Im Prinzip war der Nationalsozialismus ihre Religion, Hitler haben sie wie Gott verehrt. Aber theoretisch gesehen waren sie keine Religion, sie waren auch nicht christlich, aber zur Zeit des 2. Weltkriegs hat sich die evangelische christliche Kirche in 2 Gruppen geteilt, der größere Teil waren Anhänger von Hitler. Die katholische Kirche leistete damals mehr Widerstand (zumindest waren sie keine direkten Anhänger..)

...zur Antwort

Es kommt eher nicht auf die Größe des Schnitts an, sondern auf die Tiefe. Du musst einfach abwarten, bei mir konnte man auch jahrelang sehen, dass ich gegen das Bügeleisen gelaufen bin, mittlerweile ist die kleine, rote Erhebung aber abgeklungen. Ganz wichtig: Kratz das Ding nicht auf oder spiel dran rum. Und selbst wenn es eine Narbe wird, dann hast du nur einfach noch ein weiteres Merkmal, was dich einzigartig macht. :)

...zur Antwort

In etwa so wie auf dem Bild rechts. Mir ist klar, dass das links starke Cellulite ist, aber rechts sind wie so leichte Querstreifen finde ich. Aber vielleicht fällt das wirklich tatsächlich nur mir auf ^^

...zur Antwort

Globalisierung, Atomenergie und generell erneuerbare Energien und Verbrauch von Ressourcen, G7-Gipfel, Streiks der Gewerkschaften, Ukraine-Krise, Guantanamo, Pegida oder andere rechtsextreme Bewegungen in DE, die Eurokrise und allgemein Probleme der EU, Ist bio wirklich immer bio?

...zur Antwort
Nein, Quatsch.

Man kann viele solche Studien aufstellen, aber ob sie dann wirklich auf dem Faktor beruhen kann man nicht so genau sagen.

Du kannst genauso sagen, blonde Menschen haben weltweit durchschnittlich eine höhere Lebenserwartung. Das liegt aber vielleicht einfach daran, dass diese Menschen vor allen Dingen in USA, Europa leben, in den Gebieten, wo die Medizin sehr weit fortgeschritten ist. Das hat dann nix mit der Haarfarbe zu tun.

...zur Antwort