Normal...

Stecke aktuell in der selben Phase.... am besten ist es bloß nicht "zwanghaft" etwas zu schauen, sondern einfach Abstand nehmen und andere Dinge machen... sonst skipt man einfach nur noch alles (눈_눈).

Wie lange so etwas dauert kann man mMn. nicht sagen.

Gruß

JS

Edit:

(Ggf. reduzierst du auch die Anzahl, also nicht jeden Tag tausend Sachen schauen, sondern... 1-2 Episoden oder ein Film, denke du verstehst worauf ich hinaus will...)

...zur Antwort

Der gesuchte Titel ist (sehr) wahrscheinlich Just Because! 

Beschreibung:

https://www.anisearch.de/anime/12503,just-because

Möglichkeit zum schauen:

https://www.anime-on-demand.de/animes/?term=just+because

Gruß

JS

...zur Antwort

Hast du evtl eine gewisse Vorstellung (z.B Genre, Story, Sub/Dub.....) ...?

Ansonsten lasse ich ein paar Vorschläge auf Deutsch da:

-------------------------------

Serien:

  • ToraDora!
  • Noragami
  • Usagi Drop
  • Jormungand
  • Serial Experiment Lain
  • Haibane Renmei
  • Love, Chunibyo & Other Delusions  
  • Maid-sama

Filme:

  • Ame&Yuki
  • Children Who Chase Lost Voices 
  • Das Mädchen, das durch die Zeit sprang 
  • Patema Inverted
  • Summer Wars
  • The Garden of Words
  • The Place Promised in Our Early Days 
  • A Silent Voice
  • Your Name
  • The Piano Forest

Falls du weitere Vorschläge haben möchtest, einfach anmerken.

Gruß

JS

...zur Antwort

Action/Adventure:

  • Terra e.
  • Made in Abyss
  • Spice and Wolf
  • Sora yori mo Tooi Basho
  • Akatsuki no Yona

Romance:

  • Tsuki ga kirei
  • After the Rain
  • Kono Bijutsubu ni wa Mondai ga Aru
  • Nagi No Asukara
  • Looking up at the Half Moon
  • There She Is!!Otaku ni wa Koi wa Muzukashii 

Comedy:

  • Barakamon
  • Laid-Back Camp
  • Non Non Biyori
  • Nichijou
  • Daily Lives of Highschool Boys
  • Little Witch Academia

Dramen:

  • Mushishi 
  • Tokyo Magnitude 8.0
  • Charlotte
  • One Week Friends
  • Plastic Memories
  • She and Her Cat: Everything Flows

Anmerkung:

Ein paar Titel, habe dir glaube ich schon bei einer ältere Frage genannt, neue sind aber auf jeden fall dabei, falls weitere Vorschläge erwünscht werden, einfach anmerken (wie immer)

Ansonsten Gruß und Viel Spaß

JS

...zur Antwort

Wie andere schon sagte >_> A Silent Voice:

Um auch mal andere Filme zu nennen:

Von dem Macher von "Your Name"Makoto Shinkai :

  • 5 Centimeters per Second
  • The Garden of Words
  • The Place Promised In Our Early Days
  • Die Reise nach Agartha

....

Evtl. auch interessant:

  • The Anthem of the Heart
  • Hotarubi no Mori e
  • Ame & Yuki- Die Wolfskinder

Falls du noch mehr Vorschläge haben möchtest, kannste es gerne anmerken :)

Ansonsten Viel Spaß (unabhängig von deiner Wahl)

Gruß

JS

...zur Antwort

Wie wäre es mit Kokoro Connect:

Eigentlich sind die fünf Schüler Taichi, Iori, Himeko, Aoki und Yui dem Kulturclub beigetreten, um ihre Ruhe zu haben und ohne viel Arbeit durch die Yamahoshi Hochschule zu kommen. Doch die beschaulichen Nachmittage sind vorbei, als Herzsamen erscheint, eine unbekannte Lebensform, die sich für die menschlichen Emotionen interessiert. Als Testobjekte hat er sich den Kulturclub ausgesucht und um die Sache voran zu treiben, lässt er die Mitglieder willkürlich die Körper tauschen. Die fünf Freunde sind nun dazu gezwungen, sich mit ihren Problemen und Traumata auseinander zu setzen, die sie bis jetzt versucht haben, geheim zu halten.

(Ist auch mit Romance)

--------------

Ansonsten fällt mir da noch Your Name ein, hat lasttobi12 bereits gennant :)

Gruß

JS

...zur Antwort
  • Der Junge und das Biest
  • Patema Inverted
  • Sword of the Stranger
  • The Garden of Sinners.
  • Akira
  • Ame&Yuki
  • Paprika
  • Die Reise nach Agartha
  • Aura: Kogo Maryuin´s Last War
  • The Piano Forest
  • A Letter to Momo
  • Brave Story
  • The Anthem of the Heart
  • A Silent Voice
  • The Place we Promised in our Early Days
  • In this Corner of the World
  • Colorful (Movie)
  • Kakurenbo
  • Hotarubi no Mori e

Anmerkung:

Sind so ein paar Random Filmchen, einige sind auf Deutsch andere nur mit Sub.

Falls es Fragen geben sollte oder du noch ein paar Titel mehr haben möchtest gerne anmerken ^_^,

Gruß und Gute Unterhaltung

JS

...zur Antwort
  • This Art Club Has a Problem!
  • {Aura: Koga Maryuin's Last War (Film)}
  • The Pet Girl of Sakurasou  
  • Nisekoi
  • Kimi ni Todoke
  • Nagi no Asukara
  • Tsuki ga Kirei
  • Ore Monogatari!!

Gruß

JS

...zur Antwort

Spontan fallen mir folgende Titel ein, ob sie aus deiner Sicht mit Clannad "mithalten" können, musst du herausfinden/selbst entscheiden...

  • Plastic Memories

In einer nicht allzu fernen Zukunft existieren überall auf der Welt Androide, die genauso aussehen wie Menschen. Eine spezielle Androiden-Produktionsfirma, die SA Corp., veröffentlicht ihr neuestes Modell ‒ die Giftia. Diese neue Art von Androiden ist noch menschenähnlicher als alle Vorgänger und besitzt selbst einen Großteil an Emotionen. Da diese Technologie aber noch sehr unerforscht ist, haben die Giftia nur eine gewisse Lebensdauer für diese Qualitäten. Sobald sie ihre Dauer überschritten haben, steht man jedoch vor gewissen Problemen …

Um dem entgegenzuwirken hat die SA Corp. einen eigenen Service eingerichtet, der sich um die Giftia kümmert, die ihre Lebensdauer überschritten haben. Die Geschichte folgt dem neuen Service-Mitarbeiter Tsukasa Mizugaki, der zusammen mit einer Giftia, der Androidin Isla, ein Team bildet und sich um die abgelaufenen Androiden kümmert.

  • Nagi no Asukara

Hikari, Manaka, Chisaki und Kaname leben als Fischmenschen im Meer. Als jedoch ihre Schule unter Wasser geschlossen wird, sind die vier Freunde auf die Schule an Land angewiesen. Dort begegnen ihnen ihre neuen Klassenkameraden mit Vorurteilen, sodass der erste Streit eigentlich vorprogrammiert ist. Als Manaka, wieder von Mitschülern gehänselt, Reißaus nimmt und im angrenzenden Waldstück eine Böschung hinunterstürzt, wird sie von Tsumugu Kihara gerettet, der ihr schon in der Klasse durch seine andere Art aufgefallen ist. Doch leider ist Manakas Kindheitsfreund Hikari nicht sehr begeistert davon, dass sich Manaka mit einem Menschenjungen anfreunden möchte …

  • ToraDora!

Ryuuji Takasu ist eigentlich ein ganz normaler Highschool-Schüler ‒ wäre da nicht sein Vater, der ihm Augen vererbt hat, die jedem das Blut in den Adern gefrieren lassen. So muss er sich damit abfinden, dass ihn die meisten für einen üblen Schläger halten und er trotz seines umgänglichen Charakters kaum Freunde hat.

Doch das soll nicht sein einziges Problem bleiben, denn pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres trifft er auf die einzige Person der Schule, die noch mehr gefürchtet wird als er, nämlich Taiga Aisaka, auch bekannt als Palmtop Tiger. Es dauert nicht lange, bis die beiden herausfinden, dass sie jeweils den Freund des anderen heimlich lieben ‒ und so schließen sie eine Art Zweckbündnis, um einander zu verkuppeln.

  • Anohana (kein Haupt Romance)

Jinta "Jintan" Yadomis Leben befindet sich in einer Sackgasse. Statt zur Schule zu gehen, verbringt er seine Zeit Zuhause mit Nichtstun und niemand scheint sich mehr für ihn zu interessieren. Doch es war nicht immer so. In seiner Grundschulzeit war er der Anführer seiner sechsköpfigen Freundesclique und gemeinsam verbrachten sie eine glückliche Kindheit. Von den Freundschaftsbanden ist sechs Jahre später nichts mehr geblieben, doch als plötzlich das Mädchen Menma wieder in sein Leben tritt und ihn bittet, ihr ihren Wunsch zu erfüllen, muss Jintan die ehemaligen Freunde wieder zusammenführen und dafür auch seine persönlichen Probleme bewältigen.

  • Your Lie in April

Kousei Arima war ein weithin bekannter Klavierspieler, doch seine Karriere endete abrupt, als mit dem Tod seiner Mutter und Lehrerin seine Welt zusammenbrach. Aufgrund des Schocks ist er seitdem nicht mehr in der Lage, die Töne oder den Klang seines Klaviers wahrzunehmen. Seine ehemals von Musik geprägte Welt versank in Stille und Dunkelheit.

Auch zwei Jahre später ist Kousei immer noch entschlossen, ein Leben ohne Musik zu führen. Seine Freizeit verbringt er lieber mit seinen Freunden Ryouta Watari und Tsubaki Suwabe. Doch ein Mädchen wirft schließlich seine Vorsätze über den Haufen: Kaori Miyazono, die nicht nur wunderschön ist und eine offenherzige Persönlichkeit besitzt, sondern deren Stil Violine zu spielen einem Abbild dieser positiven Eigenschaften gleicht. Mit ihrer gefühlsbetonten Vortragsweise führt Kaori Kousei wieder hin zur Welt der Musik und zeigt ihm abermals deren Freuden.

  • Anmerkung:

Beschreibungen kommen von anisearch. Toradora! und Nagi no Asukara fand ich persönlich ganz dufte...

Gruß

JS

...zur Antwort
  • Tsuki ga kirei:
  • Meine Bewertung: 9/10

Gegenseitiges Verständnis sowie das Reden über Gefühle ist für Kotarou Azumi und Akane Mizuno ein wichtiger Bestandteil ihrer Freundschaft. Zusammen mit ihren Mitschülern Chinatsu Nishio und Takumi Hira besuchen sie das dritte Jahr an der Mittelschule und sind nun zum ersten Mal in derselben Klasse gelandet. Innerhalb dieses Jahres werden sich die Freunde immer wieder bewusst, dass Veränderungen zum Alltag gehören und Reifen eine Art von Herausforderung darstellt, die es gemeinsam zu meistern gilt.

  • There She is!!
  • Meine Bewertung: 8/10

In den fünf Folgen dieser Geschichte geht es um die Liebesbeziehung zwischen dem Kater Nabi und der Häsin Doki. Doch die Liebe zwischen den beiden steht unter einem schlechten Stern, denn in dieser Welt ist solch eine Beziehung verpönt…

Der Anime kommt gänzlich ohne gesprochene Sprache aus.

  • Nodame Cantabile
  • Meine Bewertung: 8,4/10

Shin'ichi Chiaki ist ein begnadeter Pianist und Violinist, der aber davon träumt, Dirigent zu werden. Sein einziges Problem ist, dass er aufgrund seiner Angst vorm Fliegen und vor dem Wasser keine Möglichkeit hat, Japan zu verlassen, um in Europa bei seinem Idol zu studieren. So fristet er sein Dasein als Star auf einer der Musikakademien Japans und denkt schon daran, seine Musikerlaufbahn zu beenden, da er keine Möglichkeit sieht, seinen Traum in Japan zu verwirklichen.

Eines Tages trifft er auf Megumi Noda, eine chaotische Mitstudentin, deren freier und gefühlvoller Stil, Klavier zu spielen, den Jungen auf Anhieb fasziniert. Zusätzlich wird Chiaki, nachdem er sich mit seinem Professor zerstritten hat, in die gleiche Gruppe wie sie gesteckt und es stellt sich heraus, dass sie seine Nachbarin ist. Nodame verliebt sich sofort unsterblich in Chiaki und folgt ihm ab diesem Zeitpunkt ständig, was dieser, mehr oder weniger erfolgreich, abzuwehren versucht. Im Laufe der Zeit treten immer mehr Personen in Chiakis Leben, wie der impulsive Violinist Ryuutarou Mine und der Timpanist Masumi Okuyama und er fasst neuen Mut, seinen Traum doch noch verwirklichen zu können.

  • Anmerkung:

Das sind die drei Titel mit der "besten" Bewertung auf meiner Liste (und dem "Hauptgenre" Romance) aktuell.

Es gibt aber noch weitere, die ich empfehlenswert finde...

Gruß

JS

...zur Antwort

Ich habe Orange bei MAL mit 7/10 Bewertet, detaillierter mit 6,5/10.

Dies ist bei mir eine durchschnittliche Bewertung, heißt, in meinen Augen, ein solider Anime, den man auf jeden fall gucken kann...

Falls du ihn noch nicht gesehen hast, kannst du dir ja deine eigene Meinung bilden... ist immer eine gute Option

Gruß

JS

...zur Antwort

Nachdem ich eben mal mich ein bisschen umgehört habe...

es müsste Kokoro no Kizuato sein, hör mal rein ?

https://www.youtube.com/watch?v=qrd6kr-2F0o&feature=youtu.be

Gruß

JS

...zur Antwort

Romance auf Deutsch:

  • Wolf Girl & Black Prince
  • Waiting in the Summer
  • Watashi ga Motete Dou Sunda
  • ToraDora!
  • Clannad
  • Byousoku 5 Centimeter (Film)
  • Romance im Nebengenre (auf Deutsch):
  • Akatsuki no Yona
  • One Week Friends
  • Plastic Memories

Gruß

JS

...zur Antwort

Gar nicht...

Es ist Geschmackssache und man sollte die Meinung des anderen akzeptieren und fertig.

Gruß

JS

...zur Antwort

Action/Adventure:

  • Kill la kill
  • Spice and Wolf
  • Black Lagoon
  • Cowboy Bebop
  • Blue Exorcist
  • B:The Beginning
  • Darker than Black
  • Assassination Classroom
  • Made in Abyss

Romance auf Deutsch:

  • Wolf Girl & Black Prince
  • Waiting in the Summer
  • Watashi ga Motete Dou Sunda
  • ToraDora!
  • Nagi No Asukara

Romance mit Untertitel:

  • I Can't Understand What My Husband Is Saying
  • Tsuki ga kirei
  • Orange
  • MY love STORY!!
  • Looking up at the Half-Moon

Romance im Nebengenre (auf Deutsch):

  • Akatsuki no Yona
  • One Week Friends
  • Plastic Memories

Meine Favoriten:

  • Yojouhan Shinwa Taikei·
  • Shinsekai yori
  • Kimi no Na Wa
  • Tsuki ga kirei
  • Katanagatari

Filme:

  • Der Junge und das Biest
  • Patema Inverted
  • Sword of the Stranger
  • The Garden of Sinners.
  • Summer Wars
  • Akira
  • Ame&Yuki
  • Paprika
  • Das Mädchen, das durch die Zeit sprang
  • Die Reise nach Agartha
  • Aura: Kogo Maryuin´s Last War
  • The Piano Forest
  • A Letter to Momo
  • The Boy and the Beast  
  • Brave Story

Anmerkung:

Falls ein paar Titel von deiner Liste, hier auftauchen, sorry, es sollten aber eigentlich alle noch nicht auf deiner Liste vorkommen.

Falls du weitere Vorschläge brauchen solltest, oder fragen hast, einfach anmerken.

Gute Unterhaltung und Besten Gruß

JS

...zur Antwort