Mal in den Windows Einstellungen nachschauen bei Aufnamhe un d Wiedergabe geräte.

Treiber installiert ?

PC schon neugestartet?

...zur Antwort

Ja aber ein richtiger PC hätte ein wesentlich besseres Preis-Leistungsverhältnis

...zur Antwort

Ich hab zwar keine Ahnung, ob das schädlich ist aber wenn du im Moment des Orgasmus druck auf den Punkt zwischen deinem Sack und deiner Arschritze ausübst sollte nichts raus kommen (oder nur ein ganz kleines bisschen und das spritzt dann auch nicht).

So weit ich weiß nennt man das "trocken Wichsen".

Bei mir hat es noch keinen Schaden angerichtet.

...zur Antwort

google mal Nach KVM-switchen, das ist keine Software, und so wie ich die kenne werden die Bilder auch nicht gleichzeitig angezeigt, aber vielleicht reicht das ja schon

...zur Antwort

Also ich habe mir nen Opel Atra Combi gekauft (vor einer Woche) im verhältniss bezahle ich für den auch net viel Versicherung.

Gut sind Autos die wenig gefahren werden und dann nich unbedingt von Opa oder Fahranfängern

...zur Antwort

1. Ich würde sagen weil die Gefangenen und das viel in gewisser weise auch Ägyper sind.

2. Ich habe keine Ahnung was genau vor den Plagen geschar aber haben nicht die Ägyper ihrgendwie gesündigt? Also das sie den Christliche Gott verspottet haben? Und was die Bestrafung des Fußvolks angeht so würd ich sagen liegt es daran, dass sie auch nichts getan haben um den Israelieten zu Helfen.

3. Weil das einfach nicht seine Art ist, und es viel überzeugender ist mit all der Gewallt weil so die Nachricht rüberkommt, dass ungläubigen etwas schlimmes Passiert.

 

So würde ich das verstehen ;)

...zur Antwort

Kann es sein das du nur kein Bild hast?

Hast du vielleicht ne Grafikkarte eingebaut und den Monitor am Mainboard angeschlossen?

...zur Antwort

Warum wirken die Jugendlichen von heute wie Zombies?

Die Frage und der folgende Text, den ich aus 2 Quellen zusammengesetzt habe ist bewußt sehr provokant gehalten. Ich möchte nur eure Sichtweise dazu erfahren. Welchen Statements stimmt ihr zu, welchen nicht? Was wären Lösungsansätze?**

Sie sind orientierungslos und ziemlich gleichgültig: Wer heute zur jungen Generation zählt, irrt oft durchs Leben. Ohne Drive und Pfeffer, aber mit großem Appetit auf Lob und Anerkennung.

Sind sie eine sinnfreie Bedrohung für die Menschheit, so emotionslos wie ein Ebola-Virus oder Tsunami und so persönlich wie ein hungriger Grizzlybär?

Früher wurde über die junge Generation geklagt wie:

Zu wild, frech, aufmüpfig, radikal, umstürzlerisch, subversiv und unangepasst. Eigensinnig, nicht zu bändigen, ja im Grunde völlig außer Kontrolle, wie ein Rudel tollwütiger Kampfhunde.

Heute wird die junge Generation folgendermaßen kritisiert:

Über sie heißt es, sie wäre angepasst, harmlos, konturlos, spießig. Sie stolpert unentschlossen und mit null Risiko durch eine unübersichtliche Multioptionsgesellschaft, träumt von kreativer Entfaltung, giert nach Anerkennung und hat die Work-Life-Balance zum Lebensziel erklärt. Ein Kollektiv also, so handzahm wie ein frischer Wurf Schoßhündchen.

Doch nichts scheint die geschichtsvergessenen Zombies und Maybes aus der Fassung zu bringen. Früher ging die Jugend gegen Vietnam auf die Straße, einen Konflikt am anderen Ende der Welt. Heute herrscht wieder Krieg an Europas Grenzen, doch den meisten ist es vollkommen egal. Obwohl neben den Zombies die Welt zusammenbricht, bleiben sie unbeteiligt.

Wie fremdgesteuert und programmiert rennen sie durch ihren Alltag. Kaum jemand hat noch eine fundierte Meinung zu dem, was in der Welt passiert.

Genauso willenlos wie manche Zombies, die sich für die Ice-Bucket-Challenge einen Eimer voll Wasser über den Kopf leeren, dabei filmen lassen und vor lauter Spaß an der Sache vergessen, über die Nervenkrankheit ALS aufzuklären oder zu einer kleinen Spende aufzurufen. Man ist getrieben von der Lust auf Ekstase oder zumindest dauernde Unterhaltung. Dass der Inhalt dabei flöten geht, ist nur der logische Kollateralschaden.

Sie sind eine instinktgetriebene Ansammlung vermeintlicher Individuen auf der Suche nach dem besten Nutzen. Dabei wird versucht alles im Leben auf einer eindimensionalen Rangskala einzuordnen. Eine Zusammenrottung von Zombies, die gedankenlos immer in Richtung der nächsten Menschengruppe ziehen.

...zur Frage

Das ist eine Sache die jede älter Generation über die Jüngere sagt nur halt immer mit anderen worten.

Wir lachen über die Kinder mit ihren Spinnern und die Generation unserer Eltern lachte über die Pokemon Karten die wir gesammelt haben und für die Wir uns Geld "verschwändet" haben.

...zur Antwort