Wann ist der Stimmbruch vorbei?

Wann ist mein Stimmbruch vorbei? Also, wir haben jetzt 6 Wochen Ferien gehabt und viele meiner Lehrer haben mich schon angesprochen, ob ich heißer bin, ich habe dann gesagt, dass ich Schleim im Hals habe, dass ich im Stimmbruch bin, ist mir auch peinlich ich bin so heißer und spreche sehr laut, wenn ich vor der Klasse was sagen muss! Ich bin zwar schon seit ganzen 5 Monaten im Stimmbruch, aber jetzt ist es EXTREM! Heute in Musik mussten wir auch noch singen! :-( Ich probiere auch, meine Stimme zu verstellen, aber dann hört man es immer noch und ich höre mich irgendwie künstlich an! Gestern musste ich eine ganze Halbe Seite vor der Klasse vorlesen, ich war natürlich nicht begeistert und ratterte es herunter um schnell fertig zu werden, aber durch das rattern musste ich mich nur 100X verbessern! Ich bin auf den Tag genau 14 Jahre alt und schon seit Mai im Stimmbruch, wann spreche ich wieder normal, am schlimmsten ist es, wenn ich eine Zeit nichts sage, wie z.B nach dem aufstehen, kann ich 2 Stunden nicht gut reden! Blöd ist es auch im Bus, die werden auch alle denken, dass ich spinne, weil ich nicht ja, oder nein sage, sondern probiere nicht zu reden, deshalb schüttle ich mit dem kopf, wenn ich nichts weiß, zucke ich mit den Schultern! Auf der Bushaltestelle habe ich dann was gesagt und ich habe eh schon normaler geredet, als z.B vor 10 Minuten und ich wurde dann gefragt, ob ich nicht gescheit reden kann, aber die neben mir hat dann gaanzz laut geschrien, der ist im Stimmbruch, zum Glück hat es keiner Gehört, weil es mir peinlich ist! Ich bin schon 5 Monate drin, wird es nicht Zeit, dass das alles mal aufhört! Hab ich das schlimmste überstanden? Danke schonmal!

Gesundheit, Teenager, stimmbruch
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.