Ja, bei einer Aufnahme (und manchmal auch bei Entlassung) und bei essgestörten auch ab und zu zwischendurch wird Blut abgenommen. Jedenfalls war es in der Klinik wo ich war so . Es ist aber überhaupt nicht schlimm. Wenn du sagst dass du Angst hast(habe ich auch gemacht, muss die überhaupt nicht unangenehm sein) lenken die dich gut ab :)

...zur Antwort

Hier mal drei Erfahrungsberichte der Seite!

...zur Antwort

Hast du Facebook? Wenn ja , schau mal in der Gruppe "Emetophobie-Wir gegen die Angst" vorbei. Ich denke du leidest ebenfalls an Emetophobie. Das ist die Angst vor dem Erbrechen(/Übelkeit).

...zur Antwort

Mir geht es ganz genau so..:(

Ich habe Panik vor der Schule, vor dem Busfahren, zu Freunden zu gehen, zu meiner Ona zu gehen. Habe mein Hobby "abgebrochen" , in der Schule habe ich auch lange gefehlt, unternehme nichts mehr mit Freunden etc. ...

das ganze hat vor 3Jahren angefangen... Vor 2.5 Jahren war ich bei verschiedenen Ärzten, keiner hat was herausgefunden..

...zur Antwort

170cm 47.9 kg 14Jahre Obenauf S

...zur Antwort

Hey :) 

Du musst grüßen,  einmal über Trabstangen traben, ein Kreuz, 2/3 Steile und einen Oxer. Auf dem richtigen Fuß leicht traben und der richtige Handgalopp sollten selbstverständlich sein. Leichter Sitz logischerweise auch. Der Springreiter geht nicht auf Zeit. Lass dir also Zeit und mach alles in Ruhe. Reite nicht zu eng und schnell!!! Dann wirst du das packen :)

Ich hoffe ich konnte helfen

Lg Julia

...zur Antwort