Eltern nehmen mir mein Leben weg...!

Hallo liebe Community, ich bin Muslimin, bin 17 1/2 Jahre alt und habe extrem viel Stress zu Hause. Ich fange am besten mal damit an, das ich nach meinem 17. Geburtstag plötzlich an Freiheitsentzug leide. Früher durfte ich bei Freundinnen schlafen, oft mal raus gehen, Abends bin 24 Uhr wegbleiben. Und jetzt ist plötzlich aus damit. Ich lebe zu hause in einer Monarchie, alles hört auf meinen Vater Ich musste mir mein Leben lang meine Rechte erkämpfen, denn mein Vater erlaubt mir gar nichts mehr. Ich darf nicht mehr bei Freundinnen schlafen, ich darf mich nicht mit Jungs treffen, immer muss ich meine Mutter anrufen, um ihr zu sagen, wo ich bin, was ich mache und wann ich nach hause komme. Und immer ist sie schlecht drauf, wenn ich sage ich komme spät nach hause. Dann will sie immer den Grund für mein unangebrachtes respektloses Verhalten wissen. Sie versuchen immer und ständig alles zu kontrollieren und das macht mich krank. Ich wurde damit großgezogen, dass jeder gesagt hat, das wenn ich 18 bin, machen kann as ich will. Danach habe ich mich mein Leben lang gesehnt und jetzt sagt mein Vater, dass ich nach meinem Abi keine Pause machen darf, entweder studieren oder ein Auslandsjahr und das er mir bestimmte Sachen nicht erlauben wird und das wir keine deutschen sind, deshalb schlafen Mädchen nicht bei anderen zu Hause und Mädchen treiben sich abends auch nicht auf der straße herum bla bla bla. Sie vertrauen mir einfach nicht und ich verstehe sie ja, das sie angst um mich haben, aber sie übertreiben einfach viel zu doll. Unsere Familienbeziehung ist sowieso nicht mehr zu retten. Ich halte das alles nicht mehr aus, ich soll nur für die schule lernen, das haus nicht verlassen und schön in meinem zimmer hocken. und warum das alles? weil ich ja ein muslimisches mädchen bin und mädchen so etwas nicht machen. Ich respektiere meine eltern ja und meine Religion auch, aber das wird mir langsam zu viel, denn das einzige worunter ich leide sind meine eltern und das ist ein viel zu großer druck für mich. meine eltern schränken mich total ein, sie versuche immer alles zu kontrollieren und akzeptieren auch meine freunde nicht, deshalb darf ich z.B nicht bei den schlafen, da sie ja anscheinend vieeeel zu schlechter umgang für mich sind. dabei finde ich ich bin reif genug selber zu entscheiden was/wer gut für mich ist und wer nicht!!! Was soll ich tun?

Religion, Islam, Familie, Menschen, Vater, Rechte, Freiheit, Monarchie
20 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.