Die Frage ist reden wir hier von "Freundin" oder einer ernsthaften Beziehung? Ich hatte meinen ersten "Freund" in der 6. Klasse und die meisten aus meiner Klasse 1 bis 2 Jahre später. Meine erste richtige Beziehung habe ich mit 17. Die meisten meiner Freunde haben keine.

...zur Antwort

Hast du den im Radio gehört? Die meisten Bekannten Radiosender haben online eine Playlist mit den Liedern, die sie in letzter Zeit gespielt haben und / oder häufig spielen. Vielleicht wirst du dort ja fündig.

...zur Antwort

1. Die Idee dahinter ist gar nicht mal so blöd, da es so viele Berufe gibt, die nicht mehr besetzt werden können, weil alle studieren oder einen "besseren" Beruf haben wollen, wo man mehr verdient.

2. Meiner Meinung nach ein schwachsinniger Vorschlag. Natürlich sind die Ansprüche im Abitur in den letzten Jahren stark gesunken und wenn es schwerer wäre, wäre auch das bei Punkt 1 erwähnte Problem gelöst. Allerdings sollte das Abitur trotzdem noch Dinge behandeln, die wenigstens mehr oder weniger realitätsnah bzw. im Leben zu gebrauchen sind. Vor allem die Pflichtabiturfächer Mathe und Deutsch sollten meiner Meinung nach vereinfacht oder sogar abgeschafft werden, weil sie den ganzen Schnitt vesauen. Man könnte z.B. ein spitze Journalist sein, wird aber nicht eingestellt, weil man schlecht in Mathe ist. Das macht keinen Sinn.

3. Ich sehe nicht ganz, was du damit bezwecken möchtest. Es scheint mir auf den ersten Blick zwar sinnvoll, da sich einige Familien möglicherweise eher auf ein Kind beschränken und somit dem demografischen Wandel entgegen wirken. Außerdem hätten ungeplante Kinder aus bildungsferneren Schichten eine bessere Chance auf einen sozialen Aufstieg. Vermutlich müssten aber alle Bürger, auch welche ohne Kinder mehr Steuern bezahlen. Der Staat hat schließlich auch nicht unendlich viel Geld. An welche Erhöhung hast du gedacht und warum?

4. Auch hier verstehe ich die Intention nicht so ganz. Ich finde, es sollte allen frei gestellt sein, ob sie ihre Kinder zu Hause erziehen oder sie in eine Kindertagesstätte schicken. Der Elternteil, der auf das Kind oder die mehreren Kinder aufpasst, hätte zwar mehr Zeit z.B. zum Arbeiten, aber auch hier wird natürlich Geld benötigt. Zahlt das jeder Haushalt selbst? Das ist wohl nicht möglich, weil es sich nicht jeder leisten kann. Aber wenn es der Staat bezahlt, wären wir wieder beim gleichen Problem wie vorhin. Ein möglicher Lösungsansatz wäre vielleicht, dass die Haushalte selbst dafür aufkommen und nur Familien in finanziell schwierigen Situationen staatliche Unterstützung bekommen. Aber wie gesagt, ich sehe kein Problem dabei, dass manche Eltern auf ihre Kinder gerne selbst aufpassen. So können sie auch besser auf ihre Ansprüche eingehen und es besteht ein engeres Verhältnis zwischen Eltern und Kind.

...zur Antwort

Sicher stimmt es in manchen Fällen durch Zufall, aber ich möchte nicht pauschalisieren, deswegen stimme ich dieser Aussage im Allgemeinen nicht zu. Der Name ist im Grunde genommen ja auch nur eine mehr oder weniger zufällig getroffene Entscheidung der Eltern, um die Kinder zu unterscheiden und ihnen ein Grundrecht zu bieten. Vor allem bei den Nachnamen ist es ja auch so, dass sie sich im Laufe der Zeit durch die Berufe der Vorfahren ergeben haben, z.B. Maier. Ich glaube es müsste so um die frühe Neuzeit oder ein bisschen früher gewesen sein, als es so viele Maier (beruflich) gab, dass das heute immer noch einer der häufigsten deutschen Nachnamen ist. Da dieser Beruf so weit ich weiß heute aber gar nicht mehr ausgeübt wird, ist das kein Vorzeichen, sondern eher ein "Nachzeichen", da es über die Vergangenheit Aufschluss gibt.

...zur Antwort

Ich bin selbst ein begeisterter Jogginhosen Träger. Warum? Sie sind bequem, meistens warm, passen zu meinem Style und in der Regel ist es mir egal, was andere Menschen über mich denken. Außerdem kann ich sie für den Sportunterricht gleich anbehalten. Also mir fallen keine Gründe ein, die dagegen sprechen.

...zur Antwort

Ich lieeebe telefonieren. Am besten den ganzen Tag, vor allem wenn ich draußen unterwegs bin. Dann telefoniere ich meistens mit meiner Cousine (oft mehrere Stunden), auch wenn wir nichts zu bereden haben. Auch wenn ich zu Hause bin telefoniere ich oft mit meinem Freund oder meiner besten Freundin, selbst während ich Hausaufgaben mache oder Netflix schaue (Hab nicht so viel Freizeit). Verstehe nicht, warum das manche Menschen nicht gerne machen. Wenn man nicht reden will, muss man ja nicht. Man kann sich auch einfach nur anschauen oder falls man abends auf dem Heimweg gekidnapped wird, ist direkt jemand da.

...zur Antwort

Große Liebe oder Familie?

Hey ihr :) ich hoffe euch geht es gut und mir kann jemand weiterhelfen. Ich brauch einfach die Meinung anderer, wenn es auch nicht richtig ist die Entscheidung darauf zu setzten, wäre es trotzdem eine große Hilfe.

Das klingt wie in einem dummen Film aber mein Freund und ich lieben uns wirklich unvorstellbar, haben auch die schlimmsten Seiten aneinander kennengelernt und viel durchgemacht. Die große Liebe ist geblieben. Meine Familie akzeptiert ihn nicht, jeder Versuch ist nach hinten losgegangen. Es bestünde die Möglichkeit trotzdem mit ihm mitzugehen aber dafür die Menschen die ich auch sehr liebe zu enttäuschen und das nicht zum ersten mal. Indem ich sie einfach verlasse ohne Vorwarnung und auch einwenig in Stich lasse(wegen anderen familiären Problemen).

Ich soll nächstes Jahr noch heiraten , wenn nicht den den ich liebe dann irgendein anderer Mann (arrangiert bereits). Würdet ihr mit eurer großen Liebe mitgehen, eure Mutter in Kummer damit setzten und paar Jahre kein Kontakt zur eigenen Familie haben ? oder brav das tun was die Familie verlangt und arrangiert heiraten? Werde dort auch ein gutes Leben haben aber im Herzen immer unglücklich sein und ihn niemals ganz vergessen können.

Ich denke mir immer, ich lass meine Familie doch sowieso zurück mit der Heirat nächstes Jahr (lebe weiter weg dann und besuche selten). Soll ich egoistisch denken und meine große Liebe heiraten ? riskieren dass meine Familie mich hasst?

Bitte helft mir ich bitte euch. Jede Antwort bringt mich weiter.

...zur Frage

Ich liebe meine Familie, aber wenn sie den Freund nicht akzeptieren, wäre es ihre eigene Schuld, völlig egal ob sie dann enttäuscht sind oder nicht.

...zur Antwort

Mit Sicherheit leben Männer im Durchschnitt auch einfach ungesünder und gehen seltener zum Arzt, weil das ja alles "nicht so schlimm ist". (Vermute ich mal)

Manche sterben mit 12, manche mit 100. Was schlägst du vor? Das Männer einfach 5 Jahre früher in Rente gehen dürfen? Sei froh, dass du lange arbeiten darfst. Der demografische Wandel ist doch schon in vollem Gange.

...zur Antwort

Insgesamt hat die Inventur 14 Stunden gedauert. Jeder von euch 5 hat also 2,8 Stunden (=14:5) gearbeitet.

Das ist einfacher Dreisatz. Du musst die Stundenzahl für den einzelnen mal der Arbeiteranzahl nehmen.

...zur Antwort

Verstehe ich die Frage richtig: Du sollst ein Thema finden, welches auf der ägyptischen Gesellschaft aufbaut und etwas mit der Form einer Pyramide zu tun hat, also etwas mit Minderheiten, höher gestellten, etc.? Geht es dabei um das heutige oder das alte Ägypten?

...zur Antwort

Wenn es dir eh egal ist, was andere denken, dann ist es doch auch egal, dass sie wissen, dass du dich geschminkt hast. Und wenn schon, ist doch nichts dabei. Ansonsten kannst du dich auch noch eine Woche lang schminken, aber jeden Tag ein Pickel mehr auslassen, sodass es so aussieht als würdest du jeden Tag einen dazu bekommen. Kannst ja dann sagen, dass du in letzter Zeit viele Süßigkeiten isst oder so. Die Frage, was Mädchen von Jungs mit unreiner Haut halten, ist nicht pauschal zu beantworten. Mich persönlich würde es nicht stören, aber es gibt sicherlich auch einige, die darauf achten.

...zur Antwort

Zahnspangen sind teuer, ja. Aber das ist reiner Irrsinn!! Also entweder ist das ein Fehler von deinem Kieferorthopäden oder der ist völlig des Wahnsinns. Frag ihn mal, falls du es nicht schon gemacht hast und such dir gegebenenfalls einen anderen Kieferorthopäden.

...zur Antwort

In welchen Fächern sie durchgefallen ist bzw. wäre ist glaube ich egal. Aber ich dachte es wäre so, dass man nicht insgesamt keine 5 schreiben darf, sondern nur beim Zwischenzeugnis keine 5 als Gesamtnote hat?

...zur Antwort

Ich bin kein Biologe oder so, aber könnte mir vorstellen, dass das mit dieser Zellsaftvakuole oder den Chloroplasten zusammenhängt. Diese beiden (und die Zellwand) sind ja die einzigen pflanzlichen Zellorganellen, die Tierzellen nicht haben. In den Vakuolen werden Stoffwechselprodukte gespeichert und die Chloroplasten sind der Ort der Fotosynthese. Das ist jetzt keine Erklärung, aber vielleicht hat es dir ja trotzdem irgendwie geholfen.

...zur Antwort

Also für mich klingt das sehr stark nach letzterer Möglichkeit. Ich sehe mich natürlich überhaupt nicht in der Lage die Situation zu beurteilen, aber ich nehme sehr stark an, dass er eher mit der Tochter reden würde, wenn er versuchen würde eure Freundschaft aufrecht zu halten.

...zur Antwort

Wie alt seid ihr beiden denn? Wenn man jünger ist kann es schonmal vorkommen, dass man aus Verzweiflung eine Beziehung eingeht oder denkt, dass man jemanden liebt. Das stellt sich später leider oft als falsch heraus, weil man sich in dem Alter geistig einfach noch stetig weiter entwickelt.

Diese Verlustängste oder generell die Angst auf einmal nicht mehr mit so vielen Problemen klar zu kommen, kann glaub ich jeder nachvollziehen, aber da musst du wohl oder übel durch. An deiner Stelle würde ich deine Freundin einfach gezielt darauf ansprechen, dass du schon länger den Verdacht hast, dass sie dich nicht liebt. Vielleicht macht ihr Schluss, aber das Leben geht weiter. Bevor du irgendeinen Mist baust, such dir bitte professionelle Hilfe.

(keine Ahnung, was du mit diesem Missverständnis meinst)

...zur Antwort

Am besten wäre es natürlich, wenn du sie alleine triffst, also wenn sie gerade zufällig ohne ihre Freundinnen rumläuft. Je nachdem wie direkt und selbstbewusst du bist kannst du ihr entweder gleich sagen, dass du sie magst und z.B. auf ein Eis oder einen Kaffee einladen. Es gibt natürlich auch kreativere Möglichkeiten, abhängig davon, ob du weißt, was sie gerne in ihrer Freizeit macht. Ideal wäre es, wenn ihr sofort einen Ort und Treffpunkt festlegt. Falls du dich das nicht traust, kannst du sie auch einfach nach einem zwanglosen Treffen fragen, also einfach, ob sie "mal Lust hätte etwas zusammen zu machen".

...zur Antwort