Ich kann mir zudem vorstellen, dass du in den Einstellungen was falsch gemacht hast. Schaue bestenfalls, ob du a) WLAN überhaupt eingeschaltet hast und b) ob du die Konfiguration auf DHCP stehen hast. Du solltest die Einstellungen grundsätzlich immer auf automatisch machen ;-)

...zur Antwort

Das ist vollkommen normal und von Katze zu Katze unterschiedlich. Das ist halb so wild ;-) Die Katze will sich nur schützen. Ich empfehle sie dann im Haus "einzusperren" (schlimmer Begriff) und sich um sie zu kümmern. Genau wie Silvester! Tiere haben Angst vor lautem Lärm.

...zur Antwort

Hi Kickflip,

eine qualitativ hochwertige Werkzeugtasche hat nun mal seinen Preis. Mein Werkzeugkasten war von ATRON und kostet damals ca. 190 Euro. Aktuell kosten die Werkzeuge inkl. Tasche ca. 160 Euro: http://www.betriebsausstatter24.de/betriebsausstattung/werkzeuglagerung/werkzeugkoffer/werkzeugkoffer-mit-werkzeug/atorn-vde-werkzeugsatz-in-ledertasche-17-teilig.html

Dafür profitierst du von einer einwandfreien Qualität und einer entsprechenden Lebensdauer. Ich bin mit dem Modell äußerst zufrieden, vor allem weil es eine WerkzeugTASCHE ist. Mir sind Werkzeugkästen in der Regel zu sperrig bzw. zu unhandlich. Wenn es etwas mehr sein darf, tut es auch ein Werkzeugkoffer - die kosten aber eine Ecke mehr.

Wenn ich zwischen deinen beiden vorgeschlagenen Produkten wählen müsste, würde ich den Famex nehmen.

...zur Antwort

War eventuell der Schornsteinfeger da? Möglicherweise besteht dort ein Zusammenhang, da diese allerlei Geräte (mitsamt die Heizung) gerne einmal auf Werkeinstellungen stellen und das Ganze verstellt ist. Ansonsten nachsehen und die Konfiguration prüfen. Falls dich das überfordert einen Experten fragen, der sich mit der Thematik auskennt. VG Paule

...zur Antwort

Hallo Luky55,

keine Sorge. Da bist du nicht alleine. Es kommt auf mehrere Faktoren an. Ein kleines Exempel: Schüler, die realistisch auf 4 stehen und die Arbeiten jedoch mit 1 schreiben wollen, schneiden durchschnittlich besser ab als die Schüler, die denken "Ich schreibe eh eine fünf". Also der Appell an dich: Lass dich nicht unterbuttern und denke dir: "Jetzt erst recht". Der Effekt des Optimisten ist erstaunlich. Ein Problem sollte eine Herausforderung sein und kein Hindernis. Soviel dazu.

Konkret würde ich dir vorschlagen: Setze dich zu Hause hin, nehme einen Hammer und Nägel, klopfe diese in einen Baumstamm (bitte einen Baumstamm, der tot ist). Damit erhälst du ein Gefühl. Zum zweiten solltest du dir einfach vorstellen, dass du darin begabt bist. Engagement zeigen, motiviert vorgehen und Erfolge erkennen. Gilt nicht nur für das Prinzip in der Schule bzw. in diesem Fall, sondern generell.

Viel Erfolg!

...zur Antwort

Du musst in diesem Bereich äußerst flexibel sein, obwohl vormals deine Intention eine große Rolle spielt. Hast du vor, größere Skulpturen zu konstruieren, solltest du bereits mit Hobel und einen Meißel arbeiten. Bei kleineren Kunstwerken - Figuren zum Beispiel - solltest du neben einem Skalpell vor allem Spannwerkzeug kaufen, damit dir das Werk nicht wegrutscht. Dann wäre alles hinüber.. Viel Erfolg und Spaß!

...zur Antwort