Du kannst mit verschiedensten Übungen deine Stimmbänder dehnen - deinen Stimmumfang erweitern.

Wenn du ein wenig musikalisch bist ganz einfache 'einsing übungen' machen.
Z.B. bei C-Dur beginnen und einfach die drei Töne des Dreiklangs einzeln auf La singen... dann D-Dur, etc.....
(Nur ein Beispiel, gibt noch viele andere)

...zur Antwort

Eigentlich sollten die Ärzte ja recht haben.
Machst du viel Sport?
Evtl zu wenig?

Ich persönlich würde mal versuchen die gesamten Muskeln in Oberkörper zu dehnen.
Brustmuskel, Rücken- und Rumpfmuskulatur, auch auf der Seite des Oberkörpers hat es viele....... such dir Dehnübungen aus und dehne deine Muskeln viel. Ich würde vorallem den Brustmuskel mal eine Weile dehnen:

Stell dich nah an den Türrahmen, halte einen Arm hoch, lege in auf den Tür rahmen und mache einen Schritt nach vorne. (Dein Arm ist jetzt 'hinter dir' auf dem Türrahmen)
Es geht auch mit einer Wand aber mit dem Türrahmen ists einfacher;)

Wenn du dir trotzdem noch zu unsicher bist, mach einen Test bei einem Kardiologen.
Da musst du dann laufen oder fahrradfahren (etc) und und die messen die ganze Zeit über was mit deinem Herz passiert.

Hoffe ich konnte helfen:)

...zur Antwort

Evtl eine Grippe?
Hast du auch Fieber? Kommt evtl ja noch...
Sonst geh vlt zum arzt und lass dich untersuchen ;) da wird dir Blut abgenommen und dann sehen die ob dein Entzündungswert erhöht ist.

...zur Antwort

Ich denke das ist ganz normal.

Ich habe selbst auch sehr starke Stirnrunzeln ;)

...zur Antwort

Hast du schon mal mit jemandem darüber geredet? Eltern? Lehrperson? Irgendwer?

Du wirst alleine kaum was bewirken können. :/ Reden!

...zur Antwort

Wir haben es zu Hause mal geschafft, bei einem Erbstück den Rauchergeruch mit Ketchup loszuwerden.. danach einfach noch mit einem anderen Mittel drüber, damits nicht klebt etc

Ob es bei Leder wirklich geht kann ich dir nicht versprechen.. ich weiss nicht mehr genau was es bek mir für ein Material war..aber es hat funktioniert.

Informier dich vlt mal online oder bei einem Möbelgeschäft... die sollten dir auch helfen können.

...zur Antwort

Das ganze vlt nicht hier erzählen und befragen sondern dir richtige Hilfe suchen?......

...zur Antwort

Hii:)

Das schlimmste was du eig gegen die Schuppen machen kannst ist ein antischuppen shampoo benutzen!😅😅 bzw kannst du es nehmen z.b. von head and shoulders musst aber baald wieder damit aufhören.. das sind so viele chemikalien und scharfe sachen drin, die deine Kopfhaut mit der Zeit ziemlich reizen.

Ich würde dir empfehlen für ein Paar Tage head and shoulders zu benutzen ind danach z.b. das Biershampoo... (vlt hast du schon einmal davon gehört) ist super gesund für die haare!

Hoffe ich konnte helfen:)

...zur Antwort

Sag es Ihnen einfach...... das macht nichts! Sie sind mit dir verwandt!:)

...zur Antwort

Morgen:)

Hab grad gelesen das du in der pflege arbeitest.... schonmal überlegt, dass du dir vlt auch dort was eingefangen hast?
Das wäre durchaus möglich... ist einer Bekannten von mir auch schon passiert.

Such doch schnell einen Arzt auf der heute arbeitet und lass ich untersuchen!

Gute besserung!

...zur Antwort

Der Atlaswirbel ist am hinterkopf. Das ist der oberste Wirbel deine Wirbelsäule. Und dort wo der ist, sind auch die beiden Muskelansätze deiner beiden Muskelstränge, die links und rechts deine Wirbelsäule entlang verlaufen.
Warscheinlich schmerzen diese.. das kann schnell mal durch verspannungen entstehen.

Schlimm ist das ganze nicht. Du kannst die Musklen mit Salben und einbisschen kneten wieder versuchen zu lösen.
Als ich das letzte mal diesen Schmerz hatte, war ich gerade noch in der Behandlung bei einem Osteopathen. Als ich es diesem erzählt hatte, massierte er mir den Punkt kurz, knackte an meiner Wirbelsäule rum und danach gings mir besser :D.

Also: wenns mit Salben nichts nützt, evtl mal eine entzündungshemmende Tablette nehmen (so das übliche) aber eigentlich sollte das wieder vergehn:)

...zur Antwort