also ich habe eine freundin mit borderline und die könnte glaub nie leben ohne ihre 2 katzen ! ich denke auch das dir das helfen würde tiere sind sowas tolles

...zur Antwort

ich habe auch meinen bruder verlorenvor 2 jahren :( ..er ist von der leiter gefallen..er war 16 bis jetzt hab ich es nicht verarbeitet..kannst du mit deinen eltern darüber reden?..freunden? oder versuchst du es zu verdrängen?

...zur Antwort

wenn du willst das es besser wird dann musst du als erstes ehrlich sein ! du hast auf jeden fall eine essstöhrung....aber erst wenn du das akzeptierst...kannst du dir bzw von außen kann dir geholfen werden !..du kommst da alleine nicht raus...es ist trügerisch zu denken " ich schaff das alleine " nimm hilfe vona ußen an..sonst wird es nie besser ..wenn du willst das es besser wird musst DU etwas ändern !..deine freundinnen können das nicht ernst nehmen..wie auch..sie kennen das gefühl dcoh gar nicht wenn man panik bekommt das man zu dick wird

...zur Antwort

glaub mir du wirst sie niemals vergessen...nur die zeit bringt , das du besser damit klar kommst ! nur weil du nicht täglich an sie denkst...trauerst...heißt das nicht das du sie vergessen hast ..im gegenteil du hast gelernt damit umzugehn! da kannst du echt froh sein !

...zur Antwort

6kg in 2 monaten ist unrealistisch ich hoffe das weißt du....ess getrocknete pflaumen die haben bei mir sehr gut geholfen...zur not kannst du dir auch was aus der apoteke gegen verstopfung holn..allerdings solltest du deine ernährung überdenken..daran liegt es nämlcih wahrscheinlich.....das ganze essen verhärtet sich in deinem körper und du wiegst trügerischer weise mehr ...wieg dich mal vor und nach dem stuhlgang ..wenn du nur einmal die woche stuhlgang hast können das bis zu 2 kg untershcied sein

...zur Antwort

also mein bildschirm hat die ganze zeit geflackert und des bild war so gut wie weg..hab dann da angerufen jetzt bekomm ich nen neuen bildschirm

...zur Antwort

Schlimme Depressionen. Hat jemand Ratschläge?

Hallo Leute.. Habe eig keine "richtige Frage".. Ich muss mich einfach mal "auskotzen.." Habe gerade nicht wirklich jemanden mit dem ich reden kann.. Vielleicht antwortet ja einer von euch ..oder kennt die Situation..oder hat Ratschläge ..

Also ich leide schon seit Monaten an Depressionen.. Aber es sind keine leichten.. Ich beschreib es mal so :

Ich habe auf niichts lust.. Nicht mal zu chillen.. damals hatte total gerne Musik gehört..selbst darauf habe ich null bock :(

Ich weis echt nicht mehr weiter..bin so verzweifelt.. Ich weiss einfach nicht mehr wie ich aus dem Loch heraus kommen soll !!

In Therapie in ich..( einmal in der Woche bin ich bei einer Therapeutin, ist auch schön und gut jedoch bringt es nicht wirklich was..)

Ich grübel..denke viel nach über alles.. Habe meine Lebensfreude total verloren..

...und das aller Schlimmste :

Ich fühle einfach NICHTS. Kennt das jemand ? Ich spüre mich selbst nicht mehr.. =(

(Nehme auch antidepressiver, was also auch eine Nebenwirkung sein kann..jedoch hatte ich diese Gefühlskälte auch bevor ich sie genommen hatte ! )

Oh man..ich will mich doch nur besser fühlen..

Diese Situation ist einfach schlimm..nur wer mal an schweren depris litt kann mich wahrscheinlich richtig verstehen.. :( Ich kann es auch verstehen wie man deswegen vom Hochhaus springen. (würde so was aber niemals machen)

Ich bin 21.. und damals hatte ich ja keine Depressionen, und hatte Spass am Leben.. Ich würde niemals an Suizid denken.. Ich will einfach nur raus aus dem Loch !!! =( Ich hasse das Leben derzeit..Ich hasse es.

Hat vlt jmnd "Ratschläge" ? Ausser sprüche wie "mach eine Therapie " oder wechsel den Therapeuten"

...zur Frage

oha krass du schreibst gerade genau so wie ich mich fühle !!..ich seh auch keinen sinn mehr..in nichts..ich hab depressionen ..eine angststöhrung und essstöhrung..und einfach kein bock mehr...aba du musst einfach durchhalten! iwann wird alles gut ..daran musst du glauben ! ..ich bin auch seid nem jahr in therapie naja sieht man ja so viel hats nich gebracht allerdings denke ich das ich ohne schon tot wär....du bist nicht alleine !

...zur Antwort

ich musste mein praktikum jetzt auch abbrechn weil ichs einfach nicht mehr schaff ich seh auch keinen sinn mehr im leben..und mich kotz grad alles nur an....bist du in therapie? ich hoffe doch..wenn nciht solltest du dringend..schule ..ausbildung blabla ist doch nebensächlich...du musst gesund werden ! erst dann kannst du auch etwas leisten ! du bist erst 18 ..mach dir keinen stress ..das leben ist lang genug man kann auch erst mit 20 eine ausbildung machen

...zur Antwort

ich kenn das gefühl -.- ...ich seh grad auch keinen sinn mehr in allem..aba trotzdem du hast nicht das recht dein leben zu beenden..!! es gibt immer einen grund weiter zu leben!! nicht aufgeben !!! egal wie schwer es ist..halte durch mit dem gedanken das irgendwann alles gut wird !!!....und denk immer daran...du bist nicht alleine !! ganz arg vielen menschen geht es so !! man denkt zwar oft " warum immer ich " aber das stimmt nicht..so vielen menschen geht es schlecht und das ist so traurig :(

...zur Antwort