naja. Als Beispiel: Werden Schüler in China so aufgezogen, dass Japan als Feind anerkannt wird? Ist der Grenzschutz zwischen Bosnien und Serbien stärker? usw. : P

...zur Antwort

Wozu muss man sich "outen" wenn man Anime mag??

Und, ok klingt fies sry, aber wenn die dich eh nicht mögen, interessiert es deine Klasse einen Sch*** ob du Otaku bist oder nicht. Die würden dich höchstens noch viel weniger mögen. In ner neuen Schule kann man abwarten, wie die so sind. Wenn da n paar korrekte Leute sind, mit denen man ins Gespräch kommt, kannst du sicher mal erwähnen, dass du Otaku bist. Es gibt viel mehr Otakus als man denkt. Wenn die Leute korrekt sind, sagen sie entweder "ey, ich auch!" oder "cool" oder so. Du musst selber gucken, wo und wann es angebracht ist, zu sagen, was man mag. Deine jetzige Klasse würde es halt vermutlich gar nicht interessieren, wenn sie dich micht mögen, nutzen sie das höchstens zu deinem Nachteil aus.

...zur Antwort

Öh, wenn du die app schon einmal bezahlt hast und dich mit dem selben account auf dem neuen Handy einloggst, sollte es normalerweise kostenlos nochmal herunterladbar sein.... ansonsten mal beim google support melden oder so...

...zur Antwort

Versuchs mal mit Forge 1.7, die  1.8 spackt bei vielen rum. Müsstest den Mod natürlich auch dann auf 1.7 holen.

...zur Antwort

Hmmm schwer, deine Mutter will dich also überwachen? Wer hat das Handy denn bezahlt? Es ist deins, sie hat eigentlich kein Recht, deine Nachrichten gegen deinen Willen zu lesen und erst Recht nicht, welche in deinem Namen zu versenden. Es gibt Seelsorge-Nummern, die du kostenlos anrufen kannst. Die können dich darüber aufklären, was du machen kannst und welche Rechte deine Mutter nun hat.

...zur Antwort