Du solltest auf jeden Fall erst mal noch deinen Magen schonen, am besten noch ein bis zwei Tage. Du solltest schweres und Fettiges Essen vermeiden wie z.B. Burger, Pizza, viel Essen. Am besten ist leicht verdauliches wie Reis, Kartoffelpüree, Mildes Obst (nichts mit säure wie Ananas!) Immer auf deinen Körper hören und alles gut kauen, nicht zu schnell Essen. Dazu noch viel Wasser trinken und vielleicht Tee (für den Magen, Kamille etc.) dann sollte es gehen.

...zur Antwort

Ich würde sagen sie schmecken ähnlich. Sie sind ja sehr mild und haben eine weiche, fast schon teigige Konsistenz. Da sie wenig eigengeschmack haben, nehmen sie viel das Aroma auf von dem was es dazu gibt sozusagen. Zum Beispiel Brühe etc.... Abgesehen von der Konsistenz denke ich sie sollten also ähnlich schmecken.

...zur Antwort

Es ist ähnlich wie bei einer Gitarre, aber das Gerät steckt man oben dran. Dann stimmt man jede einzelne Seite höher oder tiefer in dem man diese dreh dinger oben dreht. Wenn du sie von dir weg drehst wird es höher (die Seite ist mehr gespannt) und zu dir hin wird es tiefer (seite ist lockerer).

hier nochmal die Seiten namen:

Ganz oben: A

darunter: E

Darunter: C

Darunter: G

...zur Antwort

Ein Team amerikanischer Forscher hat Mikrowellen-Signale vom Planeten Mars registriert, die auf elektrische Entladungen in Staubstürmen hindeuten. Da die Atmosphäre des Roten Planeten sehr dünn ist, gibt es dort jedoch vermutlich keine Blitze, sondern nur schwach leuchtende Entladungen ähnlich wie in Leuchtstoffröhren. 

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.