Nein auf keinen Fall ist deine Tochter zurückgeblieben, meine Tochter hat mit 15 Monaten laufen gelernt. Der Orthopäde hat gesagt wir sollen uns freuen, seine drei Kinder konnten alle erst mit 1 1/2 Jahren laufen. Jedes Kind ist anders. Dein Kind ist auf keinen Fall zurückgeblieben. Manche können schon mit 10 Monaten laufen, manche erst mit 1 1/2 Jahren. Alles dazwischen ist normal.

...zur Antwort

Ich habe zwei Kinder und habe mir nichts dergleichen angeschafft. Habe es auch gar nicht gebraucht. Wenn es mit dem Stillen aus irgendwelchen Gründen nicht mehr klappen sollte, kann dein Mann oder irgendjemand anders immer noch schnell Babynahrung und ein Fläschen kaufen.

...zur Antwort

meine Tochter heißt Jemima, es bedeutet Täubchen, der Name ist sehr selten. Mir gefällt er sehr gut. Tabea ist auch ein schöner Name und ist auch nicht so häufig.

Bei den Jungennamen find ich Joshua sehr schön.

...zur Antwort

wir haben auch lange überlegt ob wir den Tripp Trapp oder den Alpha von Hauck nehmen sollen.

Letzendlich haben wir uns für den Stuhl von Hauck entschieden. Der Preis für den Tripp Trapp ist einfach zu hoch.

Zum Stuhl von Hauck haben wir ein wunderschönes Sitzkissen von Esprit gekauft, das zu dem Stuhl passt. Wir sind sehr zufrieden. Optisch und funktionell ist der Stuhl von Hauck auch gut. Und der Preis ist okay. Meine Tochter kann gut drauf sitzen. Wir haben den Kauf nicht bereut.

...zur Antwort

Hallo,

nach dem Mutterschutz kann das Arbeitsamt dich doch gar nicht zum Arbeiten zwingen. Du hast das Recht auf höchstens drei Jahre Elternzeit. Du kannst doch gar nicht gezwungen werden zum Bewerben. Höhstens für die Zeit bis zum Beginn der Mutterschutzfrist. An deiner Stelle würde ich auch gar nichts besonderes in die Bewerbungen schreiben. Erst einmal drei Jahre mit deinem Kind zu Hause bleiben und sich dem Kind widmen. Am Ende der Elternzeit kannst du dann mit dem Bewerbungsschreiben anfangen.

Ist bei mir genauso. Bald kommt mein Kind zur Welt und weil mein Mann Bafög bekommt, habe ich Hartz 4 beantragt. Mit dem Bewerben muss ich spätestens in drei Jahren beginnen, wenn die Elternzeit zu Ende geht.

Liebe Grüße und alles Gute in der Schwangerschaft noch

...zur Antwort