Mach jeden Tag so viele du kannst. Nach einiger Zeit wir dir das leichter fallen. Setze dir ein Ziel, zum Beispiel jeden Tag 100 Liegestütze und 100 sit ups. Die kannst du natürlich nicht gleich an einem Stück machen. Mach zum Beispiel immer 10, dann pause und dann wieder 10, bis du die 100 hast. Das machst du für eine Woche. In der nächsten Woche machst du das mit 15, dann 20. 2 Tage vor der Prüfung solltest du meiner Meinung nach nichts machen, sonst bist du da ausgepowerd.

...zur Antwort

Welche Möglichkeiten habe ich meinen Chef zu ignorieren?

Vor 3 Monaten trat ich eine neue Stelle an. Ich bekam vom obersten Chef einen unbefristeten Vertrag und deutlich mehr Gehalt, da ich in der Abteilung der einzige mit Abitur bin (gebe auch nicht an).

Dieser Bereich ist eben sehr neu für mich und muss eben noch viel lernen. Jedoch ist mein Teamleiter überhaupt nicht einverstanden das ich eine Festanstellung habe (er hat Hauptschulabschluss) und das ich so ein gutes Gehalt habe und er erwartet sich von mir jetzt das ich alles kann und fehlerlos arbeite.

Er hat ein Buch wo er immer einträgt welche Fehler ich mache, auch bei kleinigkeiten die anderen auch passiert sind. Ich habe es mal heimlich gelesen und dort hat er die Sachen nur von mir aufgeschrieben.

Jedes mal wenn ein kleiner Fehler passiert behauptet er das ich im falschen Job bin und das es besser ist das ich was anderes suche. Bei den anderen macht er nie solchen Aufstand. Als ich ihn darauf angesprochen habe sagte er mir ich solle nicht auf die anderen schauen usw.

Auf jeden Fall fühle ich mich ungerecht behandelt, da er jeden einzelnen Fehler von mir notiert und dies gleich dem obersten Chef zeigt mit der Begründung das ich mit einen unbefristeten Vertrag alles können muss und keine Fehler machen darf.

Ich habe heute mit ihm ein Gespräch geführt in dem ich ihm ganz genau sachlich und freundlich meine Meinung gesagt habe. Nachher war er beleidigt und redete kein Wort mit mir und hat sich natürlich wieder alles notiert.

Nach Feierabend sind wir oft in eine Bar gegangen. Auch dort werde ich nicht mehr eingeladen und habe das Gefühl das ich von der Abteilung ausgegrenzt und gemieden werde.

Kündigen will ich auf keinen Fall. Ist das Mobbing? Was kann ich tun? Soll ich nur meine Arbeit machen und die anderen ignorieren?

...zur Frage

Mach deine Arbeit. Rede mit deinen Kollegen, wie die das finden. Sag ihnen dass du nicht besser bist als sie aber auch nicht schlechter. Gehe mehr auf sie zu. Ihr seit im gleichen Boot

...zur Antwort

Vielleicht noch IT ( Es) oder Saw ( hat ja mehrere Teile) 

...zur Antwort

Schreib warum du den Sport magst:

-Es macht dir Spaß

- du spielst gerne im Team

-Man kommt schnell ins schwitzen, also ein sehr guter und anstrengender Sport

-Du hast vielleicht Vorbilder wie Michael Jordan etc.

Etc.

...zur Antwort

Wie wäre es mit dem Literaturnobelpreis. Du könntest erklären was das ist und einige Literaturnobelpreisträger vorstellen. Die berühmtesten vielleicht. 

...zur Antwort

Geh lieber nochmal zum Arzt. Das Essen rutscht in die Luftröhre anstatt in die Speiseröhre. Geh zum Arzt oder frag ihn telefonisch ob du einen Termin benötigst.

...zur Antwort