Am besten Verkauft man sowas auf Ebay.

Bild zum Beitrag

Bild zum Beitrag

Bild zum Beitrag

Mit ca. 120 - 250€ dürftest du rechnen. Für weniger würde ich die auch nicht weggeben.

...zur Antwort

Die 1000- Skala ist ein Tachymeter. Damit kann man seine Durchschnittsgeschwindigkeit feststellen.

Stoppuhr starten ---> einen Kilometer abwarten ---> stoppen und wo auch immer der Sekundenzeiger steht, ist eine durchschnittliche Geschwindigkeit über diesen Kilometer in Km/h.

Die äußerste Skala dient als Hilfsmittel zum Multiplizieren, Dividieren und Einheiten umrechen. Wie das funktioniert, weiß ich aber nicht.

...zur Antwort
Finde ich gut.

Finde die gut. Das einzige, was mich stört, ist die Datumsanzeige. Da tatsächlich den Tag abzulesen ist auf einen Blick nicht möglich, kennt man sonst eher von China fakes die auf Chronograph machen wollen. Trotzdem ist d die nicht schlecht.

...zur Antwort

Kurze Antwort: Nein.

Bei der langen Antwort tun mir wieder die FInger vom tippen weh.

...zur Antwort

2000€ ist viel Geld, dafür bekommt man auch recht viel Uhr.

In diesem Preisbereich kann man sehr sehr gute vintage Uhren bekommen, Reparaturen und auch einfache Revisionen...

(die übrigens alle Uhren brauchen, besonders die in deinem Budget. Das kostet auf Dauer auch Geld. Bitte bedenken!)

...können bei vintage Uhren aber sehr schnell sehr teuer werden.

Deswegen würde ich die nicht empfehlen, wenn du mit mechanischen Uhren noch nicht viel zu tun hattest. Eventuell noch Quarzuhren aus den 70ern und später.

Wenn du Tag Heuer Uhren magst, bist du wohl eher auf der sportlichen Seite (die machen ja hauptsächlich Sportliche Uhren). Wenn du eine gute gebrauchte findest, ist an Tag Heuer nichts falsch. Die Uhren sind nur nach UVP sehr übeteuert.

Union Glashütte macht sehr gute Uhren, ein paar davon bekommt man auch für 2000€, besonders gebraucht. Hier z.B.: Chrono24 Link

Nomos macht auch ein paar sportlichere Uhren, auch wenn die sehr minimalistisch sind. Die "Club" Kollektion: https://nomos-glashuette.com/de#/de/uhren/familien/club/club-uberblick

Sinn ist ebenfalls gut, da gibts für unter 2000€ zum Beispiel die 556, die 104 oder ein paar Modelle aus der EZM Reihe: https://www.sinn.de/uhren/herrenuhren/?attrfilter%5BPreis%5D%5B1%5D=1100-2051&fnc=executefilter Sinn würde ich persönlich jedem Empfehlen, das sind super Uhren!

Oris hat auch sportliche Uhren, z.B. die Diver 65 oder Aquis Reihe sind gebraucht für unter 2000€ zu haben: https://www.chrono24.de/oris/divers-sixty-five--id35201635.htm

Hanhart macht auch schöne Fliegerchronographen, teilweise sogar noch neu für 2000€ zu haben. https://www.hanhart.com/produkt/pioneer-mk-ii-2/

Es gibt noch viele Andere Marken wie Longines, Doxa oder Zodiac. Bei 2000€ hast du viel Auswahl.

...zur Antwort

Zu Cadisen kann ich nichts sagen, aber Pagani Design macht halt wirklich keine schlechten Uhren. Preis Leistung ist wirklich top, ABER:

Die meisten Uhren sind halt 1:1 Kopien von teureren Uhren wie von Rolex, Omega etc. DIe haben aber tatsächlich ein paar wenige Designs, die nicht zu 100% geklaut sind.

Hier mein Favorit:

https://www.amazon.de/Pagani-Quarzuhren-Edelstahl-Beschichtung-Business/dp/B0BLXTVTBG/ref=sr_1_41?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=3SFR5NHYT6QF5&dib=eyJ2IjoiMSJ9.oBnqlI109AA8oj3CCcysrNiUNWT5XWDR0dmdEj0FqDmruZe3kDrq56LymGaArBTYC9jr-vVEyPbCoi0QIa63GL5zD6fkH6Y060DK9xh0vW3VDbWS5wq6dRGBNL593O1aOStuKWm9cwFjDuKxqbwePaGJR6i2tyM15Hl-cUD99Sq1cOs3EalWNoc4WuVEevY4HTDECPmr6AyhTqDWiGW05V3TkSvRefeaUgg16xxH8kzxj7FteOCrxKC-Og1Dd9oJCjBnzTALa_eMxGGttK3pEFqEbad-nleyb95N-qLNw98.tRHaa14S6vC2crB8ntQsd7tZo5nIEjBMjhGSTRIEVZA&dib_tag=se&keywords=pagani%2Bdesign&qid=1720548738&sprefix=pagani%2Bdesign%2Caps%2C143&sr=8-41&th=1

Preis-/Leistungsverhältnis ist schwer zu übertreffen. Saphirglas, Texturziffernblatt und ziemlich gute Verarbeitung (für den Preis).

...zur Antwort

4 Uhr ist doch in Ordnung. Zwischen 21h und 3h soll man das Datum nicht umstellen.

...zur Antwort

Da das eine Animation ist, muss sie nicht unbedingt im echten Leben existieren. Ähnliche gibt es aber z.B. von Hermle.

...zur Antwort

Das sind Dropshipper. Billige Uhren für viel zu viel Geld.

Kaufe dir lieber was von Seiko, Casio oder Citizen, die haben sicherlich einige die Ähnlich aussehen (ist ja nicht so als würde Cainte ihre eigenen Uhren designen, die klauen ja alles von erfolgreichen Luxusuhren)

...zur Antwort

190€ bezahlt dafür garantiert keiner.

Mehr als Flohmarktware ist das leider nicht, aber tragen kann man sie ja, wenn sie gefällt.

Ich würde dafür kein Geld ausgeben.

...zur Antwort

Leider sind viele vintage Modelle von den meisten Herstellern nicht sehr vollständig Dokumentiert, bzw. Sind Informationen sehr schwer zu finden.

Das ist auf jeden Fall eine Junghans aus den 70er Jahren mit dem Kal. 653. Die Krone auf 4:30h ist eher untypisch, aber kann gut sein, dass die das mal gemacht haben.

...zur Antwort