Ja, das ist normal. Liegt daran, dass der Kreislauf beim schlafen / ausruhen runter fährt. Wenn man dann zu schnell aufsteht, wird einem schwindelig. Steh einfach langsamer auf, sprich setze dich nach dem schlafen erst einige sekunden hin und springe nicht gleich aus dem bett. das sollte helfen, da der kreislauf dann langsam ''hochfahren'' kann :)

...zur Antwort

ich würde nicht hingehen, ist ja unnütz wenn man nicht süchtig ist

...zur Antwort