Ich finde es okay

Jedem das Seine :) Damit schadest du ja keinem.

du könntest zb. "Füße" googeln. Wenn ich nach Gesichtern für meine Comics google, suche ich stellenweise auch nach Promis. du glaubst nicht, wie häufig google mir das mit "Feet" vervollständigen möchte...

Ansonsten wird man auch in Künstlercommunities, wie zb. DeviantArt fündig.

einfach mal schauen was google und Foren zu biet haben. Du solltest damit nicht allein sein.

...zur Antwort

Es gibt viele Menschen, die angeben, dass es erfolgreich gewesen sein soll, aber diese Quellen würde ich als äußerst fragwürdig einstufen...

Nach aktuellem Stand der Wissenschaft sind solche Therapien überflüssig, da die sexuellen und gefühlstechnischen Präferenzen von außen nicht änderbar sind.

Zudem kommen Homosexualität oder andere Formen abseits der Heterosexualität im Tier und Pflanzenreich vielfach vor. Es gibt sogar Vertreter, die Zwitter sind und/ oder ihr Geschlecht, je nach Paarung, Alter oder Entwicklung, wechseln können.

Homosexualität und anderes jenseits der Heteronom sind demnach ein natürlich entstandener Teil des Daseins eines Lebewesens.

Und mal aus meiner persönlichen Sicht: Liebe und Sexualität ist in (fast) allen Formen ok und sollte das Individuum glücklich machen.

Ausnahmen sind Sexpraktiken, bei den einer oder mehrere der Sexpartner nicht ausdrücklich zugestimmt haben z.b. Vergewaltigung jeglicher Art, Pädophilie etc.

Als Fußnote: Es ist wichtig, Menschen mit schadendem Sexualverhalten z.B: Pädophile darin zu unterstützen, sich an Beratungsstellen und Behandlungszentren zu wenden, bevor sie Täter werden.

...zur Antwort

IQ Test Ergebnisse hängen auch von der Verfassung ab, in der du ihn gemacht hast. Zudem liefern sie nur einen Richtwert und können nicht alle Intelligenzbereiche erfassen (emotionale und soziale Intelligenz zum Beispiel werden selten berücksichtigt). Würde man zb. einen Ureinwohner mit traditionellem Lebensstil einen europäischen Intelligentztest vorlegen, würde er vielleicht auch hoffnungslos versagen. Dies sagt aber nicht aus, dass er dumm ist. Seine Kompetenzen sind nur andere, die hier nicht gemessen werden...

...zur Antwort

Ich würde auf erblich bedingten Haarausfall tippen...

Wenn das für dich eine Belastung darstellt würde ich schnell einen Hautarzt konsultieren - am Besten mit viel Zeit in eine offene Sprechstunde gehen und es dort abklären lassen. Wenn dem so ist, kannst du Mittel wie zb. das verhältnismäßig günstige Minoxicutan benutzen. Einem Freund von mir hilft es relativ gut.

Ich wünsche dir alles Gute!

...zur Antwort

Viele Neuauflagen haben einfach nicht den Flair, wie die Originale. Vieles ist ja auch kultig, weil es neben den Figuren und der Storyline auch immer der Produktionszeit entsprechend geprägt ist - Dialoge, zwischenmenschliche Beziehungen und Interaktionen und Charakterzüge transportieren ein gewisses Gefühl.

Vieles wie zb. Magnum ist lange vor meiner Zeit produziert worden und ich mag die alten Originale lieber als die Neuauflagen.

Vieles an neuen Serien ist mir auch zuviel Sex oder Beziehung, als denn andere Themenschwerpunkte. Ich kenne nur wenige moderne Krimiserien, die sich nur auf eine bestimmte Storieline konzentrieren, ohne dass man zwangsläufig damit behelligt wird, was gerade bei den Ermittlern zuhause oder im Bett so läuft.

Ich gucke Fernsehen, um von diesen Zwischenmenschlichen Themen zu entspannen, weil sie zwangsläufig Teil unseres realen Lebens sind.

Man wird ja schon genug mit Dingen in die Richtung von seinen Freunden belagert und dann ist da noch das eigene Leben...

Da soll Fernsehen für mich Hirnurlaub sein :D

Ich will mich nicht noch mit dem Leben von fiktiven Figuren beschäftigen müssen XD

...zur Antwort

Ich würde versuchen, schnell zum Zahnarzt zu gehen und dort zu schauen, was man tun kann. Eine Zahnfleischentzündung kann schnell zu etwas Schlimmeren werden und 2 Tage ist schon ein Zeitraum, wo ich einen Arzt konsutieren, aber nicht in Panik geraten würde.

...zur Antwort

Kommt auf das kulturelle Umfeld an. An deiner Stelle würde ich tinder oder andere sexuell motivierte Apps durchforsten und dir da die Latinas raussuchen, die so gestrickt sind.

eine Latina kann auch eine Chefin eines riesen Unternehmens sein, ein gutes Buch vorziehen oder gar - eine Partnerin und keinen Partner haben :o

...zur Antwort
Nein

Habe altersangemessene sexueller Erfahrung und habe für mich festgestellt, dass es mir - egal ob mit fester Freundin oder spontanen Treffen nicht viel gegeben hat.

Ich ziehe ein gutes Buch, die Spannung beim Urban Exploration oder spannende Unternehmungen mit der Liebsten vor.

Sex spielt für mich nur eine sehr untergeordnete Rolle. Ich vergleiche es gerne mit Brötchenholen - von Durchführung bis ziel ganz nett, aber halt echt nur wenn ich Lust und nichts Besseres zu tun hab...

...zur Antwort

Das Ganze ist relativ vielschichtig - wie die Gesellschaft auch. du hast einmal die Genres (Pop, Rock etc. ...) und dazu auch die jeweiligen Hörer mit ihrem Lebensumfeld, Bedürfnissen und Interessen.

Je nach dem Interesse fallen auch die Musik und Texte aus.

Vieles an aktueller Popmusik folgt häufig einem bestimmten Taktschema mit einer begrenzten Anzahl an Basistönen. Ich bin der Meinung, dass es bei aktuellen Popsongs immer 3 bis 4 Töne sind, die dann immer in der selben Reihenfolge wiederholt werden - vergleichbar mit einer Bassline...

Diese vier Grundtöne legen häufig die Basis für einen "Ohrwurm".

Ich gehe davon aus, dass deine Fragestellung sich auf die allgemeine Popusik bezieht. Popmusik soll in erster Linie nur unterhalten und eventuell zum Feiern dienen. Viele der Texte sind wenig tiefgehend und demnach auc simpel gestrickt - auf die breite Masse zugeschnitten. Der Hörer muss nicht nachdenken oder interpretieren und die Message ist für alle verständlich -> die Hörer haben ein hohes Sozialbedürfnis auf nicht komplexer Ebene d.h. sie wollen sich schnell austauschen. Da Popmusik von jüngeren Durchschnittsbürgern konsumiert wird, ist sie häufig einfach - nicht komplex.

Ich gehe davon aus, dass es weniger mit mangelnder Kreativität im allgemeinen als mit der Zielgruppe zu tun hat. Es kann gut sein, dass viele Popkünstler nicht sehr kreativ sind: Wiederholende Töne, Drumcomputer etc. Aber die haben Erfolg, weil von der Zielgruppe kein großer Anspruch gestellt wird...

Ich würde mal behaupten, dass es sehr wohl noch komplexe und vielschichtige Musik gibt, du diese aber nicht in den allgemeinen Charts suchen solltest...

...zur Antwort

Ich kenne das unter Jazz - Blues oder Blues - Jazz, falls es sich hier um das Imho von Patrick Carney handelt, lasse mich bei der Genrevermutung aber ggf. gern korrigieren :)

Das video wird nicht mehr angezeigt.

...zur Antwort
Das sollte gemacht werden

Damit hat man immerhin Erfahrungswerte. Man sollte Süchtige und Konsumenten einladen, die einen verantwortungsvollen Umgang mit Suchtmitteln pflegen und diese vielleicht noch als Teil ihres Lebens haben.

Strenggenommen sind Alkohol, Zigaretten und Koffein auch Suchtmittel.

...zur Antwort

Beatles - Lucy in the Sky with Diamonds

Major Laser ft. Mo - Lean On

Howard Jones - What is Love

Picnic at the White House - We need Protection

Elbow - Grounds for Divorce

Tame Impala - Thats all for everyone

...

...zur Antwort
Nein weil...

Bargeld ist schnell verfügbar und funktioniert im Zweifel auch dann, wenn die komplette Technik versagt. Meiner Meinung nach, braucht man immer eine elektroniklose Alternative. Zudem führt die Abschaffung von Bargeld wieder einen Schritt weiter in die totale Überwachung, die zum einen gar nicht nötig wäre und erheblich die persönliche Freiheit einschränkt. zudem wäre dieses Modell auch nur begrenzt funktionsfähig, da die Leute, die es von Missetaten abhalten soll, immer wieder einen Weg finden werden, neue Schlupflöcher zu generieren.

Ich bin dagegen!!!

...zur Antwort