DE, COM, NET sind wohl die bekanntesten Endungen. Das was hinter dem Punkt steht also .de, .com, .net nennt man "Top-Level-Domains", TLDs. Die gesamte Adresse ist eine "Domain".

Es gibt noch "Second-Level-Domains" das ist alles was nach der .de, .com oder welche Endung auch immer kommt z.B. Secondleveldomain.de

Häufig werden auch sogenannte "Subdomains" nun verwendet auch bekannt unter "Third-Level-Domain" wobei "Subdomain" der wesentlich benutztere Begriff ist.

eine "Third-Level-Domain" ist z.B. thirdleveldomain.beispiel.de

...zur Antwort

Meinst du etwas wie in diesem Video?

  • http://youtu.be/zyMfpJh3h4A

Das nennt man Finger Tutting :)

...zur Antwort

Weißt Du was FTP ist? Es ist ein Protokoll welches dir ermöglicht Daten auszutauschen. Daher auch der Name File Transfer Protocol.

Die Daten werden normalerweise auf Deiner MySQL oder MySQLi Datenbank gespeichert, die Du am Anfang zum einrichten von Wordpress angegeben hast.

...zur Antwort

Im Einer navigierst du mit den Skulls (den Rudern). Wenn du den rechten Skulll ziehst oder schiebst, bewegt sich der Einer dementsprechend. Wenn du den rechten ziehst, dann steuerst du in Fahrtrichtung links, beim ziehen nach rechts. Wenn du den linken Skull ziehst, navigierst du in Fahrtrichtung recht, beim ziehen nach links.

...zur Antwort