Sohn 6 J. Probleme in der Schule, Schläft ein. Hilfe!

Hallo ihr lieben.

Ich bin total ratlos. Mein Sohn ist 6 Jahre und sein etwas über 1 Monat ein Schulkind ! Als er in der Kita war hatte ich nie bedenken das etwas in der Schule nicht klappen könnte, da er immer sehr Wissbegierig war und auch nicht auf den Kopf gefallen ist. Er hatte schon immer ein ausgepregtes Talent dafür sich total viele Sachen zu merken... und diese auch wörtlich wiederzugeben.

Wie er nun in die Schule kam fing es an das er nicht so motorisch entwickelt ist wie andere .. dass heißt er schreibt das "A" zB nicht ganz sooo schön oder auch die Zahlen werden nicht all zu grade. Dann, auf einmal, fing es an das er im Unterricht komplett die schriftliche Arbeit verweigerte ... er will in der Schule nichtmehr in seinem Schreibheft schreiben. Aber wenn wir die Übungen zu Hause machen, macht er sie ohen Probleme in kürzester Zeit. Heute habe wich wieder einen Anruf bekommen dass mein Kind im Unterricht eingeschlafen ist ... wiedermal. :o Dabei geht er abend pünktlich um 19 Uhr ins Bett und steht morgens ohne Probleme 6.30Uhr auf !!! Langweilt er sich so in der Schule das er einfach einschläft ?!!?

Ich weiß nicht was los ist. Auf fragen reagiert er nicht, oder antwortet nicht.. Wir machen die Aufgaben, die er in der Schule nicht macht, jetzt immer zu Hause (wo es reibungslos klappt). Er schläft nachts auch komplett durch .. und beim Schreiben gibt er sich große Mühe.. !

Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Habe mit der Lehrerin gesprochen, und die ist erstaunt darüber wenn ich ihr sage wie zu Hause das mit dem schreiben klappt. Was die Lehrerin von mir denken muss ... warscheinlich das ich mein Kind erst 22 Uhr ins Bett schicke .. und dann um 4 Uhr wieder wecke oder so !!! Aber es ist nicht so. Ich verstehe auch nicht wieso sich mein Sohn so dolle im Unterricht langweilt .. er bekrizzelt sich mit seinem Füller die ganzen Hände, so "langweilig" ist ihm.. (logisch,wenn er im unterricht nicht mitmacht) !!! Meint ihr er hat eine Mangelerscheinung .. vielleicht zu wenig Eisen oder sowas .. das er desswegen einschläft ????? Habe jetzt schon einen Termin beim Kinderarzt, aber leider erst in über 1 Monat :o

Hat jemand Tipps, oder selbe erfahrungen. Ich bauche dringend rat ..

Vielen Dank.

Kindererziehung, Schule
Telefonterror?! > Verfolgung böswilliger anrufe <

Hallo ihr lieben,

wir haben seit 2 wochen das Problem das wir Nachts immer Telefonterror haben. Ein Typ ruft mich immer auf meinem Handy an ( nachts um 1 Uhr ) und will mich sprechen, beschimpft mich als "geile schlampe" , will mich sehen usw. !! Wenn ich frage wer dran ist sagt er nur "Herr Müller" !!

Wenn ich mein Handy jetzt ausmache, terrorisiert er meine Schwiegermutter von der niemand die Telefonnummer hat. Und sie steht auch nicht im Telefonbuch.

Ich muss ehrlich sagen, so ein bisschen unheimlich ist mir das mittlerweile schon! Vorallem was hat meine Schwiegermutter damit zu tun, und wie kommt er an ihr Festentznummer?!! :o

** Jetzt meine eigendliche frage, kann man beim Telefonanbieter irgendwie anrufen und fragen ob die die unterdrückte nummer rausgeben?! Oder ob man die bei böswilligen anrufen auch sichbar machen kann ??

Ich meine die können ja sehen das der kranke freak immer nachts anruft. Und meint ihr eine anzeige gegen unbekannt bring da was ???? **

Ich bin total ratlos. Fühle mich so alleine wegen diesem kack telefonterror. Von keiner Seite bekommt man mal konkrete Antworten .. naja!

Wäre toll wenn jemand von euch in dem bereich erfahrung hat , oder vllt wenn hier jemand von der Polizei ist der mir da mal einen Tipp geben kann, oder irgendwas.

Bittebitte helft mir! Meine Schwiegermutter hat als anbiert Alice ( jetzt O2 ) und habe 1&1 ! Vielen vielen dank für antworten :)

Recht, Stalker, telefonterror
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.