Kommt drauf an, wo du sie bekommst ... Ich habe seit gestern auch meine feste Zahnspange bekommen und das rausziehen der Gummis war auszuhalten und hat nicht sooo wehgetan. Wenn du deine feste Spange hast, kannst du auf die meisten Sachen verzichten ... Ich esse jetzt nur noch Jogurts, Suppen und Kartoffelbrei 😭😭😭 auf andere Sachen solltest du verzichten, weil es sonst wehtun wird ... spreche aus Erfahrungen 😥 ... Wenn du aber Schmerzen haben solltest, wirst du auch, dann empfehle ich einfach eine Schmerztablette zu nehmen ...

Ich glaube das war alles, aber wenn du noch irgendetwas wissen möchtest, dann frag einfach :)

LG KindSein und hoffe du hast keine großen Schmerzen

...zur Antwort

Hey erstens :)

Habe das selbe Problem aber nicht so schlimm wie bei dir ... aber egal ...

Versuche bitte keine Selbstmordversuche, denn die lösen danach nur nich Probleme aus !
Sei deiner Schwester dankbar und bleibe für SIE am Leben ! Ich habe gelesen, dass du vieles im Leben durchmachen musstest und das schafft nicht jeder ! Hut ab.

Versaue dir deine schulische Karriere nicht und mach so weiter. Und lenke dich ab ... Kino, Filme-Abend mit deiner Schwester etc.

Dass du keine Freundin hattest ist VÖLLIG egal ! Jeder wird jemanden finden und für dich gilt das selbe ! Du wirst eines Tages deine Liebe, vielleicht sogar zukünftige Frau, finden.

Wenn dich irgendetwas stört, dann rede mit jemanden ... wenn dich IRGENDETWAS bedrückt, dann rede und werde es los !

Ich hoffe es wird besser :)

KindSein

...zur Antwort

Deine Sicherheit geht vor ... also ich würde zum Arzt (oder was auch immer...) gehen

Und außerdem sind es vielleicht ca. 2 Stunden, länger sollte ein Hausarzt-Besuch auch nicht dauern

klingt vielleicht komisch, aber gute Besserung

...zur Antwort

Ich würde es nicht tun, da es manchmal "unbequem" wird und dass mit den Fremdsprachen (-> Aussprache) wird auch schwer. Du könntest es tun, aber ich würde es dir nicht empfehlen

LG

...zur Antwort

Sag ihm die Wahrheit. Es ist die unkomplizierteste und beste Methode

...zur Antwort