Für die größe kannst du erstens nicht und zweitens, sind sie nicht zu groß, sei froh das du nicht so große hasenzähne hast^^, sie sind ganz natürlich.

wenn du willst, kannst du eine "Powerzahnreinigung" machen, das ist kostenlos und nicht schädlich, da wird jeder Belag von den Zähnen runtergemacht, es tut nicht weh und wirkt wahre Wunder, ich hatte/habe 4 Jahre Brackets und fand meine Zähne furchtbar gelb (bin 14) und dann hat man die gemacht und die waren wundervoll weiß, aber vom "bleaching" würde ich abraten, gibt's aber eh erst ab 14 ;)

Lg

...zur Antwort

Bin Transsexualität, wütend auf Mutter, aber will ihr verzeihn

Hallo, also ich bin transsexuell, und ich bin sooo wütend auf meine Mutter, weil ich bin jetzt 14 und Junge und es gab sooooo viele Anzeichen früher, aber sie hat es nie beachtet, ich habe mit Barbies gespielt und wollte Röcke tragen, aber meine Mutter hat nie was getan, selbst dann als ich sagte, ich wäre lieber ein Mädchen, aber NEIN!! Sie tat nichts und jetzt wo ich es nicht mehr verstecken konnte, sagt sie mir okee, aber wegen Hormontherapie muss ich jetzt min. 1 Jahr Therapie gehen und das ist so scheie, und sie sagt sowas wie ich soll normal weiterleben wie zu vor, aber das eigentlich ist, ich bin sooo wütend auf sie, weil mein ganzes Leben jetzt am Arch ist, es wird alles soooo schwer werden, ich bin im Stimmbruch, man sieht den Adamsapfel (wääh) und meine Schultern sind breiter und ich bekomme einen männlichen Körperbau, aber meine Mutter hat NIE was getan als es diese ganzen Anzeichen gab, (Ich hatte eine Pinke Diddel Mappe), ich will ihr auch verzeihen, aber ich kann einfach nicht, ich weiß nicht wieso, aber ich bin sooo wütend darauf, das ich vielleicht nie wirklich wie eine Frau sein werde, zum Beispiel werde ich NIE wie Kim Petras (Foto unten) sein können, das macht mich so verzweifelt, aber sie hat nie was unternommen, ich bekomme so eine Wut wenn sie ins Zimmer kommt oder zu mir "Mein Junge" sagt, da würde ich sie am liebsten schlagen, ich frage hier, weil ich einen Weg finden will wie ich meiner Mutter verzeihen kann, ich weiß, das ich hier werscheinlich keine Eindeutige Antwort bekomme, aber ich will einfach sehn was es so für Möglichkeiten gibt.

Danke im Voraus...

Liebe Grüße...

...zur Frage

UPPS, FOTO VErGESSEN VON KIM PETRAS, HIER IST E

...zur Antwort

Das gleiche hat mich meine Psychologin auch gefragt, also ich sag dir mal wie das bei mir war , und zwar :

Ich erzählte ihr über die Selbstverletzung beziehungsweise das "Ritzen" und sie fragte mich auch wo ich das den tue, ich sagte an dem Unterarm, aber ich sagte das es mich in letzter Zeit immer mehr zum Handgelenk hinzieht.

Sie fragte mich darauf hin gleich ob ich Selbstmordgedanken habe, die hatte ich zu der Zeit aber noch nicht. Es ist aber ein wichtiger Punkt, ob man sich an den Unterarmen in der nähe des Handgelenks ritzt oder wo anders, den wenn man es wirklich am Handgelenk tut, dann heißt das oft "ICH WILL NICHT MEHR", oder "ICH KANN NICHT MEHR, ICH WILL ES BEENDEN", also ein Hilfeschrei der nicht überhört werden konnte, ich hatte das Glück das bei mir sofort festgestellt wurde das sich "eine Neigung zu Selbstmord" bei mir entwickeln könnte, seit dem bin ich in Therapie und es geht mir viel besser.

Also hoffe das ich dir ein wenig helfen konnte und wüsche dir noch viel Glück bei deiner Therapie :-)))

Liebe Grüße Mario112288

...zur Antwort

Es gibt in so gut wie jeder Stadt Anlaufstellen, oder so Jugendclubs oder Jugendtreffs, hoffe das du noch Jugendlich bist und ich rate dir zu seiner Anlaufstelle zu gehen, das ist echt gut, also natürlich ist es nicht so, das die unter einer Schweigepflicht liegen, so wie die Psychologen oder Psychiater , aber sie sind trotzdem oft sehr nett und verstehen einen, naja, dafür braucht man meiner Meinung nach auch kein Diplom ehrlich gesagt.

Ich hoffe das ich dir helfen konnte :-)))

LG Mario112288

...zur Antwort

Hi, also erstmal , GRATULATION, das du damit aufgehört hast, bin auch gerade dabei und jetzt zu deiner eigentlichen Frage, also :

Es gibt super tolle Abdeck Puder, die wirken echt wahre Wunder, also es ist wichtig zu wissen, sind deine Narben tiefer in der Haut, also damit meine ich, sind es Narben die sich nach innen gebildet haben oder nach außen, für beides gibt es eine gute Lösung, also für die inneren Narben, da musst du einfach viel von dem Abdeckender raufgeben, aber erst wenn die Wunde wirklich verheilt sind, also das auch keine Kruste mehr ist, weil sonst kann sich das sehr entzünden, und für die äußeren Narben kann ich dir nur empfehlen den Bereich ungefähr um die 3-5cm von der Narbe damit einzuschmieren, das es ungefähr die gleiche höhe mit der Narbe erhält, das sieht dann auch sehr gut aus, nur musst du halt die richtige Farbe dazunehmen, also nicht zu dunkel oder zu hell.

Hoffe das ich dir Helfen konnte und wünsche dir noch viel Glück :-))))

...zur Antwort