Viele hier schreiben, dass das ein Muttermal sei, aber die kommen nicht einfach so. Bei plötzlich auftretenden Muttermalen oder generell braunen/schwarzen Flecken auf der Haut bitte dringend zum Arzt gehen! Muss nichts schlimmes sein, könnte aber. Weiß man erst, wenn man beim Arzt war. Also, bitte hingehen und anschauen lassen! :)

...zur Antwort

Ganz normal. Ich habe das tatsächlich immer wenn ich aufwache.

...zur Antwort

Ja, Depressionen sind tatsächlich vererbbar! Wenn man eine Therapie wegen Depressionen neu anfängt, wird auch am Anfang immer direkt gefragt ob noch jemand anders in der Familie Depressionen oder andere psychischen Krankheiten hat. Es muss allerdings nicht sein, dass auch immer eine Depression ausbricht bei jedem Nachkommen. Wie du geschrieben hast, scheinen die Depressionen dich nicht zu betreffen, deinen Bruder allerdings schon, er hat dann wohl einfach „Pech“ gehabt, was die Genetik angeht. Da ich deinen Bruder ja nicht kenne, kann ich nicht beurteilen, ob die Depressionen jetzt wirklich von der Genetik kommen oder ob er eventuell etwas traumatisches erlebt hat oder Ähnliches, deshalb kann man dir auch nicht sagen, ob er eventuell suizidal ist. Am besten wäre es, wenn er eine Therapie macht, falls er das nicht bereits tut.

alles gute noch für dich und deinen Bruder! :)

...zur Antwort

Das ist definitiv ein Grund, zuhause zu bleiben! Wenn es dir nicht gut geht, geht es dir nicht gut. Egal, ob körperlich oder psychisch, das ist beides wichtig! Ob du jetzt mit Bauchschmerzen im Unterricht sitzt und dich nicht konzentrieren kannst, oder mit quälenden Gedanken im Unterricht sitzt und dich nicht konzentrieren kannst - macht beides keinen Sinn. Es ist durchaus legitim, sich auch bei psychischen Beschwerden mal einen Tag auszuruhen und nicht in die Schule zu gehen. :)

...zur Antwort

Könnte eine soziale Phobie sein, könnte ein Mangel an sozialen Kompetenzen sein, könnte in die Richtung des Autismus gehen... Fakt ist, wenn du dich damit unwohl fühlst, dich das stört und du das gerne ändern würdest, wäre es am besten, wenn du dir therapeutische Hilfe suchst. Das ist nichts, wofür man sich schämen muss! :)

...zur Antwort

Alle, die dich so bezeichnen, sind auf den Kopf gefallen.
was ist schon ein Titel, den uns irgendwer anders gibt? Ist doch ganz egal, was andere dazu sagen. Vielleicht sind andere nur etwas prüde, vielleicht bist du etwas über-aktiv, wen juckt‘s? Mach dein Ding. Wenn dir das Bestätigung gibt und du dich damit wohl fühlst, sehe ich keinen Grund, sich zu verstellen.
wenn dich allerdings stört, dass die anderen sowas sagen, versuche vielleicht einfach, dass nicht jeder davon mitbekommt. Schließlich ist das ja auch privat und geht keinen was an. :)

...zur Antwort