Hast du die Gewährleistung ausgeschlossen? Kaufvertrag gemacht ?

...zur Antwort

Nein, hatte das gleiche Problem mit meinen 47er Boots :)
Dich wird es bei jeder Kurve hinlegen

...zur Antwort

Peugeot Speedfight 3 bekommt man jetzt als Auslaufmodel neu für 1800

...zur Antwort

Was erwartest du von einem 1000€ Auto.
Du wirst der letzte Besitzer sein und danach geht das Teil auf den Schrottplatz.
Wenn er frischen TÜV hat, kannst ihn kaufen und bis zum Ende fahren, falls er es schafft. Der Puma war nicht wirklich ein gutes Auto.

...zur Antwort

Steuerkette?

...zur Antwort

Haben einen aus 2014 und der hat den S Modus

...zur Antwort

Such dir eine freie Werkstatt ....
Material kostet für beide Achsen keine 300€. Meine Werkstatt nimmt 60€ pro Achse.
Würde sagen, dass 500€ für mich ok wären.

...zur Antwort

Schau dir mal das Video Von JP Performance zu Oktan an :)

...zur Antwort

Für 10.000€ wirds dann was mit 200.000km +. Kauf dir bloß keinen PD Diesel, nur CR Technik, also ab 2008 bzw. Modeljahr 2009.

...zur Antwort

In den Leerlauf schalten und Bremsen :)

...zur Antwort

Lass die Finger davon, bei so einer Laufleistung kann jeden Moment was kaputt gehen, wie z.B. der Turbo (min.1500€), Getriebe, Fahrwerk... Alles hat schon ordentlich was mitgemacht.
Schau nach maximal 125.000km.
Würde dir aber empfehlen einen jungen E90 / F30 mit maximal 30.000km zu kaufen und ihn nach ein par Jahren abzustoßen.
Ist auf die Dauert gesehen billiger

...zur Antwort

1.6 TDI bzw. 2.0 TDI, je nachdem wie viele KM es haben darf.
Am besten den GTD, dafür musst du aber min. 15T€ hinlegen

...zur Antwort