Bei mir war es so dass wir bei ihm waren und geküschelt haben so auf seinem Bett:) und dann lag er so neben mir und sein Kopf auf meiner Brust. Er hat mich halt immer angeschaut und dann hat er immer so getan als würde er mich küssen aber hat es nicht sondern hat sich dann wieder hingelegt. Und dann hat er es nochmal gemacht und ich hab ihn auf die backe geküsst :) und dann wollte er das ichs nochmal mache und hat seinen Kopf so umgedreht das wir uns halt geküsst haben haha. Und dann wars mir halt peinlich weil ich so stur da stand voll komisch hahaha :) viel Glück noch

...zur Antwort

Wie kann man extreme Schüchternheit loswerden?

Hallo,

Ich bin extrem schüchtern, wenn es um Fremde Menschen geht, besonders, wenn ich vor ihnen etwas tun muss. Zum Beispiel einen Vortrag in der Schule halten, singen (Ich stand schon ein paar Mal auf der Bühne und bin jedes Mal fast in Ohnmacht gefallen). Gestern bin ich in einer Bar "aufgetreten" also habe gesungen und es waren wirklich nicht viele Menschen da und selbst das ging gar nicht. Ich will beim Singen aus mir raus kommen, doch das klappt einfach nicht, weil ich meine Schüchternheit nicht ablegen kann! Andauernd denke ich darüber nach, ob ich gerade gut singe, ob ich Fehler mache usw. Und während eines Gesprächs, habe ich auch ständig solche Gedanken... (Was denkt mein Gegenüber von mir, Oh Gott er sieht mir in die Augen!) In meiner Vergangenheit wurde ich viel gemobbt, kann das damit zusammen hängen? Wahrscheinlich schon, ständig wurde mir gesagt, ich bin nichts wert, kann nichts und so weiter... Selbst mein Vater hat mich permanent runter gemacht.

Mittlerweile bin ich 20 Jahre alt und passe überhaupt nicht mehr in die Gesellschaft rein. Jeder, den ich kenne, hat überhaupt keine Probleme mit dem Selbstbewusstsein und ansprechen ist ein Klacks. Was kann ich gegen diese Schüchternheit tun, sie macht mich noch wahnsinnig und viele halten mich deswegen auch für komisch (Das weiß ich, wurde mir schon ein paar Mal gesagt). Allerdings habe ich diese Schüchternheit NUR bei Fremden, sobald ich bei Freunden bin, gehe ich total auf und kann quatschen, bis der Abend kommt. Ich bin echt verzweifelt, ich weiß nicht, was ich dagegen tun kann, Das hat mich sicher auch schon den ein oder anderen Job gekostet (Vorstellungsgespräche gehen gar nicht!)

Habt ihr Tipps für mich oder kennt ihr solche Schüchternheit vielleicht sogar? Ich freue mich über Antworten LG Angelina

...zur Frage

Du denkst dir jetzt vlt dass es im Alter nicht weggeht aber tut es :) irgendwann wirst du spontan auf Menschen zugehen . Ich verspreche dir das es irgendwann so weit sein wird:) und bis dahin kannst dus dir ja "vormachen" . Fake it till you have it . Oder stell dich vor den spiegel und sag dass du hübsch bist, schau dich an und erkenne deine Schönheit:) so hats bei mir geklappt haha :) viel Glück noch

...zur Antwort