Klar, der Lehrer kann es dir nicht verbieten (schreibt ja selbst das Gesetz vor wie du erkannt hast)

Man frägt allerdings aus Höflichkeitsgründen.

Es ist ja auch wohl noch nie vorgekommen dass der Lehrer wirklich nein gesagt hat (wenn es wirklich dringend war)

...zur Antwort

Mass-Effect

Hammer spiel!

...zur Antwort

:D jetzt kommen die Grundsatz-Diskussionen :D

also ich glaub nicht an Gott ect. gibt keine wissenschaftl. beweise dafür.

und außerdem ist Gott mittelrweile unnötig^^ früher wurde Gott als Erklärung für alles mögliche benutzt: Blitz und Donner, schlechte Ernten, usw - heute aber lässt sich das alles wissenschaftlich erklären und wir haben keine ungeklärten fragen mehr auf die wir als antwort "Gott macht das" geben können.

...zur Antwort

Du kennst doch sicher den Placebo-Effekt.

Das ist wenn du krank bist, denkst du bekommst Medizin, bekommst aber nur Traubenzucker, wirst aber trotzdem gesund.

Genauso gibt es den Nocebo-Effekt. Das ist das Gegenteil.

Du bist gesund, denkst aber (warum auch immer) du wirst krank (zB weil du Nebenwirkungen gelesen hast, oder dreck in eine offene wunde gekommen ist, oder oder oder), und wirst eigentlich nur deshalb krank. Zum Beispiel isst du einen Joghurt, er schmeckt dir, dann liest du das Verfallsdatum, merkst dass er abgelaufen ist, und plötzlich hast du Bauchweh^^ genauso ist das mit den Nebenwirkungen :)

alles nur Kopfsache. Denk dir du wirst gesund - dann wirst du gesund

...zur Antwort

also ich habe immer am besten gelernt und gelehrt, indem ich einfach die Grundbausteine einer jeden Textsorte gelernt/gelehrt habe. d.h. bei sachtest ihm zB sagen dass er sachlich bleiben soll (ach was^^) und keine Spannung reinbauen und so weiter und ihm dann sagen wie so ein text regulär aufgebaut ist (Einleitung Hauptteil schluss usw und was kommt da wie wo rein) und ihn dann einfach so einen komletten Aufsatz schreiben lassen, korrigieren und ihm seine fehler nennen :)

...zur Antwort