Theoretisch könntest du auch an einer Fachhochschule studieren oder nicht?

...zur Antwort

Probleme im Abi, Schule vielleicht lieber abbrechen?

Helloo guys,

seitdem ich in der E-Phase bin ( Vorbereitung auf Abitur ), habe ich echt Probleme. Nicht, weil der Stoff zu schwer ist, sondern eher mental. Ich habe echt Probleme damit in die Schule zu gehen. Ich habe halt echt keine Freunde und fühle mich aus einigen anderen Gründen sehr unwohl, was dazu führt, dass ich teilweise schon nur so tue als wäre ich krank. Das ist natürlich kein Zustand und so kann es meiner Meinung nach nicht weiter gehen.

Ich hatte schon immer Probleme mit meinem Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl etc. was dazu geführt hat, dass ich mich mündlich echt nie beteilige - nicht mal, wenn nur was vorgelesen werden muss. Vor Präsentationen habe ich schon teilweise Angstzustände…Das wirkt sich dementsprechend auch auf meine Noten aus und ich habe echt die Befürchtung, dass ich es nicht durchs Abi schaffe. Lehrer haben schon alles versucht, jahrelang, aber es konnte mir einfach noch keiner helfen.

Naja, da bin ich dann auf Ils gestoßen ( Fernabi ) und wollte fragen, ob man dieses auch schon mit 17 jahren anfangen könnte? Oder was ich sonst noch für Möglichkeiten hätte?

Ich schreibe echt nur gute Noten, aber das Mündliche und meine psyche spielen da leider echt nicht mit. Ich denke ich kann das selbst am Besten einschätzen, weshalb Kommentare wie : anderen geht’s genauso oder schlechter, echt nicht hilfreich sind und es auch einfach niemanden was anzugehen hat.

Ich bedanke mich im voraus!

...zur Frage

Hey, hast du schon mal in Erwägung gezogen, neben der Schule Sport zu machen?

Ich kann für mich selbst nur sagen, dass es mein Selbstbewusstsein gestärkt hat und mir hilft, einen freien Kopf zu bekommen und mal abzuschalten vom alltäglichen Stress

Mfg

...zur Antwort

Man kann ja mal ausrasten aber rumschreien bringt nichts. Wenn ich zb in fifa verkacke und eig ausrasten müsste, schließe ich die Anwendung und gehe off😂

...zur Antwort

Ich habe ihn erst geschaut als reactions zum Trend wurden. Am Anfang fand ich ihn auch unterhaltend, aber irgendwann ging mir sein heuchlerisches Lachen in den Videos auf den Sack.

Nun sah ich vor kurzem sein Video, wo er über seinen verstorbenen Hund spricht und kann nur sagen, dass er eig ein guter und einfühlsamer Typ ist. Dennoch könnte er sich sein Fake Gelache sparen.

...zur Antwort

Solltest vllt mal an die frische Luft und auf Ernährung achten. Dann wird das wieder

...zur Antwort

Du selbst kannst deine Lage am besten einschätzen und sowie es klingt macht dir diese Situation Sorgen. Dein Ausbildungsbetrieb wird bestimmt Verständnis dafür haben und dir Zeit geben zum Ausruhen. Zumal du schon seit Jahren Bestandteil des Betriebs bist

...zur Antwort

Weder noch. Die Idee, dass man Türkisch unterrichtet, fände ich als Türke gut, aber die Unsetzung davon ist wirklich frech. Die meisten reden die Sprache nur zuhause mit dem Vater oder der Mutter, aber in der Schule erwarten die dann plötzlich, dass man Gedichtanalysen schreiben kann🤨

Ich, als langjähriger Lateiner, bin der Meinung, dass man, um in Latein gut sein zu können, öfter üben muss, damit die Vokabeln und die Grammatik im Kopf bleiben. Leider kann man Latein nicht so gut reden im Alltag, was das Ganze schwieriger macht.

Darum hasst die Mehrheit Latein und schreibt lauter Fünfen inklusive ich🤣

...zur Antwort