Sind die Reparaturkosten eines Mazda 3 (ab 2014) teurer als z.B. bei nem Mercedes A 180 (ab 2013)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Japaner sind meist deutlich störungsärmer, bei den neueren Mazda bin ich mir nur nicht ganz sicher wieviel Ford da drinsteckt da diese beiden Firmen eng zusammenarbeiten.

Wobei die neueren Ford ja nicht schlecht sein sollen.☺

Ich würde zum Mazda tendieren, beim Benz steckt doch oft der Wurm drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mazda ist sicher die bessere Wahl. Zuverlässig, sparsam und günstig im lfd. Unterhalt. Auch die Optik ist ansprechend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitiv der Mazda 3! Mazda ist momentan mit Kia auf Platz 1 der Zufriedenheit der Fahrer und baut sehr zuverlässige Autos...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die aktuelle A Klasse schneidet bei Auto Bild sehr gut ab! Bin zwar Mercedes Fan, finde den Mazda 3 aber optisch sehr gelungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?