Ich hätte Werte und Normen nicht wählen sollen?

Werte und Normen gewählt -> größter Fehler?

Ich hätte Werte und Normen nicht nehmen sollen..Wir bekommen einfach Texte, die ich überhaupt nicht verstehe! Aber nach tausend Jahre verstehe ich es manchmal auch die Zusammenhänge, aber es geht jetzt um diesem Text, der voll kompliziert geschrieben wird. Bitte hilft mir :"(

a) Indirekter, mittelbarer, psychologischer Zwang oder Motivation. Die Strafe gibt dem Verbrecher die ihm fehlenden Motive, welche der Begehung von Verbrechen entgegenzuwirken geeignet sind, und die vorhandenen Motive vermehrt und kräftigt sie. Sie erscheint als künstliche Anpassung des Verbrechers an die Gesellschaft und zwar entweder a) durch Besserung, d.h. durch Einpflanzung und Kräftigung altruistischer, sozialer Motive: B) durch Abschreckung.d.h.durch Einpflanzung und Kräftigung egoistischer aber in der Wirkung mit den altruistischen zusammen so fallender Motive.b) Direkter, unmittelbarer, mechanischer Zwang oder Gewalt.Die Strafe ist Sequestrierung des Verbrechers vorübergehende oder dauernde Unschädlichmachung, Ausstoßung aus der Gesellschaft oder Internierung irn derselben. Sie erscheint als künstliche Selektion des sozial untauglichen Individuums Besserung.Abschreckung, Unschädlichmachung: Das sind demnach die unmittelbaren Wirkungen der Strafe: die in ihr liegenden Triebkräfte, durch welche sie den Schutz der Rechtsgüter bewirkt

Da muss ich die Strafzwecke, also die verschiedenen Strafen herausfinden und erklären. Aber bei einigen Stellen ist es schwierig.. Ich wäre euch so dankbar, wenn ihr mir bei meinem Referat helfen könntet! Ich hab herausgefunden, relative Straftheorie, die Abschreckung.. Aber mehr komm ich nicht weiter. #rip :"(

Liebe, Fitness, abnehmen, Schule, Make-Up, Freundschaft, Mathe, Schwarm, Beziehung, Abitur, beste Freundin
3 Antworten
Werte und Normen gewählt -> größter Fehler?

Ich hätte Werte und Normen nicht nehmen sollen..Wir bekommen einfach Texte, die ich überhaupt nicht verstehe! Aber nach tausend Jahre verstehe ich es manchmal auch die Zusammenhänge, aber es geht jetzt um diesem Text, der voll kompliziert geschrieben wird. Bitte hilft mir :"(

a) Indirekter, mittelbarer, psychologischer Zwang oder Motivation. Die Strafe gibt dem Verbrecher die ihm fehlenden Motive, welche der Begehung von Verbrechen entgegenzuwirken geeignet sind, und die vorhandenen Motive vermehrt und kräftigt sie. Sie erscheint als künstliche Anpassung des Verbrechers an die Gesellschaft und zwar entweder a) durch Besserung, d.h. durch Einpflanzung und Kräftigung altruistischer, sozialer Motive: B) durch Abschreckung.d.h.durch Einpflanzung und Kräftigung egoistischer aber in der Wirkung mit den altruistischen zusammen so fallender Motive.b) Direkter, unmittelbarer, mechanischer Zwang oder Gewalt.Die Strafe ist Sequestrierung des Verbrechers vorübergehende oder dauernde Unschädlichmachung, Ausstoßung aus der Gesellschaft oder Internierung irn derselben. Sie erscheint als künstliche Selektion des sozial untauglichen Individuums Besserung.Abschreckung, Unschädlichmachung: Das sind demnach die unmittelbaren Wirkungen der Strafe: die in ihr liegenden Triebkräfte, durch welche sie den Schutz der Rechtsgüter bewirkt

Da muss ich die Strafzwecke, also die verschiedenen Strafen herausfinden und erklären. Aber bei einigen Stellen ist es schwierig.. Ich wäre euch so dankbar, wenn ihr mir bei meinem Referat helfen könntet! Ich hab herausgefunden, relative Straftheorie, die Abschreckung.. Aber mehr komm ich nicht weiter. #rip :"(

werte und normen
1 Antwort
Habe ich noch eine Chance, dass meine bff meine Entschuldigung annimmt?

Ich will mir die Frage nochmal stellen, damit ich viele Antworten, Meinungen und Ratschläge wie möglich kriege.. Ich bin einfach verzweifelt und unsicher!

Ich habe mich seit einem Monat bei einer besten Freundin nicht mehr gemeldet, weil alles schief läuft und ich eine Pause von allem brauche. Natürlich ist das falsch und ich bereue es zutiefst und ich akzeptiere es, wenn man mich für eine schlechte freundin hielt..ich hab ihr deswegen einen sehr ausführlichen text geschrieben und da alles erklärt und ich es gerne wieder gut machen möchte. Ich hab mich tausend mal entschuldigt. Ich hab den Fehler schon paar mal gemacht, wenn ich gestresst bin und eine Pause von allen Menschen brauche. Aber ich melde mich dann immer wieder und entschuldige mich und versuche ihr dann meine ganze Aufmerksamkeit zu geben. Es gibt halt Leute, die das einfach ignorieren und sich nie wieder melden. Aber ich komme immer mit einer langen Entschuldigung und melde mich

Das zeigt doch, dass die Person für mich wichtig ist und meine Schuld auch einsehe!

Sie ist zwar online, aber geht nicht auf meine Nachricht ein, was auch völlig gerecht ist. "was ich mir getan hast, mach ich bei dir auch."

Ich hab mich nur gefragt, ob ich überhaupt eine Chance habe, dass sie meine Entschuldigung annimmt und deshalb wollte ich hier einige Meinungen hören.. Ich mache mir immer Hoffnungen, aber wie ich sehe.. Ich hab schlechte Karten.. Aber das war alles meine Schuld und sollte die Konsequenzen auf mich nehmen. Ich bin einfach nur traurig, obwohl ich nicht mal das Recht habe. Ich hab es selbst verbockt.. Wir wohnen jetzt woanders und gehen auf andere Schulen, soll ich ihr am Weihnachten noch ein Brief schicken, obwohl sie nicht auf meine Nachrichten nicht eingeht oder liest? Ich finde, dass mit einem Brief viel persönlicher und bedeutender ist, als wenn man eine Nachricht bekommt.. Ich will das einfach versuchen oder meint ihr, ich soll es einfach lassen, sonst nerve/dränge ich sie nur noch?

Schule, Freundschaft, beste freunde, romantisch, Abitur nachholen, beste freundinnen, freundschaften schließen, Kummer, Leid, Liebe und Beziehung, beste freundin verloren, Chance verpasst, Chancenlos, Freundschaft kaputt, Freundschaft kündigen, Mitschüler, bff geschenk, entschuldigen oder nicht, ich bereue es, Bff verloren, habe ich Depressionen, alleine sein wollen
5 Antworten
Ich hab lange nicht mehr bei meiner BFF gemeldet? Was tun?

Ich habe bemerkt, dass sie unsere gemeinsamen Bilder von Facebook und meine Nummer von WhatsApp gelöscht hat. Es tat so weh, aber dass war meine Schuld und ich habe kein Recht, traurig zu fühlen, weil ich das verdient habe.. Ich will sie nicht verlieren, sie war meine einzige freundin, die mich unterstützt und mir beim Umzug geholfen hat, wir kennen uns wirklich lange und sogar unsere Familien! Ich habe ihr ein Text geschrieben: Es tut mir so leid, dass ich erst jetzt melde..wir schreiben so viele arbeiten hintereinander und es kann gut sein, dass ich sitzen bleibe etc und hatte erst mal so richtig depri Phase und ich hab einfach nicht mehr geschrieben und ich fühle mich jetzt so schlecht, dass ich dir nicht mehr angeschrieben habe. Und weil es so lange her war, war es für mich noch unangenehmer dich anzuschreiben und ich wusste nicht, wie ich das wiedergutmachen soll.Ich will mich bei dir erst mal richtig entschuldigen und ich weiß auch nicht, warum ich nicht bald bei dir gemeldet habe, wahrscheinlich weil du eine lange Antwort erwartet hast wegen den Lied und ich in der Zeit nicht kann wegen den schlimmen Stress und deshalb einfach gedacht habe, dass ich erst später antworte, wenn ich alles fertig bin. Aber ich hätte dir bescheid sagen sollen und bereue es sehr und dass ich dich einfach ignoriert habe. Das geht echt nicht und ich finde mich echt selbst dafür schlimm und ich kann auch richtig verstehen, wenn du mich deswegen hast oder nicht verzeihen kannst, aber ich will das trotzdem gut machen, weil du mir wichtig bist und so viel getan hast. Ja, du denkst wahrscheinlich: wenn das wirklich so ist, warum hast du mich die ganze zeit ignoriert etc dann bin ich dir gar nicht wichtig??Ich weiß auch nicht, ich konnte mich dafür schlagen, aber du bist mir ziemlich wichtig und ich will die Freundschaft deswegen nicht kaputt machen, obwohl das alles meine Schuld war und ich weiß, welche Konsequenzen ich jetzt dafür habe, aber ich hoffe wirklich sehr.. Obwohl, dass es eigentlich voll gewagt, dass ich sowas hoffe, aber ich hoffe sehr, dass du mir verzeihen kannst und ich will das wieder gut machen, wenn du mir die chance gibst. Ich fühle mich wirklich wie eine schlechte Freundin und habe dich nicht verdient, aber ich will das wieder gut machen.. Das ist alles meine Schuld und ich hoffe, dass es zwischen uns nicht wegen mir awkward geworden ist, das will ich nicht!! Es tut mir so leid, ich will nicht, dass es alles kaputt ist, obwohl ich es verdient habe. Aber bitte, ich will dich nicht verlieren, du gehörst zu den wichtigsten Personen in meinem Leben, (obwohl ich das gerade das Gegenteil zeige, ICH WEIß AUCH NICHT WAS LOS IST, ICH BIN IN LETZTER ZEIT SO ARGH) und das wird auch nichts ändern! Bitte verzeih mir, ich kann ohne deine Freundschaft nicht vorstellen, weil du mich am besten kennst und verstehst als jede andere und ich vermisse dich auch und will das alles wieder gut machen.

Habt ihr einige Tipps für mich?

Schule, Freundschaft, einsam, keine-freunde, beste Freundin, beste freundinnen, bff, Entschuldigung, hilflos, ignorieren, Liebe und Beziehung, Meinung, Ratschlag, Schuldgefühle, Schulstress, Streit, verzeihen, bereuen, beste freundin verloren, freunschafft, ich bin traurig, ich-bin-verletzt, meine-schuld, meldet sich nicht, ich bereue es, Schuldgefühle Freundschaft, Bff verloren
3 Antworten
Ich bin unglücklich in meinen besten Freund verliebt? Was kann ich tun?

Ich hatte noch nie einen Freund und war eigentlich nicht sonderlich beliebt in der ehemaligen Klasse. Als ich in einer anderen Realschule gewechselt habe, hab ich viele neue Freunde gefunden und war sehr glücklich in der Zeit. Da ist ein Typ, den ich mich unglaublich gut verstehe und das überrascht mich sehr. Weil ich hatte früher NIE mit einem Jungen zu tun, weil sie mich nicht mögen und ich fand alle Jungs so richtig gemein (Assi) in der ehemaligen Schule. Ich war seit der 5. nicht mehr verliebt, weil ich einfach niemanden mochte und eher nicht so ein Beziehungstyp war. Auf einmal in der 9. Klasse musste ich jmd kennenlernen, der einfach zu mir passt! Wir haben viele Gemeinsamkeiten und hängen in der Pause voll viel ab. Danach haben wir auch viel unternommen (nur wir zu zweit) und ich freue mich immer, wenn ich ihn sehe. Er ist wirklich eine sehr nette Person! Aber das Problem ist er hängt immer noch an seine Jugendliebe. Sie hat seine Liebe nicht erwidert. Und wenn ich mit ihm treffe, redet er die ganze Zeit von Anna! Und wenn ich mal was besonderes für ihn mache oder ein Kompliment gebe kommt dann immer Anna hat das auch getan blabla. Das ist so wie "Lass uns raus, frische Luft atmen!" und "Hach ja, Anna hat auch gerne geatmet." ich konnte wirklich ausrasten. Einmal will ich nett sein, schon sagt er SIE WAR AUCH SO NETT UND SIE IST SO HÜBSCH. ICH HAB NIEMANDEN SO WIE SIE GETROFFEN! Ich weiß nicht, Ich versuche es ignorieren und er darf nicht wissen, dass ich auf ihn stehe. Sonst verliere ihn mit seiner wertvollen Freundschaft. Ich glaube, er hat es schon geahnt, weil er ganz viele indirekte Anzeichen gemacht hat, dass er kein Interesse an mich hat. Immer dann, wenn ich versuche näher ihn kennenzulernen etc. Ich glaube, ich sollte einfach aufgeben, weil es hat FÜR MICH irgendwie keinen Sinn. Die Freundschaft bleibt, weil er wirklich ne gute Persönlichkeit hat und mir hilft, aber in einer Beziehung..? Nee, das wäre nicht gut für mich. Was wäre, wenn sie wieder da ist und wieder mit ihm versteht? DER WIRD MICH EINFACH VÖLLIG VERGESSEN ANNA HIER UND ANNA DA. Und ich fühle mich einfach wie ihr billiger Ersatz, weil er meint, ich wäre ihr krass ähnlich.. Also nicht äußerlich, sondern die Vorlieben, Charakter etc.. Er will mich nicht verlieren ALS BESTE FREUNDIN. Aber ich bin trotzdem unglaublich in ihn verliebt? Ich will halt ein bisschen Abstand und Distanzierung, damit ich nicht noch mehr Gefühle für ihn entwickeln kann, um mich zu schützen.. ABER SO LEICHT GEHT DAS NICHT. Ich hab mich ECHT gewundert, warum er mir heute zuerst anschreibt und uns als Profilbild bei Facebook nimmt, weil ICH das immer mache? Ich komme damit nicht klar und wäre sehr dankbar, wenn ihr mir Tipps geben könntet und ob ihr die gleichen Erfahrungen mit friendzone hattet.. LG Nicole.

Liebe, abnehmen, Schule, Freundschaft, Liebeskummer, verändern, verliebt sein, Beziehung, Psychologie, Abitur, Beziehungsprobleme, Ex Freundin, Liebe und Beziehung, ex freundin zurück, Verliebt besten freund
2 Antworten
Ich hab mich in jemanden verliebt, obwohl er überhaupt nicht mein Typ ist und ich eh keine Chance habe, weil er mich nur freundschaftlich sieht? :(?

Hallo, ich brauche wirklich jemanden zum Reden über das Thema..

Ich bin neu in der Klasse gekommen und habe neue Freunde kennengelernt und fühle mich echt wohl da :) Dann hab ich einen Jungen aus meiner Klasse kennengelernt, der ein Jahr älter ist und auch die gleichen Hobbies und Interessen hat und wir uns immer anquatschen, wenn wir uns sehen. Also am Anfang hab ich gedacht: "der ist echt ein toller Kumpel, mit dem ich gut reden kann ^^"

Aber nach paar Wochen finde ich sein Lächeln und seine Art so anziehend und ich kann nicht aufhören, ihn anzugucken und muss immer an ihn denken... ICH WAR SO RICHTIG ÜBERRASCHT, WEIL ICH EIGENTLICH KEIN BEZIEHUNGSMENSCH BIN UND MICH SEIT DER GRUNDSCHULE NICHT MEHR VERLIEBT WAR.. Außerdem stehe ich eher auf Asiaten und er war überhaupt nicht mein Typ..und BOOM, ich hab mich verliebt..ich finde sein Charakter und lächeln so schön (so oberflächlich bin ich ja doch nicht :D) Aber würdest du jmd mögen, auch wenn die person 1-3 Köpfe kleiner ist als du? :( HAT MAN ÜBERHAUPT NE CHANCE..? ICH HAB EIGENTLICH SCHON AUFGEGEBEN, WEIL ES WIRD EH NICHTS, BECAUSE LOOK AT ME, MICH KANN NIEMAND ERNST NEHMEN und außerdem sieht er mich nur freundschaftlich, da bin ich mir sicher haha :") Ich bleibe nur realistisch, damit mir nichts peinliches passiert, was soll man auch erwarten?? ICH BIN SCHON FROH GENUG, DASS ICH MIT IHN BEFREUNDET BIN. Immerhin ein Kumpel, mit den ich über Anime reden kann ^^

Deshalb frag ich euch.. Wie kriege ich diese Person aus meinem Kopf los? Ich kann mich nicht konzentrieren und ich will am Ende nicht verletzt werden, deshalb brauche ich diesen Selbstschutz(?). Mich würde eure Meinung sehr interessieren und sorry für meine grammatikalischen Fehler ;;

Liebe, Schule, Freundschaft, Liebe und Beziehung, keine chance, nicht mein Typ
5 Antworten
Umzug in den Sommerferien? Schulwechsel und Busfahrplan?

Hallöchen, ich hab ein dickes Problem und es wäre so lieb, wenn ihr mir helfen könnt! Denn das ist alles neu für mich und ehrlich gesagt auch fremdschämend :( Ich werde in der 11. Klasse gehen. Aber in den Sommerferien haben wir erfahren, dass wir die Wohnung in einer Großstadt bekommen und wir freuen uns natürlich, aber die ist erst nach der Renovierung am 10. Oktober frei. Weil ich mit meiner Klasse und die anderen Parallel Klassen nicht gut verstehe und es für mich sehr unangenehm ist (ist einiges passiert in der Vergangenheit), in dieser Schule zu bleiben, will ich unbedingt auf einer neuen Schule in der Großstadt (Oldenburg) besuchen und ein neues Leben führen! Aber das Problem ist..ich weiß nicht, ob ich es rechtzeitig mit der Anmeldung schaffe, weil wir jetzt Sommerferien haben und keine Schule auf hat (Schule fängt am 5.8.18 an). Außerdem ist die Schule voll, die ich gerne besuchen möchte. (Ich war schon vorher da, aber sie haben mich abgelehnt, weil das mit der Wohnungssuche noch nicht sicher war und es schon genug Schüler in der Oberstufe gibt. Ist ja auch verständlich) Aber weil wir endlich eine sichere Wohnung gefunden haben und mit Auto bis dahin nur 10 min dauert, müssen sie mich doch annehmen oder? Ich hab das irgendwo gelesen, dass es Pflicht ist, dass die Schule einen aufnehmen muss, wenn man in der Nähe wohnt, obwohl sie schon voll ist. Aber ich bin mir nicht sicher und es gibt noch eine andere Schule, die noch näher ist..Meint ihr, ich hab trotzdem noch eine Chance auf meine Traumschule? Weil da geht meine beste Freundin und sie kann mir mit den Bus helfen, für den ersten Tag gemeinsam in der Pause verbringen und die Schule zeigen. Das erleichtert für den Anfang einer neuen Schule sehr, denn ich hatte ja diese Einschulung der neuen Schule nicht und habe kein Plan, was alles auf mich zukommt. Ich werde so hilflos sein, da ich nicht mal weiß, wo die ganzen Räume sind etc. Und wie ist mit den Bus fahren? Ich muss ja dann von meiner Kleinstadt bis zur Großstadt für 2 Monate Bus fahren, aber ich hab das wirklich noch nie im meinen Leben gemacht und weiß echt nicht, wie das geht. (Peinlich, ich weiß :( ) ich hab natürlich den Plan geschaut, aber da steht manchmal komplizierte Sachen von Umsteigen und das macht mich durcheinander ;; Könntet ihr mir step for step beschreiben, wie ich vorgehen muss? Ich wäre euch so richtig dankbar! Ich merke einfach, dass ich zu wenig weiß und mehr Verantwortung und Selbständigkeit aufbringen muss, sonst komm ich nicht weiter in der Zukunft.

LG Mao

Schule, Oberstufe, Schulpflicht, Sommerferien, umziehen, neue Umgebung, Busfahrkarte, busfahrplan, erster schultag, Monatsticket, neue klasse, Schulamt, neue Schule Klasse
2 Antworten