Hast du denn schon eine Ausbildung abgeschlossen?
Normalerweise hat man als Quereinsteiger bei eher einfachen Bürojobs gute Chancen. Aufgrund von Corona sieht es derzeit allerdings schlechter aus...

...zur Antwort

Entweder versuchst du in den Spielen ab jetzt alles zu geben (privat Sport machen könnte auch helfen, zB joggen gehen und einfach Kraftübungen zuhause) oder du akzeptierst es einfach.

Glaube mir, auch die anderen fühlen sich nicht gut dabei, wenn sie sehen, dass du immer am Ende übrig bleibst...

...zur Antwort

"Ja also, wenn du halt so aussiehst musst du halt mit den Konsequenzen leben." 

Würde ich so unterschreiben. Mal ehrlich, dann denken halt fremde Menschen erstmal, dass du und eine Freundin ein Paar seid, so what?

Zu der Schule: Von den meisten Lehrern werden JUNGS benachteiligt, da in der Schule vor allem "weibliche" Verhaltensweisen belohnt werden (ruhig sein, Hausaufgaben machen, Ordnung in den Unterlagen halten, versuchen möglichst dem Lehrer zu gefallen usw), vielleicht wollte diese Lehrerin einfach dagegen halten, da sie weiß, dass es den meisten Jungs in der Pubertät deutlich schwerer fällt (Testosteron!) sich so zu verhalten...

...zur Antwort

(Beach-)Volleyball, Badminton, Basketball, Hockey würden mir spontan einfallen.

...zur Antwort

Bereite dich gut vor, und zeig ihr damit, dass du nicht unzuverlässig bist.

Wenn ihr euch wirklich gegenüber steht und du dich nochmal entschuldigst, dann wird sie vermutlich auch nicht super streng bewerten/das gar nicht erst in die Note einfließen lassen.

...zur Antwort

Ruf doch einfach an und frag nach. Das ist eine legitime Frage, von daher: keine Scheu!

...zur Antwort

Kauf dir eine andere oder "scheiß" auf das Gewicht. 2kg abnehmen erscheint mir relativ sinnfrei (außer du bist Wettkampfsportler). Mach einfach weiterhin regelmäßig Sport und ernähr dich dauerhaft gesund.

...zur Antwort

Es gibt auch noch die Beruflichen Gymnasien Fachrichtung Biotechnologie oder Ernährungslehre mit Chemie (das dürfte einen nicht so großen Unterschied machen)

https://schulfinder.kultus-bw.de/

Hier kannst du nach den Schulen suchen (Berufliche Gymnasien sind unter dem Punkt berufliche Schulen, nicht bei Gymnasien)

Leider musst du wohl auf den jeweiligen Schulhomepages nachsehen. Es kann auch sein, dass es in 1-2 Jahren mehrere Schulen mit diesem noch recht neuem Zug gibt

...zur Antwort

Wenn dir das Unternehmen gefällt, bei dem du studieren könntest und du auch den Ablauf in deiner Ausbildung gut fandest (Anwesenheitspflicht), dann ja.

Wenn das nicht zutrifft würde ich einfach normal Personalmanagement/BWL studieren und nebenbei Teilzeit als Werkstudent arbeiten (eine Ausbildung hast du ja schon), das würde sich finanziell vermutlich rentieren (du zahlst nur Rentenversicherung und pauschal ~110 Euro Krankenversicherung). In den Semesterferien kannst du dann Vollzeit arbeiten und hast deutlich mehr netto raus als ein normaler Arbeitnehmer.

...zur Antwort

Für Jura brauchen die meisten etwas über 6 Jahre.

Wenn du genau hinschaust, siehst du, dass er einmal im frühen Studium das Bundesland gewechselt hat (dh er musste vermutlich einige Kurse dort nachholen/es wurde nicht alles angerechnet, auch verlängert sich so die Lernzeit aufs erste Staatsexamen) und zum anderen, dass er schon während dem Studium an seiner Karriere gearbeitet hat.

...zur Antwort

Nach ca 15 Minuten ist die Hälfte des getrunkenen Alkohols aufgenommen, also würde ich sagen, dass das je nach Menge (zB einen halben Liter Bier auf Ex) so 20-30 Minuten dauert. Als ganz GROBER Richtwert.

Die Psyche/Stimmung spielt auch mit rein, wenn man zB auf einer Party ist und auch vor hat sich einen anzutrinken, fühlt man sich schneller beschwipst usw als wenn man bei einem gemütlichen Grillabend ein-zwei Bier trinkt...

...zur Antwort

So wie bei normalen Internaten auch: Entscheide dich, wo du lieber schlafen möchtest. Wer sich nicht entscheiden möchte, schaut auf seinen Pass/Perso/Geburtsurkunde. Falls die anderen ein massives Problem damit haben, gibt es ein Einzelzimmer gegen Aufpreis.

...zur Antwort

Das kann in extrem seltenen Fällen passieren. (Wenn der Körper noch weiter Eizellen produziert und diese sich eben einnisten; was genau da alles hormonell etc ablaufen muss weiß ich auch nicht genau)

Ist aber sowas von unwahrscheinlich, dass du dir keinen Kopf machen solltest oder einfach demnächst einen Schwangerschaftstest

...zur Antwort

Ohne weiteren Kontext schwer zu sagen.

Vermutlich, dass du a) dein Profil auf privat stellen und nur Leute, die du kennst adden solltest oder b) wenn du alles öffentlich hast, schauen sollst, dass man schwer herausfindet, WO du lebst und möglichst wenig Bilder(egal ob freizügig oder nicht) von dir posten solltest

...zur Antwort

Schöne Portionsgröße, ich würde vermutlich aber noch eine kleine Zwiebel,Knoblauch, Karotte, etwas Lauch zufügen (bzw klassisches Suppengrün)

Das Knorrgewürz würde ich weglassen (undgesund und verdammt teuer) und klassisch würzen (Salz, Pfeffer, Essig, evtl etwas Sojasoße)

...zur Antwort

Ja es sind Idole, ALLERDINGS strebt kaum jemand aus dem Alltag 1:1 eine solche Figur an. Sport/Fitness macht nun mal attraktiver und man lässt sich eher von einem totalen (schon nicht mehr attraktivem) Muskelprotz (egal ob m/w) was sagen, als von einem Normalo (das ist eben der Beweis für die Expertise; man könnte das zB mit dem Studium vergleichen, kein Mensch braucht ein so tiefes Fachwissen wie ein Professor mit gerade Mitte 20, trotzdem lernt man gerade von diesem).

Außerdem halten solche Workouts auch geistig fit. Ein Follower macht ja nicht wie das Idol stundenlang Fitness am Tag sondern eher ~3 Tage in der Woche 1-2 Stunden. Lesen kann man dann immer noch (wobei auch Lesen nicht unbedingt ein Zeichen großer geistiger Tiefe oder sonst was ist, wenn man sich die populären Romane ansieht)

Schau dir mal die "bekannten" Promi-Personaltrainer an, da haben gerade die Frauen keine wirklich attrakive Figur (viel zu muskulös, kaum Fettmasse) bringen aber Schauspielerinnen in eine für die meisten Menschen sehr gute Form.

Ehrlichgesagt ist der Fitnesstrend einer der wenigen, die ich gut finde (im Gegensatz zu zB den 2000ern mit teuren Markenklamotten und Fast Food)

...zur Antwort

Sieht ungesund dünn aus. Als hättest du dir schon einiges an Muskelmasse weggehungert (vorallem sichtbar am Rücken).

Und das sage sogar ich (ich bin sonst nicht empfindlich oder sage auch zu ähnlich dünnen, dass das noch okay ist (das sind eher Mädels die wenig wiegen aber genug essen und durch Sport kompensieren), hier siehts wie gesagt einfach runtergehungert/mangelernährt aus)

Mach doch mal ein Foto von dir und anderen Menschen, auf denen man eure Köper auch sieht. Vielleicht siehst du dann, wie dünn/ausgemergelt das eigentlich aussieht (hat mir damals die Augen geöffnet und war eher Zufall)

...zur Antwort

Finger weg davon. Das sind nicht nur psychische sondern auch KÖRPERLICHE Entzugserscheinungen. Mit ein bisschen Pech zerhaust du dir damit den Stoffwechsel, dauerhaft.

Alleine schon, dass der Dealer dir nachdem du nur einmal versuchst, dich wochenlang/monatelang stalken und dir weitere kostenlose Proben anbieten wird, sollte dich abhalten.

Du solltest deiner Freundin beistehen und irgendwelche Dealer, die ihr jetzt noch mehr andrehen, zum Teufel jagen.

...zur Antwort

Die Wörter immer und immer wieder aufschreiben

Ich habe meist einen Zettel genommen und zB 20 Vokabeln in zB Englisch abgeschrieben

Dann habe ich aus dem Kopf heraus versucht die deutsche Übersetzung daneben zu schreiben (danach natürlich geschaut ob alles stimmt)

Danach habe ich nur die deutsche Übersetzung angeschaut und versucht diese wieder ins Englische zu übersetzen und danach wieder ins Deutsche

Dann habe ich die nächsten ~20 Vokabeln genommen und dasselbe getan

Nach so ca 40 Vokabeln habe ich das mit allen am Stück versucht usw...

So kann man extrem schnell sehr viele Vokabeln SICHER lernen (habe das teilweise so in den 5 Minuten Pausen der Schule gemacht und am selben Tag die 1 im Test geholt)

Durch das ständige Aufschreiben und abwechselnd "in die andere Richtung" übersetzen, brennen sich die Vokabeln richtig ein. Auch wenn einem die Übersetzung gerade nicht einfällt, sobald man den Stift ansetzt kommt einfach das richtige Wort, zur Not kann man danach fast alle Wörter auswendig und man kann so auf das richtige Wort kommen

...zur Antwort