweite emailadresse gehen...

anderenfalls... um daten zu sammeln ;) und um diese natürlich nicht weiterzugeben ;)

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.