Eventuell würde dir der Anime-Film »The Anthem of the Heart« gefallen: Darin hört die Hauptfigur auf zu sprechen, nachdem ihr die Eltern die Schuld an ihrer Trennung geben.

Ähnlich gut wie »A Silent Voice« wären sonst noch die Anime-Filme »I Want to Eat Your Pancreas« (eine der Hauptfiguren ist todkrank) und »Josie, der Tiger und die Fische« (eine der Hauptfiguren sitzt im Rollstuhl), wenngleich Mobbing dort nicht unbedingt ein Thema ist.

Weitere Anime-Filme, in denen es um Beeinträchtigung und Mobbing geht, die aber ein wenig älter sind, wären sonst noch:

  • »Home of Acorns« (1997): Die Hauptfigur ist taub und entwicklungsverzögert, womit ihre Eltern ziemlich zu kämpfen haben.
  • »I Want to Win 5th Prize« (1995): Die Hauptfigur ist gehbehindert und wird aufgrund ihrer Gangart in der Schule gemobbt.
  • »My Sister, Momoko« (2003): Es geht um Zwillinge; die Schwester ist körperlich und geistig eingeschränkt.
  • »Re-Birthday« (1999): Die Hauptfigur hört auf zu sprechen, nachdem sie von ihrer Familie schlecht behandelt wird.

Diese vier sind hierzulande allerdings nicht veröffentlicht worden und höchstens mit FanSub verfügbar.

...zur Antwort

Die 2. Staffel ist auf Netflix. Netflix trennt in dem Fall jedoch nicht zwischen Staffel 1 und 2; die 2. Staffel beginnt ab Folge 13.

...zur Antwort

»Fukashigi no Carte« (Ending von »Seishun Buta Yarou wa Bunny Girl Senpai no Yume wo Minai« alias »Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai«)

Wort: „Träumerei“

https://youtu.be/K1PCl5D-IpU

»Träumerei« (in dem Fall ist nur der Titel deutsch; Opening von »Genei wo Kakeru Taiyou« alias »Day Break Illusion«)

https://youtu.be/pukIKP5uZ04

»Der Erlkönig« (deutscher Song, der in Folge 10 von »Sakamoto desu ga?« alias »Haven't You Heard? I'm Sakamoto« gesungen wurde)

https://youtu.be/jqh7rRz1xpE

...zur Antwort

Der Film ist legal bei Crunchyroll verfügbar (kostenpflichtig), allerdings nur mit deutscher Synchro.

Alternativ ist der Film sonst derzeit legal nur auf DVD/Blu-ray verfügbar. (Dort auch auf Japanisch mit deutschen Untertiteln.)

...zur Antwort
Auf welchen Anime habt ihr euch am meisten gefreut? Wurden die Erwartungen erfüllt?

Am meisten gefreut hatte ich mich auf die Fortsetzungen »Spy × Family (Cour 2)« und »To Your Eternity: Staffel 2«. Was Newcomer angeht, war ich auf »Blue Lock« am meisten gespannt.

»Spy × Family (Cour 2)« bietet mir, wie auch schon der erste Teil, konstant gute Unterhaltung.

»To Your Eternity: Staffel 2« hat mich in den ersten beiden Folgen (weiter habe ich noch nicht geschaut) etwas enttäuscht.

»Blue Lock« konnte meine Erwartungen erfüllen.

Welcher Anime war für euch eine positive Überraschung?

»The Little Lies We All Tell«

Von welchem ANime seid ihr bisher am meisten enttäuscht weil ihr euch mehr erhofft hattet?

»More Than a Married Couple, But Not Lovers«

Von welchem Anime bekommt ihr am meisten mit (zB im Gespräch mit Freunden, soz. medien)

»Chainsaw Man«, der Anime interessiert mich persönlich aber nicht.

Gibts einen Anime von dem ihr bisher nur gutes gehört habt, euch aber noch nicht überwinden konntet ihn zu schauen? Wenn ja, welcher?

»Romantic Killer«

...zur Antwort

Falls du bestimmte Anime im Auge hast, kannst du bei Wer streamt es? schauen, welche legalen Streamingseiten diese generell anbieten.

Ansonsten würden mir einfallen:

Kostenlos & legal:

  • Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai (Wakanim) – älterer Bruder, jüngere Schwester (die Schwester ist mehr ein Nebencharakter)
  • The Promised Neverland (Wakanim) – nicht blutsverwandte Waisenhauskinder

Kostenpflichtig & legal:

  • Frankenstein Family (Crunchyroll) – jüngerer Bruder, ältere Geschwister
  • Tokyo Magnitude 8.0 (Amazon Prime Video) – jüngerer Bruder, ältere Schwester
...zur Antwort

Mein erster gezogener 5*-Charakter war Eula.

Meine 5*-Charaktere, die ich generell erhalten habe (in chronologischer Reihenfolge):

  1. die Reisende (Protagonistin)
  2. Eula (Figurenaktionsbanner | 79. Gebet)
  3. Diluc (Figurenaktionsbanner | 76. Gebet)
  4. Kamisato Ayaka (Figurenaktionsbanner | 74. Gebet)
  5. Qiqi (Figurenaktionsbanner | 08. Gebet)
  6. Shougun Raiden (Figurenaktionsbanner | 80. Gebet)
  7. Jean (Standardbanner | 76. Gebet)
  8. Aloy (Exklusive Figurenbelohnung)
  9. Diluc (C1) (Figurenaktionsbanner | 78. Gebet)
  10. Ganyu (Figurenaktionsbanner | 74. Gebet)
  11. Zhongli (Figurenaktionsbanner | 12. Gebet)
  12. Qiqi (C1) (Figurenaktionsbanner | 78. Gebet)
  13. Yae Miko (Figurenaktionsbanner | 30. Gebet)
  14. Keqing (Figurenaktionsbanner | 56. Gebet)
  15. Klee (Figurenaktionsbanner | 76. Gebet)
  16. Kaedehara Kazuha (Figurenaktionsbanner | 79. Gebet)
...zur Antwort

Neue Anime mit dem "Fantasy"-Tag, die in der nächsten Season (ab Januar 2023) starten werden:

  • Ars no Kyojuu
  • Benriya Saitou-san, Isekai ni Iku
  • Eiyuuou, Bu wo Kiwameru Tame Tenseisu: Soshite, Sekai Saikyou no Minarai Kishi♀
  • Hikari no Ou
  • Hyouken no Majutsushi ga Sekai wo Suberu: Sekai Saikyou no Majutsushi de Aru Shounen wa, Majutsu Gakuin ni Nyuugaku suru
  • Isekai Nonbiri Nouka
  • Kaiko sareta Ankoku Heishi (30-dai) no Slow na Second Life
  • NieR:Automata Ver1.1a
  • Ningen Fushin no Boukensha-tachi ga Sekai wo Sukuu you desu
  • Nokemono-tachi no Yoru
  • Ooyukiumi no Kaina
  • Rougo ni Sonaete Isekai de 8-manmai no Kinka wo Tamemasu
  • Saikyou Onmyouji no Isekai Tenseiki
  • Sugar Apple Fairy Tale
  • Tensei Oujo to Tensai Reijou no Mahou Kakumei
  • Tondemo Skill de Isekai Hourou Meshi
  • Tsundere Akuyaku Reijou Liselotte to Jikkyou no Endou-kun to Kaisetsu no Kobayashi-san

Eventuell magst du ja davon etwas auf die Merkliste setzen.

...zur Antwort
  • 5 Centimeters per Second (Film) (Amazon Prime Video)
  • A Chivalry of a Failed Knight (Amazon Prime Video)
  • A Silent Voice (Film) (Amazon Prime Video)
  • Assassination Classroom (Amazon Prime Video)
  • Big Fish & Begonia: Zwei Welten – Ein Schicksal (Film) {Donghua} (Amazon Prime Video)
  • Bloom Into You (Amazon Prime Video)
  • Clannad (Amazon Prime Video) (Staffel 2 ist nicht verfügbar)
  • Date a Live (Amazon Prime Video) (Staffel 4 ist nicht verfügbar)
  • Die Melancholie der Haruhi Suzumiya (Serie: Crunchyroll | Film: Amazon Prime Video)
  • Dimension W (Crunchyroll)
  • Elfen Lied (Amazon Prime Video)
  • HigeHiro: After Being Rejected, I Shaved and Took in a High School Runaway (Crunchyroll)
  • I Want to Eat Your Pancreas (Film) (Amazon Prime Video)
  • If My Favorite Pop Idol Made It to the Budokan, I Would Die (Crunchyroll)
  • Iroduku: Die Welt in allen Farben (Amazon Prime Video)
  • Is This a Zombie? (Amazon Prime Video) (Staffel 2 ist nicht verfügbar)
  • Josie, der Tiger und die Fische (Film) (Amazon Prime Video; Crunchyroll)
  • Kemono Jihen (Crunchyroll)
  • Kiznaiver (Amazon Prime Video)
  • Megalo Box (Staffel 1: Amazon Prime Video | Staffel 2: Crunchyroll)
  • My Next Life as a Villainess: All Routes Lead to Doom! (Crunchyroll)
  • Night is Short, Walk on Girl (Film) (Crunchyroll)
  • Orange (Crunchyroll)
  • Plastic Memories (Amazon Prime Video; Crunchyroll)
  • Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai (Crunchyroll)
  • Re:Zero – Starting Life in Another World (Crunchyroll)
  • Recovery of an MMO Junkie (Crunchyroll)
  • Rent-a-Girlfriend (Crunchyroll)
  • Ride Your Wave (Film) (Amazon Prime Video; Crunchyroll)
  • Scum's Wish (Amazon Prime Video)
  • Seton Academy: Join the Pack! (Crunchyroll)
  • Shironeko Project: Zero Chronicle (Crunchyroll)
  • Shojo-Mangaka Nozaki-kun (Amazon Prime Video)
  • Spy × Family (Crunchyroll)
  • The Little Lies We All Tell (Crunchyroll)
  • The Pet Girl of Sakurasou (Amazon Prime Video)
  • The World Ends With You (Crunchyroll)
  • To Your Eternity (Crunchyroll)
  • Tower of God (Crunchyroll)
  • Vivy: Fluorite Eye's Song (Crunchyroll)
...zur Antwort
  • Assassination Classroom (Netflix) (noch bis zum 30.11. verfügbar)
  • Beastars (Netflix)
  • BNA: Brand New Animal (Netflix)
  • Charlotte (Netflix) (noch bis zum 30.11. verfügbar)
  • Dimension W (Crunchyroll)
  • Erased: Die Stadt, in der es mich nicht gibt (Netflix) (noch bis zum 14.12. verfügbar)
  • HigeHiro: After Being Rejected, I Shaved and Took in a High School Runaway (Crunchyroll)
  • ID: Invaded (Crunchyroll)
  • Josie, der Tiger und die Fische (Film) (Crunchyroll)
  • Kemono Jihen (Crunchyroll)
  • Komi Can't Communicate (Netflix)
  • Link Click {Donghua} (Crunchyroll)
  • Made in Abyss (Netflix)
  • Night is Short, Walk on Girl (Film) (Crunchyroll)
  • Orange (Crunchyroll)
  • Penguin Highway (Film) (Crunchyroll)
  • Plastic Memories (Crunchyroll)
  • Puella Magi Madoka Magica (Netflix)
  • Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai (Crunchyroll; Netflix)
  • Re:Zero – Starting Life in Another World (Crunchyroll)
  • Recovery of an MMO Junkie (Crunchyroll)
  • Rent-a-Girlfriend (Crunchyroll)
  • Ride Your Wave (Film) (Crunchyroll)
  • Shadows House (Crunchyroll)
  • Spy × Family (Crunchyroll)
  • Steins;Gate (Netflix)
  • The Anthem of the Heart (Film) (Netflix)
  • The Pet Girl of Sakurasou (Netflix) (noch bis zum 6.12. verfügbar)
  • The Promised Neverland (Crunchyroll; Netflix)
  • To Your Eternity (Crunchyroll)
  • Tomodachi Game (Crunchyroll)
  • Tower of God (Crunchyroll)
  • Vivy: Fluorite Eye's Song (Crunchyroll)
...zur Antwort

Ich vermute, dass es vielen Usern nicht wichtig genug ist, eine positive Bewertung, beziehungsweise generell eine Rückmeldung zu hinterlassen. Sie wollen bloß Antworten erhalten, der Rest ist ihnen egal. Ich habe auch schon viele Antworten geschrieben, auf die es keinerlei Rückmeldung seitens der Fragesteller gab, und das, obwohl diese danach bereits weitere Fragen gestellt oder Antworten geschrieben haben, also sichtlich auf dieser Seite aktiv waren. Zwar ist es schade, weil man im Ungewissen gelassen wird, ob man nun weiterhelfen konnte oder nicht, aber ich würde das nicht persönlich nehmen.

...zur Antwort

Der Anime ist ausschließlich mit einem Abo bei Crunchyroll verfügbar. Andere legale Streaminganbieter bieten ihn zurzeit nicht an.

https://www.werstreamt.es/serie/details/2535960/backflip/

...zur Antwort

Ich fand den Film so naja.

Anime-Filme, die ich persönlich lieber mochte, wären u. a.:

  • A Silent Voice
  • Big Fish & Begonia: Zwei Welten – Ein Schicksal (Donghua)
  • Bubble
  • Das Mädchen, das durch die Zeit sprang
  • Der Junge und das Biest
  • Die Reise nach Agartha
  • I Want to Eat Your Pancreas
  • Josie, der Tiger und die Fische
  • Love Me, Love Me Not
  • Lu Over the Wall
  • Maquia: Eine unsterbliche Liebesgeschichte
  • Mary und die Blume der Hexen
  • Mirai: Das Mädchen aus der Zukunft
  • Night is Short, Walk on Girl
  • Patema Inverted
  • Penguin Highway
  • Ride Your Wave
  • Summer Wars
  • The Anthem of the Heart
  • Welcome to the Space Show

Ist aber natürlich Geschmackssache.

...zur Antwort
Ja

Oh ja; ich habe zurzeit 48 volle Seiten (mit je 50 Fragen; macht also 2.400 Fragen) und eine angefangene Seite mit 23 Fragen auf meiner Merkliste.

Ich habe die Merkliste zugegebenermaßen nie wirklich "aufgeräumt" und z. B. Fragen, die ich bereits beantwortet habe, nicht entfernt.

...zur Antwort

Scheint so.

"Leider sind die Videos dieser Serie nicht mehr verfügbar." ~ Crunchyroll

Die Serie ist zurzeit bei keinem legalen Streaminganbieter verfügbar.

https://www.werstreamt.es/serie/details/1370023/golden-time/

Allerdings soll sie hierzulande auf DVD/Blu-ray veröffentlicht werden, voraussichtlich ab Dezember diesen Jahres.

https://www.anime2you.de/news/588800/golden-time-disc-release-start/

...zur Antwort

Naja. Ich hatte den Film im Kino gesehen, aber besonders umgehauen hatte er mich zugegebenermaßen nicht. Da gefielen mir andere Werke des Studios (»Der Junge und das Biest«, »Mirai: Das Mädchen aus der Zukunft«) irgendwie besser. ^^'

Allerdings fand ich das ende ziemlich enttäuschend... Ich meine, der eine gesteht ihr seine liebe und sie so: "hach... ich danke DIR". Häää?? Sorry aber das macht in meinem Kopf irgendwie keinen sinn ,:) War sie nicht eigentlich in den anderen verknallt?? Aber als er gesagt hatt das sie jetzt endlich normale Freunde sein können hatt sie nur wieder rumgeseufzt und in den Himmel geschaut... Und ist dabei auch noch rot geworden (/°^°)/ Irgendwie kapier ich das nicht...

Das stimmt, das Ende war in der Hinsicht enttäuschend...

Und ja, sie ist in den anderen (Shinobu) verliebt – dennoch kann sie dem einen (Kei) ja für seine Gefühle danken, auch wenn sie diese nicht erwidert. Er ist ihr wichtig und sie wollte ihm helfen, sonst hätte sie ja nicht den weiten Weg zu ihm auf sich genommen, aber sie hat für ihn keine romantischen Gefühle, so wie ich das verstanden hatte. Er hingegen hat sich wegen dem, was sie für ihn getan hat, in sie verliebt.

Ich hatte ehrlich gesagt eine Zeit lang damit gerechnet, dass Shinobu das Biest sei, und dass er irgendwelche seelischen Narben verbirgt, von denen Suzu nichts weiß. Das hätte zumindest von der Romance her mehr Sinn gegeben.

Und was ist eure lieblings Szene?

Die Geständnis-Szene mit Luka und Kamishin. Gefühlt der ganze Kinosaal hatte gelacht.

...zur Antwort