Hey, wahrscheinlich kommt meine Antwort jetzt zu spät, aber egal. An deiner Stelle würde ich, wenn der Muskelkater nicht zu stark ist und du die Arme noch ohne zu starke Schmerzen zu haben bewegen kannst, schon ins Schwimmtraining gehen. Ich würde allerdings langsamer machen und vllt in der Gruppe ganz hinten schwimmen. Auch könntest du mehr Beine schwimmen und so deine Arme entlasten und andere Körperteile trainieren. Übertreib es aber nicht sonst wird der Muskelkater womöglich wirklich schlimmer.

...zur Antwort
Schwimmen, weil...
  • gelenkschonend
  • geringes Verlezungsrisiko
  • sozialer Kontakt im Verein
  • aber auch „meditatives“ Bahnenziehen ohne mit jemandem reden zu müssen
  • man schwitzt nicht
  • man kann danach gleich duschen
  • Ausdauer wird trainiert
  • aber auch speziell Arme oder Beine
  • man kann Wettkämpfe schwimmen aber auch als Breitensportler trainieren
...zur Antwort

Im Sommer trag ich einen Sportbikini, damit der Bauch auch braun wird. Im Winter einen Badeanzug und auch früher bei Wettkämpfen. Mein Sportbikini verrutscht beim Startsprung eig kaum. (Schwimm 3 mal die Woche im Verein und bin früher Wettkämpfe geschwommen)

...zur Antwort

Ein Kaktus bzw Pflanzen sind eine gute Idee, vllt noch eine kleine Lampe

...zur Antwort
Schwimmen

Ich würde dir empfehlen in einen Schwimmverein zu wechseln. Ich weis nicht wie es bei dir ist, aber bei uns hat die Wasserwacht/DLRG nicht sehr oft Training. Bei mir im Schwimmclub gibt es verschiedene Gruppen von Schwimmkurs, Breitensport bis hin zum Leistungssport. Es ist also für jeden etwas dabei. Im Sommer können alle Gruppen das Sportabzeichen ablegen und trainieren deshalb zusätzlich im Trockentraining (also Leichtathletik). In manchen Gruppen wird auch regelmäßig gewalkt oder gelaufen. Ich würde auf jedenfalls beim Schwimmen bleiben, es ist ein sehr toller Sport und das Verletzungsrisiko ist sehr gering.

...zur Antwort

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du nur Brust schwimmst. Ansonsten könntest du einfach in einer anderen Lage schwimmen, da der Brustbeinschlag tatsächlich nicht so gut fürs Knie ist. Du kannst ja trotzdem ins Meer gehen und eine Luftmatratze oder ähnliches mitnehmen. Oder einfach nur so weit, dass du noch stehen kannst ins Wasser gehen.

...zur Antwort

Eisenmangel oder generell Mangelerscheinungen könnten eine Ursache sein, geh zum Arzt und lass deine Blutwerte kontrollieren

...zur Antwort

Ich habe schon 4x Urlaub in Ägypten gemacht, allerdings war ich nur im Hotel und habe nichts besichtigt. Dort arbeiten meistens keine Frauen im Hotel. Die Anstellten in den Hotels in denen ich war waren immer sehr nett.

...zur Antwort

Sommersachen nach vorne Wintersachen nach hinten, Sachen die die oft anziehst gut erreichbar einräumen und die anderen ins oberste Fach

...zur Antwort

Versuch sie zu küssen, wenn sie nicht will bemerkst du das wenn sie deinem Blick ausweicht oder sich wegdreht, dann tu einfach so wie wenn nichts gewesen wär...

...zur Antwort

Naja beim ersten Treffen wollte er vllt einen guten Eindruck machen und hat sich deshalb ein bisschen verstellt.

...zur Antwort

Ich würde abwarten, ob die andere wieder mit ihrem Ex zusammen kommt. Betrüge auf keinen Fall deine Freundin und sei zu ihr ehrlich, wenn du merkst dass du keine Gefühle mehr für sie hast.

...zur Antwort