Ich hör seit Anfang Oktober 2012 K-Pop und das auch nur dank meiner besten Freundin :D Sie hat mich zwei Wochen lang mit Super Junior vollgetextet, bis ich mal nachgegeben habe und mir zwei MVs reingezogen habe (Opera und A-Cha). Bei Opera war ich eher abgeneigt, aber bei A-Cha hat dann klick gemacht und seitdem hör ich nur noch K-Pop xD

Ich geh eigentlich schon sehr offen damit um, aber da ich weiß, dass meine Freunde, außer 5 Ausnahmen) mich nur auslachen und für bescheuert erklären, zeig ich das bei denen jetzt nicht so richtig, denn es stimmt mich schon traurig, dass sie sich das nicht mal anhören, sondern nur danach gehen, dass es 'nur schlitzäugige Asiaten' sind..... Ich ignoriere sie einfach so gut wie möglich und schieß dann auch mal zurück wenns mir zu blöd wird^^

...zur Antwort

Ich wurde davon überzeugt, dass meine Freundin nur noch darüber geredet hat und mich damit so nervte, dass ich mir einfach mal ein MV angesehen habe und dann war ich hin und weg <3

Eine andere Freundin von mir hatte richtige Vorurteile gegen Koreaner und Asiaten allgemein, da hab ich als sie mal bei mir war einfach ne K-Pop CD reingeworfen und nebenbei laufen lassen. Am Schluss war sie hin und weg von K-Pop und ist ein riesen Fan dieser Musik. Versuchs mal so. Vllt klappts ja auch bei dir ;) Wünsch dir jedenfalls Viel Glück :D

...zur Antwort