Das ist "Danke" von den Fantastischen vier :)

...zur Antwort

Biotintabletten könnten auch helfen.. auf jeden Fall hängt das miteinander zusammen. Geh am besten mal zum Arzt und lass dir Blut abnehmen oder so :)

...zur Antwort

Gute Filme gesucht (nachdenklich, irreführend, tiefgründig, "anders")

Hallo,

ich bin mal wieder auf der Suche nach guten Filmen, die ich mir bei gemütlichen Abendstunden anschauen kann.

Mein Geschmack ist jedoch recht speziell.

Ich mag vor allem (in absteigender Reihenfolge):

  • tiefgründige Filme
  • Filme, wo man viel mitdenken muss
  • Filme, die einen in die Irre führen
  • Filme, die man ggf. mehrmals schauen muss, um sie zu verstehen
  • Filme mit philosophischem und/oder psychologischem Wert
  • Filme mit großartigen schauspielerischen Leistungen
  • Filme mit ausgezeichneter Filmmusik
  • Filme auf wahren Begebenheiten
  • Filme, wo Geheimdienste eine Rolle spielen
  • Filme mit intelligentem Witz/Sarkasmus
  • gelegentlich auch Liebesfilme, sofern sie nicht zu kitschig sind
  • Filme aus Frankreich
  • Filme von Quentin Tarantino (leider alle bereits gesehen)

Was ich gar nicht mag:

  • (sinnlose) Horrorfilme
  • deutsche Filme

Filme, die mir spontan einfallen und als gut empfand (alphabetisch sortiert):

  • A Beautiful Mind
  • A Walk To Remember (Nur mit dir)
  • American History X
  • Ben X
  • Burn After Reading
  • Death Note
  • Donnie Darko
  • Eternal Sunshine of the Spotless Mind (Vergiss mein nicht)
  • Fight Club
  • Inception
  • Iron Man
  • Léon, der Profi
  • Love Me If You Dare (Liebe mich, wenn du dich traust)
  • Matrix Triologie
  • Schindlers Liste
  • The Prestige
  • Transformers (passt zwar nicht in mein "Beuteschema", fand ihn dennoch gut)
  • alle Filme von Quentin Tarantino

Im Moment hätte ich Lust auf Filme im Stile von Donnie Darko und Eternal Sunshine of the Spotless Mind, Filme aus anderen Kathegorien würden mich aber auch interessieren.

Über ein paar Empfehlungen eurer Lieblingsfilme würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße NurSoHier

...zur Frage

An ihrer Seite, Now is good, (Der große Gatsby), das Parfum, vielleicht auch in time (zum Nachdenken) und sonst James Bond Filme, Adams Äpfel, the social network

...zur Antwort

Vielleicht gegen die Trockenheit eine Kur benutzen, schneiden oder einfach mal den Friseur fragen und versuchen, die Haare so wenig wie möglich zu waschen. Vielleicht am Anfang nur alle zwei Tage und dann immer weniger, am Anfang ist das vielleicht schwierig aber so gewöhnen sich die Haare daran, nicht täglich gewaschen zu werden und fetten nicht so schnell nach. (Viele Produkte und häufiges Waschen können die Haare außerdem schädigen-und auch austrocknen :) )

...zur Antwort

Ja, es gibt ein Gesetz das besagt, dass Eltern ein Recht auf Erziehung haben und da darf auch niemand eingreifen solange es die Familie betrifft. Auch wenn die Sachen dir 'gehören' (vielleicht hat dein Vater sie dir ja trotzdem gekauft), kann es ein Teil seiner Erziehung sein, dir Dinge zu entziehen. Wenn es schlimmer wird oder du dich angegriffen fühlst kannst du dich ja trotzdem irgendwo informieren oder, im schlimmsten Fall, zu jemandem gehen der dir in solchen Fällen helfen kann, vielleicht eine Familientherapie oder so. (ich weiß aber nicht ob es jetzt SO schlimm ist :D)

...zur Antwort

Frag doch den Gruppenadminstrator, ob er dich aus der Gruppe rausschmeißt und wieder hinzufügt.

...zur Antwort

Also am Besten vorher ablenken, Augen zu, durchatmen und nicht die ganze Zeit dran denken, das macht es nur schlimmer. Und dann kannst du dir noch denken, was eigentlich so schlimm ist, du bist ja offensichtlich gut vorbereitet und selbst wenn was schief geht, ist das ja kein Weltuntergang, du hast bestimmt schon Schlimmeres erlebt und da macht sich doch keiner Gedanken drüber, ob du das jetzt perfekt machst oder nicht. Also ich denk immer an alles was ich in der Zukunft noch vorhabe und dass diese eine Situation in meinem Leben überhaupt nichts zur Sache tut ;)

...zur Antwort